Aktuelle Zeit: Fr 19. Apr 2019, 00:59



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 QNAP TS-231p 
Autor Nachricht
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6585
Bilder: 401

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 858 Danksagungen in 795 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
 QNAP TS-231p
Meine Versuche mit den Linkstations sind abgeschlossen.
Um weiter Basteln zu können, habe ich mir ein günstiges QNAP gekauft.

TS-231P ohne Platten für 170€ www.idealo.de

Damit kostet sie 80€ mehr als eine LS520D. Was bekommt man nun für diese 80€?

      1. eine schnellere CPU und mehr RAM
          Buffalo LS520D
          CPU: Realtek RTD1195N ARMv7 1,10 GHz, 2 Kern(e), 2 Thread(s)
          RAM: 256MB DDR3

          QNAP TS-231p
          CPU: Annapurna AL-212 ARMv7 1,70 GHz, 2 Kern(e), 2 Thread(s)
          RAM: 1024MB DDR3

      2. Firmwareupdates gibt es mehrfach im Jahr und mein per Appcenter nachinstallierter Transmission wird nicht gelöscht!

      3. Die LS520D ist die schnellste mir bekannte Linkstation. QNAP ist jedoch schneller.
          Bei Großen Dateien begrenzt Gigabit und so ereichen beide Geräte über 100MB/s.
          Beim Verabreiten von kleinen Dateien von 1KB bis 100kB bricht die Linkstation stärker ein, als QNAP.

          LS520D Testfiles anlegen 11158 s = 186 Min
          TS-231p Testfiles anlegen 3073 s = 51,2 Min

          QNAP erreicht hier die 3,6 fache Leistung der Linkstation.
          Das Testscript habe ich unten engehängt.

          Mir ist die Schwäche der Linkstation immer aufgefallen, wenn es um kleine Dateien geht.
          Das QNAP aus ähnlich stromsparender Hardware so viel mehr Leistung herausholt, ist erstaunlich.









Installation von Transmission als Ersatz für die Downloadstation.

      1) Installation von Optware, Entware

          Ich nutze das NAS hauptsächlich als Torrentclient mit meinem Lieblingsclient Transmission.
          Bei QNAP kann man im Appcenter vieles nachinstallieren. Transmission ist jedoch nicht dabei.
          Das ist kein Problem. QNAP erlaubt auch fremde Quellen.

              Ich habe mich für Entware-Std entschieden. (Es ist der aktuelle Nachfolger von Entware-NG.)
              https://www.qnapclub.eu/de/qpkg/556#

              Nach Auswahl des kompatiblen NAS erhält man das passende Paket Entware_1.00std.qpkg
              Im AppCenter kann man dieses Paket manuell installieren.

              Bild

              Bild

      2) Nun benötigt man noch den SSH Zugang
          Im Menü kann man Telnet und auch SSH einfach einschalten.
          Bild

          Der Zugang ist nur als admin erlaubt, nicht als root.
          Ich nutze als SSH-Client putty


          Bild

          Transmission installieren
          Code:
          opkg install transmission-daemon-openssl


          Transmission ohne Neustart des NAS sofort starten
          Code:
          /opt/etc/init.d/S88transmission start









Automatisierte Abläufe mit Cron auch nach einem Neustart ausführen

      Ein Neustart schreibt die crontab neu.
      Ich starte nun ein Script unter /opt/etc/init.d/ , welches meinen Eintrag wieder setzt und den Dienst neu startet.


      Code:
      crontab -l >/tmp/crontab.gesichert
      echo "* * * * * /bin/sh /share/Download/Aufgabe.sh" >>/tmp/crontab.gesichert
      crontab /tmp/crontab.gesichert
      rm /tmp/crontab.gesichert
      /etc/init.d/crond.sh restart




4) smartmontools fehlen ab Werk
      Lösung:
      Code:
      opkg install smartmontools

      Es muss der Schalter ata genutzt werden!
      Bsp. für einen intensiven Selbsttest:
      Code:
      smartctl -d ata -t long /dev/sda


5) Emailbenachrichtigung
Super einfache SMTP Einrichter bei GMAIL


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Do 3. Jan 2019, 10:42
Profil Persönliches Album 
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 






Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |