Aktuelle Zeit: Fr 19. Okt 2018, 09:34



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
 Ein altes Thema 
Autor Nachricht
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 10. Dez 2017, 02:11
Beiträge: 12


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Ein altes Thema
Moin moin,

tschuldigung dass ich hier mit einem angeschimmelten Thema auf einer angestaubten NAS daher komme, aber die hier aufgezeigten Lösungen brachten keinen Erfolg. Vielleicht liegt das ja an der mufigen Firmware. Aber ehrlich gesagt blicke ich nicht, welche denn nun die aktuellste für mein deutsche-Museum Stück ist.
Also der Grund ist ein akutes Performance Problem mit meiner Synology DS 012 oder so - denn die hatte eine weitere ebensolche NAS nebenan stehen und die ist nun abgeraucht. Damit waren vorher die FTPs der 16 CAMS kein Problem, zusammen mit 4 TB eigene Bilder und eigene Videoclips, ein Forum und 180.000 indizierte Audiotracks einer Sonus Anlage. Aber die DS alleine tut sich schwer. Wenn nun z.B. die Sonne rauskommt, muss ich warten, eine Video Datei abspielen zu können. Auch Spinnen können mich im Moment ärgern.
Also dachte ich, nimm doch für die ftps der cam die alte vorhandene Buffalo Station. Au weia.

Es ist das bekannte Problem:. Also wie gehabt japanisches Menü. Habe nach ( eurer ) Anleitung erfolglos versucht auf Germanski umzustellen. Alle 5 ISO Zeichensätze jeweils an 4 Browsern probiert, ja, auch 2 mal "Übernehmen" angeklickt. Und F5. Nischt.

Da die etwas neueren Firmwareupdates die tollsten Namen haben muss ich bei der Suche passen. Es reicht offensichtlich nicht mehr "Version 015" zu schreiben, nöö, da muss z.B. der Name des Professors mit rein. Keine Ahnung, welchen Prof ich drin habe.

Aber ich kann sagen, dass das Modell HS-DHGL 1DE heisst und Firmware Version 2.11 drauf hat.

Welche Version verträgt die alte Schachtel denn nun noch? Was kann noch der Grund für diese herrlichen Hyroglyphen sein?
Oder liegt / steht das Problem "vor der NAS" ?

... jedenfalls auf dem Schlauch.
So, jetzt aber ab ins Bett de....


So 10. Dez 2017, 03:09
Profil
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6551
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 851 Danksagungen in 788 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Ein altes Thema
Ich kann leider nur mit den Bildern der Linkstation dienen.
Ein klick auf eine andere Sprache und sie ändert sich sofort, ohne F5.

Bild

2.11 Beta ist die letzte Firmware
http://www.buffalo-technology.com/download_file.php?r=3982


So 10. Dez 2017, 11:47
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 10. Dez 2017, 02:11
Beiträge: 12


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Ein altes Thema
... danke Dir.
Der client part funktioniert auch; jedoch wird die Buffalo zum Firmwareupdate Programm nicht gefunden. Ist aber im selben Netz.
Mal direkt an den PC hängen?


So 10. Dez 2017, 17:51
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6551
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 851 Danksagungen in 788 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Ein altes Thema
Das wird keinen Unterschied machen.

Ist auf einer Buffalo die 1.11, so wird dieses NAS vom Updater ausgeblendet.
Willst du die Firmware überspielen, so musst du die Debugoptionen nutzen.

Aber wozu?


So 10. Dez 2017, 17:58
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 10. Dez 2017, 02:11
Beiträge: 12


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Ein altes Thema
naja, ich gebe die Hoffnung noch nicht auf, dass eine anderen Firmware endlich mal nach dem Eingeben von DEUTSCH auch wirklich deutsch anzeigt....


So 10. Dez 2017, 21:42
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6551
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 851 Danksagungen in 788 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Ein altes Thema
Mache ein Backup.
Lade die Werkseinstellungen.

= saubere Firmware.


So 10. Dez 2017, 21:43
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 10. Dez 2017, 02:11
Beiträge: 12


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Ein altes Thema
okay, gute Idee. Hoffentlich kommt die dann nicht wieder japanisch hoch...


So 10. Dez 2017, 21:55
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6551
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 851 Danksagungen in 788 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Ein altes Thema
Ich denke schon, dass die Werkseinstellung Japanisch ist.


So 10. Dez 2017, 22:30
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 10. Dez 2017, 02:11
Beiträge: 12


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Ein altes Thema
Moin moin,

na hoffentlich lässt sich die Spracheinstellung dann auch verändern!

So, reset mit full format läuft immer noch seit gestern Abend 22 Uhr.
Ich denke mal, dass das normal ist und auch noch ein wenig dauert.


Mo 11. Dez 2017, 10:25
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6551
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 851 Danksagungen in 788 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Ein altes Thema
Die Platten formatieren solltest du nicht.
Das kann Tage dauern.

Es sollte aber helfen.
Viel Erfolg.
Oxy


Mo 11. Dez 2017, 11:57
Profil Persönliches Album 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

LS-Live (LSCHL) Downgrade von 1.54 auf 1.10 / oder altes WebAccess
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: cpam
Antworten: 9
Thema schliessen - aber wie ?
Forum: Support
Autor: Jan
Antworten: 4
WD Festplatten RED und GREEN, ein feuriges Thema für die NAS!
Forum: Festplatten und SSD-Laufwerke
Autor: MrYoshii
Antworten: 7
Problem: Neu registrierte User können kein Thema im Forum erstellen oder nicht auf einen Beitrag antworten
Forum: Informationen
Autor: admin
Antworten: 0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


cron
| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |