Aktuelle Zeit: Di 17. Jul 2018, 03:34



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
 Mit MediaServer auf 2. Festplatte zugreifen 
Autor Nachricht
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 6. Jul 2014, 12:21
Beiträge: 6


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Mit MediaServer auf 2. Festplatte zugreifen
Hallo liebe User,
Ich besitze eine Linkstation Pro Quad mit 3 Festplatten.
Auf einer Platte habe ich Mediendateien gespeichert und mir den Media Server eingerichtet. Er verweist bei mir auf eine Ordner "Media", der auf den Datenträger "Festplatte1" verzweigt ist.
Jetzt ist meine Festplatte voll und wollte eine 2. Festplatte ebenfalls mit Mediendateien bestücken und ebenfalls einbinden. Jetzt kommt mein Problem: Wie kann ich die 2. Festplatte einbinden. Unter dem Media Server kann ich nur auf einen öffentlichen Ordner zugreifen (bei mir Media), beim Einrichten der öffentlichen Ordner kann ich nur auf eine Festplatte verweisen.
Welche Möglichkeit besteht, die 2 Festplatte ebenfalls als Medienlaufwerk in den MediaServer zu integrieren?
Vorab vielen Dank für euere Rückmeldungen.
Viele Grüße
Stefan


Do 4. Feb 2016, 13:25
Profil
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6536
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 849 Danksagungen in 786 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Mit MediaServer auf 2. Festplatte zugreifen
Schön, dass du das deutsche Forum gefunden hast.
Ich kopiere dir mal meine Antwort:

Zitat:
Du kannst jede weitere Festplatte als Ordner per Symlink innerhalb des freigegebenen Verzeichnisses einbinden.


Do 4. Feb 2016, 17:48
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 6. Jul 2014, 12:21
Beiträge: 6


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Mit MediaServer auf 2. Festplatte zugreifen
Hi,
vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich bin absoluter Neuling in Sachen NAS. Symlink sagt mir gar nichts. Ich stehe völlig auf dem Schlauch.
Kannst Du mir einen Link mit einer Anleitung nennen?
Grüße Stefan


Do 4. Feb 2016, 20:25
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6536
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 849 Danksagungen in 786 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Mit MediaServer auf 2. Festplatte zugreifen
Nein, das ist zu simpel, als das Jemand ein Howto verfassen würde.

1. öffne ssh
2. lasse dir die eingebundenen Platten anzeigen
Code:
mount


ein Beispiel
Zitat:
/dev/md21 on /mnt/disk1 type xfs (rw,noatime,attr2,usrquota,grpquota)
/dev/md22 on /mnt/disk2 type xfs (rw,noatime,attr2,usrquota,grpquota)


3. lege einen Symlink von disk2 auf disk1 an
Code:
ln -s /mnt/disk2/share /mnt/disk1/share/disk2


Do 4. Feb 2016, 22:13
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 6. Jul 2014, 12:21
Beiträge: 6


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Mit MediaServer auf 2. Festplatte zugreifen
Hi,
ist zwar schon lange her, dass ich mich mit dem thema befasst habe. Aber seinerzeit habe ich mich nicht getraut, den Symlink zu setzen (zu großen Respekt vor Datenverlust o.ä). Doch nun platzt meine Platte aus allen Nähten und ich muss tätig werden.
Den ssh wie beschrieben habe ich nun hinbekommen, bin mir aber noch unsicher, wie der Symlink nun tatsächlich gesetzt werden muss.
Auf Disk1 habe ich einen Ordner "Media", auf Disk2 einen Ordner "Video".
Lautet der Symlink von Disk2 auf Disk1 so:
Code hat geschrieben:
ln -s /mnt/disk2/Video /mnt/disk1/Media/disk2

Liege ich da richtig oder wie würde der Befehl ansonsten lauten?
Viele Grüße
Stefan


Di 1. Mai 2018, 19:03
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6536
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 849 Danksagungen in 786 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Mit MediaServer auf 2. Festplatte zugreifen
Zitat:
ln --help
BusyBox v1.19.4 (2015-06-19 17:45:55 JST) multi-call binary.

Usage: ln [OPTIONS] TARGET... LINK|DIR

Create a link LINK or DIR/TARGET to the specified TARGET(s)

-s Make symlinks instead of hardlinks
-f Remove existing destinations
-n Don't dereference symlinks - treat like normal file
-b Make a backup of the target (if exists) before link operation
-S suf Use suffix instead of ~ when making backup files


Also ich denke, dein Befehl passt.


Di 1. Mai 2018, 20:23
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 6. Jul 2014, 12:21
Beiträge: 6


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Mit MediaServer auf 2. Festplatte zugreifen
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich werde es gleich morgen ausprobieren.
Viele Grüße
Stefan


Di 1. Mai 2018, 22:16
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

mit Windows 10 auf ein NAS zugreifen
Forum: Buffalo Technology NAS - Anleitungen
Autor: oxygen8
Antworten: 1
Mit Putty auf die Linkstation zugreifen
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live
Autor: Guest
Antworten: 0
Mit DBOX2 (Neutrino) auf NAS (NFS) zugreifen
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live
Autor: oxygen8
Antworten: 2
auf Twonky über FTP zugreifen ?!?
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 7
Webserver mit Filezilla zugreifen
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: Splinter
Antworten: 0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |