Aktuelle Zeit: So 25. Jun 2017, 15:59



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
 Platte blinkt blau mit ein paar Geräuschen 
Autor Nachricht
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Mi 4. Jan 2012, 23:55
Beiträge: 24


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Platte blinkt blau mit ein paar Geräuschen
Hallo zusammen,

seit gut 1 Tag blinkt meine NAS blau durchgehend und ich weiß nicht warum.

Einen Stromausfall habe ich nicht mitbekommen. Leider ist keine IP mehr im Netzwerk von der Platte und langes drücken der Powertaste auf der Vorderseite bewirkt gar nichts. Man hört sie aber immer ganz kurz arbeiten und sie scheint noch was zu tun.

Was ratet ihr mir?


Do 23. Apr 2015, 21:47
Profil
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6181
Bilder: 333

Bedankte sich: 173 mal
Erhielt: 796 Danksagungen in 736 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Platte blinkt blau mit ein paar Geräuschen
Blau Blinken ist der Versuch anzufahren.
Leider hat Buffalo keine automatische Reparatur von beschädigten Filesystemen vorgesehen.

Mein Satreceiver macht das nach einem unglücklichen zu frühen Abwschalten über die Stromleiste automatisch.
Das ist also vom Prinzip kein Problem.

Blinkt dein NAS länger als 10 Minuten blau, so wird es das auch weiterhin machen.
(Ich bin mir sicher, dass dein NAS nicht sauber heruntergefahren wurde. Also Stromtrennung. Vermeide das.)

Meine Lösung kannst du hier finden:
http://forum.nas-hilfe.de/
Buffalo Technology NAS - Anleitungen
Seite 2
[Anleitung] blaues Blinken - Reparatur einer beschädigten Linkstation Duo LS-WVL, LS-WXL


Fr 24. Apr 2015, 07:06
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Mi 4. Jan 2012, 23:55
Beiträge: 24


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Platte blinkt blau mit ein paar Geräuschen
Hi oxygen,

danke für deine Rückmeldung. Deiner Vermutung "nicht sauber heruntergefahren" kann ich zumindest ausschließen, wenn es hier um das Mitwirken menschlicher Natur geht. Hier habe ich seit eh und je einen Time Shedule am laufen der die Platte startet und ausschaltet. Ich habe in unserer Wohnung nichts von einem Stromausfall mitbekommen, habe aber nach dem lesen eines Beitrags von dir im anderen Thread eine Vermutung, auch wenn ich alles aber kein Elektriker bin.

Die Platte steht bei mir im Wohnzimmer und ist an einer 3er Dose in der Wand angesteckt, dessen Außenseite zum Balkon deutet. Hier ist auf der besagten Außenseite auf gleicher Höhe ebenfalls eine Steckdose, welche innen, oberhalb der 3er Dose mit einem Schalter an und ausgeschaltet wird.

Am Mittwoch Abend hatte ich mich mit meinem MacBook auf den Balkon gesetzt und dort mein Netzteil angeschlossen. Dass die Apple Netzteile selbst beim einstecken in Buchsen schon immer komische kleine Funken schlagen wusste ich. Ich würde daher vermuten das hier irgendeine Schwankung erzeugt wurde, die das verursacht haben könnte. Leider nutze ich die Platte nicht 24/7 um jetzt genau im Auge gehabt zu haben ab wann das blinken einsetzt. Ich habe sie jetzt erst mal laufen lassen, weil ich nicht wusste ob Strom ziehen nicht noch mehr schadet.

Ich lese mir mal deine Anleitung durch und hoffe es über den Weg lösen zu können.

Viele Grüße
m4soN


Fr 24. Apr 2015, 09:24
Profil
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Mi 4. Jan 2012, 23:55
Beiträge: 24


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Platte blinkt blau mit ein paar Geräuschen
Noch eine wichtige Rückfrage bevor ich irgendwas mache.

Was ist mit den Daten auf den 4 Festplatten? Sind die bei deinem Prozess weg? Ich hab was von Partition löschen gelesen.

Meine wichtigste Frage, wie kann ich sichergehen dass ich keine Daten verliere?


Fr 24. Apr 2015, 13:44
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6181
Bilder: 333

Bedankte sich: 173 mal
Erhielt: 796 Danksagungen in 736 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Platte blinkt blau mit ein paar Geräuschen
Bitte richtig lesen!
Ist deutsch deine Muttersprache?
Beachte den Unterschied zwischen "Partition löschen", wie du schreibst, und
Zitat:
alle Daten auf der zweiten Partition gelöscht werden.


Nach meiner Anleitung bleiben alle Daten erhalten.
Du wärst aber nicht der Erste, der die Partition gelöscht hat.

Du musst alle 4 Platten bearbeiten!


Fr 24. Apr 2015, 17:10
Profil Persönliches Album 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

LS-XL blinkt Blau!
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: oxygen8
Antworten: 9
LS-XHL Pro blinkt nur noch blau
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: ZeroCoolRiddler
Antworten: 9
Linkstation CHL blinkt blau
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: oxygen8
Antworten: 8
ls-xl 1gb blinkt kontinuierlich blau
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live
Autor: oxygen8
Antworten: 1
LS Live LS-CH1.0TL blinkt nur noch blau
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: djxfx
Antworten: 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |