Aktuelle Zeit: Mo 21. Aug 2017, 23:36



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 ssh freischalten auf einer LS500 Serie (LS520DE) 
Autor Nachricht
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6228
Bilder: 333

Bedankte sich: 173 mal
Erhielt: 800 Danksagungen in 739 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag ssh freischalten auf einer LS500 Serie (LS520DE)
1) Java installieren

2) ACP Commander herunterladen und starten
      http://dl.advanxer.com/stuff/NAS/acp_commander_gui_156.exe


      2.1 links oben das betreffende NAS auswählen

      2.2 das Kennwort für den admin eintragen

      2.3 als Command ls eintragen
      Bild

      2.4 auf "Clear" und "Go!" klicken (die Antwort im Fenster sollte so aussehen wie im Beispiel)
      Bild

      2.5 klicke auf "Set root PW"

      2.6 gib ein Kennwort deiner Wahl für den Superuser root (nicht admin) ein und bestätige mit OK
      Bild

      Du erhältst die Bestätigung:
      Bild

      2.7 kopiere die folgenden Befehle nacheinander in die "Command"-Box und in der Bestätigung mit "Go!"
      Code:
      cp /etc/init.d/ssh.bak /etc/init.d/ssh.sh

      Code:
      /etc/init.d/ssh.sh start


Nun kann man sich bis zum nächsten Neustart per SSH am NAS anmelden.
(Die Firmware wird die Änderungen bei einem Neustart rückgängig machen.)

Ich benutze als SSH Client putty.
http://the.earth.li/~sgtatham/putty/latest/x86/putty.exe

Achtet darauf, als "Connection type" SSH auszuwählen.

Bild







Hier ein Paar Infos zur neuen Maschine:

Die Firmware basiert auf http://www.openmediavault.org/

Code:
uname -a

Zitat:
Linux LS520DE 3.10.24-rtk-nas-03931-g9c7c4dd #335 SMP PREEMPT Wed Mar 2 13:40:16 CST 2016 armv7l


Code:
lscpu


ein Dualcore Realtek RTD1195N, 2x 1.10GHz

Zitat:
Architecture: armv7l
Byte Order: Little Endian
CPU(s): 2
On-line CPU(s) list: 0,1
Thread(s) per core: 1
Core(s) per socket: 2
Socket(s): 1
Model name: ARMv7 Processor rev 5 (v7l)
CPU max MHz: 1099.9980
CPU min MHz: 289.9970



Die geringen BogoMips-Werte zeigen an, dass die CPU beim Start heruntergetaktet ist.
Code:
cat /proc/cpuinfo

Zitat:
processor : 0
model name : ARMv7 Processor rev 5 (v7l)
BogoMIPS : 67.49
Features : swp half thumb fastmult vfp edsp neon vfpv3 tls vfpv4 idiva idivt
CPU implementer : 0x41
CPU architecture: 7
CPU variant : 0x0
CPU part : 0xc07
CPU revision : 5

processor : 1
model name : ARMv7 Processor rev 5 (v7l)
BogoMIPS : 14.72
Features : swp half thumb fastmult vfp edsp neon vfpv3 tls vfpv4 idiva idivt
CPU implementer : 0x41
CPU architecture: 7
CPU variant : 0x0
CPU part : 0xc07
CPU revision : 5

Hardware : phoenix
Revision : 20000
Serial : 0000000000000000
media_type : nand


Code:
cat /proc/meminfo


Leider hat die neue 500er Duo keine 512MB mehr, wie die 400er Serie

Zitat:
MemTotal: 245732 kB
MemFree: 83944 kB
Buffers: 29980 kB
Cached: 54856 kB
SwapCached: 0 kB
Active: 69504 kB
Inactive: 59224 kB
Active(anon): 45160 kB
Inactive(anon): 4604 kB
Active(file): 24344 kB
Inactive(file): 54620 kB
Unevictable: 1332 kB
Mlocked: 1332 kB
HighTotal: 0 kB
HighFree: 0 kB
LowTotal: 245732 kB
LowFree: 83944 kB
SwapTotal: 2097148 kB
SwapFree: 2097148 kB
Dirty: 0 kB
Writeback: 0 kB
AnonPages: 45240 kB
Mapped: 17616 kB
Shmem: 4860 kB
Slab: 18652 kB
SReclaimable: 6020 kB
SUnreclaim: 12632 kB
KernelStack: 928 kB
PageTables: 1016 kB
NFS_Unstable: 0 kB
Bounce: 0 kB
WritebackTmp: 0 kB
CommitLimit: 2220012 kB
Committed_AS: 273148 kB
VmallocTotal: 761856 kB
VmallocUsed: 19148 kB
VmallocChunk: 692716 kB


Do 19. Mai 2016, 20:46
Profil Persönliches Album 
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

XFS defragmentieren auf einer Linkstation 400er Serie
Forum: Buffalo Technology NAS - Anleitungen
Autor: MrYoshii
Antworten: 0
SSH freischalten auf einer LS210D
Forum: Buffalo Technology NAS - Anleitungen
Autor: GuenterK
Antworten: 1
SSH freischalten auf einer LS420 und LS421
Forum: Buffalo Technology NAS - Anleitungen
Autor: oxygen8
Antworten: 21
Transmission auf einer Linkstation 400er und 200er Serie ohne Optware
Forum: Buffalo Technology NAS - Anleitungen
Autor: oxygen8
Antworten: 0
LS500 Kennwort für Transmission setzen
Forum: Buffalo Technology NAS - Anleitungen
Autor: oxygen8
Antworten: 0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |