Aktuelle Zeit: Do 27. Jul 2017, 02:32



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
 Twonky aktualisieren auf einer Linkstation Kirkwood 
Autor Nachricht
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Fr 14. Mai 2010, 00:02
Beiträge: 149


Bedankte sich: 4 mal
Erhielt: 8 Danksagungen in 4 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Anleitung zur Installation von Twonky 6 auf LS-CHL v2
Hallo,

hab festgestellt, daß bei mir das zeitgesteuerte aus- und einschalten per Timer nicht funktioniert.
Weiß allerdings nicht, ob es am Twonky liegt oder an der FW_1.37 oder noch nie ging!

Nur so als hinweiß, vielleicht kann das ja mal jemand testen.

Gruß

gueschmid


Mi 12. Jan 2011, 14:09
Profil
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Fr 14. Mai 2010, 00:02
Beiträge: 149


Bedankte sich: 4 mal
Erhielt: 8 Danksagungen in 4 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Anleitung zur Installation von Twonky 6 auf LS-CHL v2
@reggie:

gib mal ein

Code:
cd /etc/init.d


dann
Code:
ls -l


gibt es die twonky ?

Wenn ja sagt

Code:
vi twonky


Wichtig: Wie sind die Rechte der DATEI?
Code:
chmod 777 twonky
oder
Code:
chmod 755 twonky



und poste hier mal den inhalt!
Wenn nicht, dann nimm die Datei die ich im ersten Beitrag angehängt habe und speicher sie direkt auf dem NAS! in share

dann mach

Code:
cd /mnt/disk1/share
cp twonky.txt /etc/init.d/twonky


Wichtig: die Datei nicht in Windows öffen.

dann fang wieder von vorne an.

Erst wenn diese Datei passt kannst du den Link setzten!

dazu

Code:
cd /etc/rc.d/extensions.d/
ls -l


gibt es schon ein S91twonky.sh?
wenn ja
Code:
rm S91twonky.sh

dann den Link so eingeben wie er im ersten Post steht.

Wenns nicht geht, keine Ahnung! timkiefer (der "Entdecker" treibt sich in NAS-Central rum. Schreib ihm dann bitte eine PN oder vielleicht weiß sonst hier noch jemand weiter.

gruß

gueschmid

P.S. reggie scheint es geschafft zu haben!


Mi 12. Jan 2011, 22:15
Profil
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Fr 14. Mai 2010, 00:02
Beiträge: 149


Bedankte sich: 4 mal
Erhielt: 8 Danksagungen in 4 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Anleitung zur Installation von Twonky 6 auf LS-CHL v2
So hab heute mal in zusammenhang mit einem anderen Thread noch mal die expizit einstellbaren Clients gecheckt.

Es gibt unter anderem:

-Panasonic Viera
-Sony Bravia
-Samsung TV

-PS3
-XBOX360
-WD TV live

und sehr viele mehr. Laut http://www.twonkyforum.com kann man auch *.mkv´s streamen. Ob und mit welchen Geräten gespult werden kann, kann ich nicht sagen.

Wer noch mehr Details wissen will gerne fragen oder selber testen. Den Twonky kann man 30 Tage lang testen.

Gruß

gueschmid


Mo 17. Jan 2011, 22:46
Profil
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Fr 14. Mai 2010, 00:02
Beiträge: 149


Bedankte sich: 4 mal
Erhielt: 8 Danksagungen in 4 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Anleitung zur Installation von Twonky 6 auf LS-CHL v2
Eben Update auf 6.0.31RC6 durchgeführt, und im ersten Post ergänzt.


Mo 14. Mär 2011, 17:03
Profil
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Fr 14. Mai 2010, 00:02
Beiträge: 149


Bedankte sich: 4 mal
Erhielt: 8 Danksagungen in 4 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Anleitung zur Installation von Twonky 6 auf LS-CHL v2
Hallo,

eine rote Box ergänzt. Wurde darauf aufmerksam in einem anderen Thread hier im Forum, habs aber nicht ausprobiert. Würde die ganze konfiguration erleichtern.

Vielleicht kanns jemand mal testen und das Ergabnis posten.


Sa 19. Mär 2011, 00:31
Profil
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:13
Beiträge: 17


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 1 Danksagungen in 1 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Anleitung zur Installation von Twonky 6 auf LS-CHL v2
Hi,
Danke an Gueschmid, mit deiner Anleitung und einigen anderen konnte ich Twonky updaten.
Das Zeitgesteuerte Ausschalten der LS klappt, nur nicht das einschalten :)
Scheint aber ein Firmwarebug zu sein, denn im Changelog zur 1.41 steht sowas. Aber noch keine Lust auf 1.41 ;)

Hab den Twonky auch auf die gleiche Ebene wie den Share Ordner gelegt, um ihn nicht immer dort zu sehen. Klappt auch soweit, Twonky startet selbst. Habs so gemacht wie deine letzten Updates es rieten. Im Webinterface den Ordner versteckt und gut ist.
Nur sagt meine PS3, das keine Medien gestreamt werden, sie findet nix. Im Serverstatus wird jedoch angezeigt, das er die Medien gefunden hat und aufgenommen hat. Habt ihr eine Idee, woran das liegen könnte?
Danke und Gruß


So 1. Mai 2011, 12:29
Profil
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6214
Bilder: 333

Bedankte sich: 173 mal
Erhielt: 799 Danksagungen in 739 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Anleitung zur Installation von Twonky 6 auf LS-CHL v2
Du musst auf die Zeit zum Aufwachen 8 Stunden addieren.
Soll sie also um 6:00 aufwachen, musst du 14:00 einstellen. Ein Aufwachen für eine Zeitspanne unter 8 Stunden ist somit nicht möglich.


So 1. Mai 2011, 12:34
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:13
Beiträge: 17


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 1 Danksagungen in 1 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Anleitung zur Installation von Twonky 6 auf LS-CHL v2
Ahhh ok, kommt das von der Japanischen Zeitzone? Hatten was davon im Changelog geschrieben.
Sie soll bei mir um 2 Uhr nachts ausgehen und um 9 Uhr aufwachen.
OK, d.h. also ich muss 26 Uhr ausschalten und einschalten um 17 Uhr, korrekt ?
Hast Du ne Idee wegen dem streamen, wieso nix angezeigt wird?
Danke und schönen Maifeiertag noch


So 1. Mai 2011, 13:46
Profil
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6214
Bilder: 333

Bedankte sich: 173 mal
Erhielt: 799 Danksagungen in 739 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Anleitung zur Installation von Twonky 6 auf LS-CHL v2
Das mit den Zeiten sollte so gehen.
Mit Twonky habe ich mich leider nicht ausreichend befasst.


So 1. Mai 2011, 13:55
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:13
Beiträge: 17


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 1 Danksagungen in 1 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Anleitung zur Installation von Twonky 6 auf LS-CHL v2
Also das keine Titel angezeigt wurden lag an der 6.032. mit der 30er Version gehts einwandfrei.
Und es sind 5h beim Sleepmode :) Runterfahren stimmt, Einschaltzeit plus 5h einstellen und alles wird gut :)
Vielen Dank an euch für die vielen Hilfen und Tipps überall.
Damit klappte es super


Fr 6. Mai 2011, 23:31
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

Fehler bei Datensicherung von einer LS420 auf eine Kirkwood am Beispiel LS-VL
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 0
Twonky 7.0.5 kirkwood
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 18
Twonky 7.0.9.1 special Kirkwood sauber beenden
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: ischte
Antworten: 1
Den Twonkyserver 6.0.37 auf der Linkstation ProDuo LS-WVL (Kirkwood) installieren
Forum: Artikel - Forum
Autor: oxygen8
Antworten: 7
Twonky installtion auf einer LS-CHL mit F/W 1.07
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: yablacky
Antworten: 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Google Adsense [Bot] und 10 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


cron
| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |