Aktuelle Zeit: Mo 21. Aug 2017, 23:37



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 eigene Scripte automatisch mit dem NAS starten und auch sauber beim Herunterfahren beenden 
Autor Nachricht
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6228
Bilder: 333

Bedankte sich: 173 mal
Erhielt: 800 Danksagungen in 739 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag eigene Scripte automatisch mit dem NAS starten und auch sauber beim Herunterfahren beenden
Einen primitieven Weg habe ich in meiner Anleitung für Transmission beschrieben.
Auf besonderen Wunsch beschreibe ich hier nun, wie es Buffalo macht.



Scripte liegen ab Werk unter
Code:
/etc/init.d/


Scripte haben einen Namen und die Endung sh, Bsp. Transmission
Code:
/etc/init.d/transmission.sh


Hier ein einfaches Beispiel für ein Script, das das Programm transmission-daemon starten und beenden kann.
Code:
#!/bin/sh
#

StartTR()
{
      /bin/transmission-daemon 
}

StopTR()
{
        killall -9 transmission-daemon 2> /dev/null
}


case $1 in
start)
        StartTR
        ;;
stop)
        StopTR
        ;;
esac

exit 0


Die Scripte müssen ausführbar gemacht werden. Buffalo legt alle mit 755 an.
Code:
chmod 755 /etc/init.d/transmission.sh



Nun zum automatischen Starten und Beenden.

Beim NAS-Start werden alle unter /etc/rc.d/extensions.d/ verlinkten Scripte mit einem S gefolgt mit einer zweistelligen Nummer und einem Unterstrich vor dem Linknamen gestartet. Die Nummer bestimmt die Reihenfolge des Startes. 01 wird vor 02 gestartet.

Bsp:
Code:
lrwxrwxrwx    1 root     root           22 Nov  1  2007 S01_sxuptp.sh -> ../../init.d/sxuptp.sh*
lrwxrwxrwx    1 root     root           20 Nov  1  2007 S38_demo.sh -> ../../init.d/demo.sh*
lrwxrwxrwx    1 root     root           25 Nov  1  2007 S39_foolwatch.sh -> ../../init.d/foolwatch.sh*


Für viele Programme kann es sehr wichtig sein, vor der Strom-Abschaltung des NAS den Befehl zum Beenden bekommen zu haben.
Bsp.
Transmission schrottet alle offenen Torrents, wenn das Killscript nicht funktioniert. Die Reparatur der dann defekten Dateien kann Tage dauern.

Beim Herunterfahren werden alle unter /etc/rc.d/extensions.d/ verlinkten Scripte mit einem K gefolgt mit einer zweistelligen Nummer und einem Unterstrich vor dem Linknamen gestartet. Die Nummer bestimmt die Reihenfolge des Stoppens.

Erzeugen des Start-Linkes am Beispielscript
Code:
cd /etc/rc.d/extensions.d/
ln -s ../../init.d/transmission.sh /etc/rc.d/extensions.d/S99_Transmission.sh


und des Kill-Linkes
Code:
ln -s ../../init.d/transmission.sh /etc/rc.d/extensions.d/K01_Transmission.sh


So sollte es aussehen:

Code:
lrwxrwxrwx    1 root     root           21 Jan  6 06:35 S99_Transmission.sh -> ../../init.d/transmission.sh*
lrwxrwxrwx    1 root     root           21 Jan  6 06:35 K01_Transmission.sh -> ../../init.d/transmission.sh*










Ist Optware installiert wird zusätzlich noch ein weiterer Ordner nach Start-Scripten durchsucht:
Code:
/opt/etc/init.d/


In diesem Pfad wird aber nicht nach Killscripten gesucht!
Diese müssen wie oben beschrieben angelegt werden.

Alle mit Optware nachinstallierten Programme müssen jedoch über Opt gestartet werden, da /opt noch nicht eingebunden ist, wenn der Buffalo-Startordner abgearbeitet wird.


Do 5. Jan 2017, 23:52
Profil Persönliches Album 
Die folgenden User haben sich bei oxygen8 für diesen Beitrag bedankt:
Antonas
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

Twonky 7.0.9.1 special Kirkwood sauber beenden
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: ischte
Antworten: 1
DLNA Server automatisch starten
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 4
Transmission & pyLoad über rcS automatisch starten: klappt nicht
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: ZeroCoolRiddler
Antworten: 15
Zugriffsrechte Torrentdateien/Ordner dauerhaft erlauben - Transmission automatisch starten
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: oxygen8
Antworten: 39
Programm beim Boot starten
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: MrYoshii
Antworten: 10

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |