Aktuelle Zeit: Di 12. Dez 2017, 23:53



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Kopieren und Löschen direkt auf der Linkstation oder über FTP, ohne dass der PC laufen muss 
Autor Nachricht
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6368
Bilder: 341

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 822 Danksagungen in 761 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Kopieren und Löschen direkt auf der Linkstation oder über FTP, ohne dass der PC laufen muss
Wer schon mal den Papierkorb einer älteren Linkstation leeren wollte, hat sich sicherlich über die Wartezeit geärgert.
Leider geht das Austragen der Files nicht schneller.
Man kann aber der Linkstation den Auftrag erteilen und den PC abschalten.

Auf diese Weise kann man auch große zeitaufwändige Kopieraufträge direkt auf der Linkstation ohne PC laufen lassen.

1. Installation

Buffalo hat eine neue Serie seit Ende 2015 auf dem Markt. Leider unterscheiden sich die Methoden bei der Installation der zusätzlichen Programme.


      Linkstation bis 2015 mit Kirkwood- CPU
      LS-CHLV2, LS-VL, LS-WXL, LS-WVL, LS-WSXL, LS-QVL


          Voraussetzung ist der Zugang zur Linkstation per Telnet oder SSH und die Installation von Optware (IPKG).

          Nun installiert man ein unter Telnet leicht zu bedienendes Kopierprogramm, wie den Midnight Commander und eine Umgebung, welche auch nach dem Auschalten des PC noch weiterlaufen kann (screen).

          Code:
          ipkg install mc screen


          Nun kann man den Midnight Commander in der Screen- Umgebung starten.

          Code:
          screen mc



      Linkstation von 2016 bis ? mit Armada- CPU
      LS210 LS410
      LS220 LS420 LS421 LS441





2. Die wichtigsten Funktionen von mc sind

      - das wechseln zwischen den 2 Fenster....mit der Taste TAB
      - das Auswählen von Files oder Ordnern...mit der Taste Einfügen
      - das Kopieren...........................mit der Taste F5
      - das Verschieben........................mit der Taste F6
      - das Löschen............................mit der Taste F8
      - das Aufklappen der Menüs ..............mit der Taste F9


3. Auf der Linkstation kopieren

      Bild

      Will man den PC abschalten muss man sich von der laufenden Screen- Umgebung lösen.
      Hierzu drückt man STRG+A und danach die Taste D.

      Nun kann man Telnet (Putty) beenden und den PC auschalten. Die Aufgaben werden weiter abgearbeitet.

      Die Verbindung zu dieser sonst weiterlaufenden Umgebung stellt man mit folgendem Befehl wieder her:

      Code:
      screen -r


      Wird der Midnight Commander mit F10 beendet, wird auch die Umgebung geschlossen.


4. Zwischen 2 Linkstations per FTP kopieren:

      Leider ist es den Linkstations nicht erlaubt, über das Windows Netzwerk (Cifs oder Samba) miteinader Daten auszutauschen.
      Das ist genau so wie das Schreiben auf NTFS- Festplatten im Werkskernel verboten worden.

      Sehr gut funktioniert aber der Datenaustausch per FTP.
      Der Midnight Commander kann eine FTP- Freigabe wie ein Laufwerk einbinden.

      im mc eingeben
      Code:
      cd ftp://ftp.uni-kl.de/pub/linux/knoppix/


      Nun ist auf der einen Seite der FTP- Server zu sehen und mann kann auf der anderen auf seiner Festplatte navigieren.

      Nach dem Kopieren kann man die Verbindung trennen mit
      Code:
      cd


      Anmeldeinformationen muss man leider unverschlüsselt übertragen
      Code:
      cd ftp://Anmeldename:Kennwort@ftp.server.com


      Bild

      (Unter screen gestartet kann man die Konsole verlassen, ohne dass der Kopiervorgang beendet wird.)

      Bei der Arbeit:
      Bild



5. Analyse der Festplattenbelegung

      Dieses Thema soll bei der Fehlersuche helfen, wenn eine Armade FW 1.81 bis zu 50% mehr Speicher zum Ablegen von Daten benötigt als normal.

      Auf der linken Seite den übergeordneten Ordner anwählen, in welchem die zu untersuchenden Ordner liegen.
      Bei einer Linkstation ist der höchste Ordner für Daten /mnt/
      Mein Beispiel nutzt nur eine Platte. Diese ist unter /mnt/disk1 eingebunden.
      Bei Maschinen mit Raid wäre es /mnt/array1
      Bild

      Mit "Show directory sizes" wird hinter den Ordnern die Größe angezeigt
      Bild

      Summe der Ordnergrößen:
      938539M
      +0,5M
      +0,01M
      +90699M
      _______
      1029238,51MB

      /1024 = 1005GB

      der Befehl du -sh . sollte das gleiche Ergebnis liefern, was er hier auch macht:

      Zitat:
      [root@LS421DE disk1]# du -sh .
      du: ./debinst/proc/3518/task/16035/fd/422: No such file or directory
      du: ./debinst/proc/3518/task/12283/fdinfo/387: No such file or directory
      du: ./debinst/proc/3518/task/12580: No such file or directory
      du: ./debinst/proc/3518/task/12850/fd/421: No such file or directory
      du: ./debinst/proc/12962: No such file or directory
      1.0T .













Fehler 1: es werden falsche Zeichen angezeigt

      Bild


      Lösung 1:

      Links oben im Putty- Fenster auf die 2 Computer klicken und im aufklappenden Menü auf "Change Settings" klicken
      Bild

      links auf Translation und dann rechts auf das Auswahldreieck hinter UTF-8 klicken
      Bild

      Win1252 anklicken
      Bild

      sollte die Ansicht nicht sofort aktualisiert werden hilft es, das Fenster an einer Ecke zu ziehen oder zu drücken
      Bild





Mi 13. Feb 2013, 21:27
Profil Persönliches Album 
Die folgenden User haben sich bei oxygen8 für diesen Beitrag bedankt:
Antonas, NobodysPlac3, Schrumpel, TMTYD
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Sa 29. Okt 2016, 10:17
Beiträge: 78


Bedankte sich: 9 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Kopieren und Löschen direkt auf der Linkstation oder über FTP, ohne dass der PC laufen muss
Code:
[root@LS421DE ~]# cd /tmp ; wget http://home.arcor.de/gugelhupf2002/mc.tar.gz
--2017-07-27 14:56:56--  http://home.arcor.de/gugelhupf2002/mc.tar.gz
Resolving home.arcor.de... 151.189.20.30
Connecting to home.arcor.de|151.189.20.30|:80... connected.
HTTP request sent, awaiting response... 302 Found
Location: http://home.arcor.de/ [following]
--2017-07-27 14:56:57--  http://home.arcor.de/
Reusing existing connection to home.arcor.de:80.
HTTP request sent, awaiting response... 200 OK
Length: 2763 (2.7K) [text/html]
Saving to: `mc.tar.gz'

100%[==========================================================>] 2,763       --.-K/s   in 0s

2017-07-27 14:56:57 (60.8 MB/s) - `mc.tar.gz' saved [2763/2763]

[root@LS421DE tmp]# tar xvfz mc* -C / ; rm /tmp/mc.tar.gz ;screen mc
gzip: invalid magic
tar: Child returned status 1
tar: Error is not recoverable: exiting now
-sh: screen: command not found
[root@LS421DE tmp]#


beschädigte Datei?


Do 27. Jul 2017, 11:59
Profil
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6368
Bilder: 341

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 822 Danksagungen in 761 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Kopieren und Löschen direkt auf der Linkstation oder über FTP, ohne dass der PC laufen muss
Danke für den Hinweis.
Der Link ist nun aktualisiert.
MfG.
Oxy


Do 27. Jul 2017, 16:51
Profil Persönliches Album 
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Sa 29. Okt 2016, 10:17
Beiträge: 78


Bedankte sich: 9 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Kopieren und Löschen direkt auf der Linkstation oder über FTP, ohne dass der PC laufen muss
oxygen8 hat geschrieben:
Danke für den Hinweis.
Der Link ist nun aktualisiert.
MfG.
Oxy


Link arbeiten, nicht entpackten Archiv

Code:
[root@LS421DE tmp]# tar xvfz mc* -C / ; rm /tmp/mc.tar.gz ;screen mc***
**************
share/aclocal/glib-2.0.m4
share/aclocal/glib-gettext.m4
share/info/
share/info/libext2fs.info.gz
tmp/
var/
var/lib/
Cannot find termcap entry for 'xterm'.
[root@LS421DE tmp]#


Do 27. Jul 2017, 18:17
Profil
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6368
Bilder: 341

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 822 Danksagungen in 761 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Kopieren und Löschen direkt auf der Linkstation oder über FTP, ohne dass der PC laufen muss
Hast du das defekte File vorher entfernt?

Code:
rm /tmp/mc.tar.*


Code:
cd /tmp ; wget http://oxygen8.bplaced.net/mc.tar.gz
tar xvfz mc* -C / ; rm /tmp/mc.tar.gz ;screen mc


Do 27. Jul 2017, 18:33
Profil Persönliches Album 
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Sa 29. Okt 2016, 10:17
Beiträge: 78


Bedankte sich: 9 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Kopieren und Löschen direkt auf der Linkstation oder über FTP, ohne dass der PC laufen muss
oxygen8 hat geschrieben:
Hast du das defekte File vorher entfernt?

Code:
rm /tmp/mc.tar.*


Code:
cd /tmp ; wget http://oxygen8.bplaced.net/mc.tar.gz
tar xvfz mc* -C / ; rm /tmp/mc.tar.gz ;screen mc


deletiert

Code:
[root@LS421DE /]# cd /tmp ; wget http://oxygen8.bplaced.net/mc.tar.gz
--2017-07-27 21:37:47--  http://oxygen8.bplaced.net/mc.tar.gz
Resolving oxygen8.bplaced.net... 144.76.167.69
Connecting to oxygen8.bplaced.net|144.76.167.69|:80... connected.
HTTP request sent, awaiting response... 200 OK
Length: 4336996 (4.1M) [application/x-gzip]
Saving to: `mc.tar.gz'

100%[==========================================================>] 4,336,996    209K/s   in 22s

2017-07-27 21:38:10 (190 KB/s) - `mc.tar.gz' saved [4336996/4336996]

[root@LS421DE tmp]# tar xvfz mc* -C /
bin/
bin/gobject-query
bin/mcdiff
bin/gtester
bin/slsh
****************************************************
share/info/
share/info/libext2fs.info.gz
tmp/
var/
var/lib/
[root@LS421DE34C tmp]# screen mc
Cannot find termcap entry for 'xterm'.

[root@LS421DE tmp]# rm /tmp/mc.tar.gz

[root@LS421DE tmp]# screen mc
Cannot find termcap entry for 'xterm'.
[root@LS421DE tmp]#



Do 27. Jul 2017, 18:43
Profil
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Sa 29. Okt 2016, 10:17
Beiträge: 78


Bedankte sich: 9 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Kopieren und Löschen direkt auf der Linkstation oder über FTP, ohne dass der PC laufen muss
Code:
[root@LS421DE /]# cd /bin/

[root@LS421DE bin]# screen mc
Cannot find termcap entry for 'xterm'.
[root@LS421DE bin]# screen
Cannot find termcap entry for 'xterm'.

[root@LS421DE bin]# mc
Warning: file /opt/etc/mc/sfs.ini not found
Warning: cannot open /opt/libexec/mc/extfs.d directory


Bild Bild


Zuletzt geändert von Antonas am Fr 28. Jul 2017, 13:19, insgesamt 2-mal geändert.



Do 27. Jul 2017, 19:27
Profil
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6368
Bilder: 341

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 822 Danksagungen in 761 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Kopieren und Löschen direkt auf der Linkstation oder über FTP, ohne dass der PC laufen muss
This is ok
I have no solution to fix it

its working very well


Fr 28. Jul 2017, 00:29
Profil Persönliches Album 
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Sa 29. Okt 2016, 10:17
Beiträge: 78


Bedankte sich: 9 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Kopieren und Löschen direkt auf der Linkstation oder über FTP, ohne dass der PC laufen muss
oxygen8 hat geschrieben:
This is ok
I have no solution to fix it

its working very well


need move/copy

/etc/termcap /opt/etc/termcap
/etc/mc/ /opt/etc/mc/
/libexec/mc/ /opt/libexec/mc/
/share/mc/ /opt/share/mc/

and more unknown

Bild

easier

Code:
cd /opt ; wget http://oxygen8.bplaced.net/mc.tar.gz
tar xvfz mc.tar.gz ; rm /opt/mc.tar.gz
ln -s /opt/bin/mc /bin/mc
ln -s /opt/bin/screen /bin/screen
screen mc


Fr 28. Jul 2017, 10:08
Profil
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6368
Bilder: 341

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 822 Danksagungen in 761 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Kopieren und Löschen direkt auf der Linkstation oder über FTP, ohne dass der PC laufen muss
My howto is only for unmodified mashines.
Do not use optware on Armada.
You can not create a new share with optware installed.


Fr 28. Jul 2017, 18:22
Profil Persönliches Album 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

mit der Pro DUO Daten von USB direkt auf NAS kopieren
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 3
Twonky laufen lassen ohne PC
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: gbats
Antworten: 32
Die Status LED der Linkstation Live LS-CHL oder Linkstation Pro LS-XHL blinkt blau rot oder gelb - Eine Übersicht über die Status Codes
Forum: Artikel - Forum
Autor: Jan
Antworten: 0
Linkstation Buffalo Duo direkt an MAC ??!!
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: blablu
Antworten: 0
Von Linkstation auf USB kopieren
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: oxygen8
Antworten: 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |