Aktuelle Zeit: Fr 17. Aug 2018, 13:46



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 USB Festplatte und Iphone 
Autor Nachricht
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 23. Dez 2010, 01:16
Beiträge: 1


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag USB Festplatte und Iphone
Nabend zusammen ;) ,
ich habe grade eine 1TB Festplatte an meine Lifestation angeschlossen, welche auch erkannt wird. Sie ist in NAS fortmatiert und ich kann diese nur lesen.
Außerdem würde ich gerne mit dem Iphone APP auf meine Festplatte zugreifen, wie läuft das genau mit dem regestrieren ab, gibt es eine Anleitung im Forum?

Gruß Chris


Do 23. Dez 2010, 01:42
Profil
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Di 21. Dez 2010, 19:15
Beiträge: 13


Bedankte sich: 4 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: USB Festplatte und Iphone
Hi,

also zu deinem Problem mit der externen kann ich leider nichts sagen.
Aber zu dem verbinden mit dem iPhone:
Ich nutze das ftp Protokoll der LinkStation zum verbinden mit dem iPhone.
Es gibt mehrere gute apps zum verbinden mit der Box, aber die meisten "brauchbaren" sind kostenpflichtig.
Ich nutze FTP-Browser.
Du musst eigentlich nur die IP der Box eingeben, dann noch Benutzername und Passwort und schon kannst du auf die Dateien auf der Platte zugreifen.
Voraussetzung ist natürlich das du über wifi im Netzwerk der LinkStation bist.

Ich hoffe das hat dir geholfen.

Julius


Do 23. Dez 2010, 16:31
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6540
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 849 Danksagungen in 786 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: USB Festplatte und Iphone
NTFS kann nur read only eingebunden werden. Fat32, ext und xfs können beschreibbar eingebunden werden. Da Buffalo aber keinen Sinn darin sieht vom Nas auf die USB-Festplatte direkt zu kopieren, an jedem PC im Netzwerk geht das ja, ist das wohl ohne Eingriffe nicht möglich. Die USB-Buchse funktioniert geplant nur in Richtung Nas. Also Platte anstöpseln. Knopf tasten. Das Backup von der USB-Festplatte auf das NAS beginnt.


Do 23. Dez 2010, 17:57
Profil Persönliches Album 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

Webaccess mit iPhone + Linkstation Live
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: deejayepidemic
Antworten: 0
Linkstation Pro LS-VL Festplatte
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live
Autor: oxygen8
Antworten: 3
LS-GL V2 3TB Festplatte nutzen
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live
Autor: Wold82
Antworten: 3
Festplatte wechseln bei der LS Pro LS-V
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live
Autor: RWeber
Antworten: 5
Wie Festplatte vorbereiten?
Forum: Buffalo Linkstation Quad
Autor: Xion
Antworten: 25

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |