Aktuelle Zeit: Do 27. Jul 2017, 02:30



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Probleme bei der Installation von Debian Squeeze 
Autor Nachricht
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6214
Bilder: 333

Bedankte sich: 173 mal
Erhielt: 799 Danksagungen in 739 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Probleme bei der Installation von Debian Squeeze
Hallo Rico.

zum Thema OSCAM und Smargos bitte hier weiter:
http://forum.discountnetz.com/buffalo-linkstation-pro-live-mit-bittorrent/oscam-und-smargos-an-einer-ls-vl-mit-squeeze-t1209.html


Mi 4. Jan 2012, 09:24
Profil Persönliches Album 
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Do 22. Dez 2011, 17:48
Beiträge: 67


Bedankte sich: 5 mal
Erhielt: 1 Danksagungen in 1 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Probleme bei der Installation von Debian Squeeze
hallo leute..

habe gerade im syslog was gefunden was mich etwas stutzig macht..

modprobe: FATAL: Could not load /lib/modules/2.6.31.8/modules.dep: No such file or directory

habe den ordner erstellt und die datei in diesen ordner kopiert. meldungen sind dann weg..

ist das ok so?

außerdem wird die syslog mit:

program smartctl is using a deprecated SCSI ioctl, please convert it to SG_IO

zugemüllt!!

wenn ich den lsmonitor beende kommt keine meldung mehr..! brauche ich den lsmonitor? oder wie bekomme ich anders diese meldungen weg?

muss ich auch das machen wenn ich ein cd/dvd laufwerk ans laufen bekommen will?

Code:
lubusb installieren:
Code:
cd /usr/src
wget http://cdnetworks-us-2.dl.sourceforge.net/project/libusb/libusb-1.0/libusb-1.0.8/libusb-1.0.8.tar.bz2
tar xjvf libusb-1.0.8.tar.bz2
cd libusb-1.0.8
./configure --enable-shared=no
make
make install


Mi 4. Jan 2012, 11:27
Profil
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6214
Bilder: 333

Bedankte sich: 173 mal
Erhielt: 799 Danksagungen in 739 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Probleme bei der Installation von Debian Squeeze
Die Meldung von smartctl haben wir auch.
Eigentlich soll über die Temperatur der Festplatte der Lüfter gesteuert werden.

Laut Anleitung soll man die Korrektur machen:

In der Datei /etc/init.d/lsmonitor die HDDTEMP- Zeile wie folgt ändern:

Code:
# Retrieve HDD temp
     HDDTEMP=$(smartctl -d marvell /dev/sda --all -T permissive | awk '$1 == "194" {print $10}')



Welche Software willst du zum Brennen von der Konsole aus nutzen?
Diese muss kompatibel zu libusb sein!


Mi 4. Jan 2012, 14:02
Profil Persönliches Album 
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Do 22. Dez 2011, 17:48
Beiträge: 67


Bedankte sich: 5 mal
Erhielt: 1 Danksagungen in 1 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Probleme bei der Installation von Debian Squeeze
Code:
HDDTEMP=$(smartctl -d marvell /dev/sda --all -T permissive | awk '$1 == "194" {print $10}')


habe ich schon probiert, aber die meldungen kommen leider noch immer..

die software heißt disco (mac)..


Mi 4. Jan 2012, 15:29
Profil
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6214
Bilder: 333

Bedankte sich: 173 mal
Erhielt: 799 Danksagungen in 739 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Probleme bei der Installation von Debian Squeeze
Du willst also vom MAC aus auf den an der LS per USB angeschlossenen Brenner brennen?
Das kann vorerst nur die Werksfirmware. Das nennt sich dann Network-USB Server (USB device server). Der Printserver muss dazu aus sein.


http://buffalo-id.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/12256/~/what-is-the-network-usb-server-function%3F


Mi 4. Jan 2012, 18:57
Profil Persönliches Album 
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Do 22. Dez 2011, 17:48
Beiträge: 67


Bedankte sich: 5 mal
Erhielt: 1 Danksagungen in 1 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Probleme bei der Installation von Debian Squeeze
genau das möchte ich machen:-)

echt?! ich habe gedacht das würde mit boardmittelm klappen.. naja, dann muss ich mal warten wann es ne lösung dazu gibt.. ist ja nicht soooo wichtig..

wie bekomme ich das mit den lsmonitor in den griff??


Mi 4. Jan 2012, 19:51
Profil
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6214
Bilder: 333

Bedankte sich: 173 mal
Erhielt: 799 Danksagungen in 739 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Probleme bei der Installation von Debian Squeeze
Das klappt doch auch mit Boardmitteln, mit der Originalfirmware.

Ich habe smartctl auf 2.42 und auf die neueste svn geupdatet. Der Fehler bleibt. Ist aber eigentlich egal. Ist nur die Lüftersteuerung. Das mit dem USb ärgert mich mehr.


Mi 4. Jan 2012, 20:03
Profil Persönliches Album 
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Do 22. Dez 2011, 17:48
Beiträge: 67


Bedankte sich: 5 mal
Erhielt: 1 Danksagungen in 1 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Probleme bei der Installation von Debian Squeeze
frag mich mal.. ich hätte echt nicht gedacht das das nicht klappen würde...

spricht was gegen diese skript?

http://forum.buffalo.nas-central.org/viewtopic.php?f=69&t=21370&start=30

damit scheint der fehler weg zu sein, aber da kommen ein paar meldungen beim starten..

kannste du dir das vielleicht mal anschauen?


Mi 4. Jan 2012, 20:39
Profil
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Do 22. Dez 2011, 17:48
Beiträge: 67


Bedankte sich: 5 mal
Erhielt: 1 Danksagungen in 1 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Probleme bei der Installation von Debian Squeeze
was ist mit der meldung:

modprobe: FATAL: Could not load /lib/modules/2.6.31.8/modules.dep: No such file or directory

ist das ok wenn ich den ordner einfach erstellle oder deutet das auf ein anderes problem hin?


Mi 4. Jan 2012, 20:43
Profil
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6214
Bilder: 333

Bedankte sich: 173 mal
Erhielt: 799 Danksagungen in 739 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Probleme bei der Installation von Debian Squeeze
Der Ordner sollte so aussehen:
Code:
root@NAS:~# ls -l /lib/modules/2.6.31.8/
insgesamt 196
drwxr-xr-x 7 root root  4096 26. Dez 20:37 kernel
-rw-r--r-- 1 root root 25264 26. Dez 20:37 modules.alias
-rw-r--r-- 1 root root 30402 26. Dez 20:37 modules.alias.bin
-rw-r--r-- 1 root root    69 26. Dez 20:37 modules.ccwmap
-rw-r--r-- 1 root root  4256 26. Dez 20:37 modules.dep
-rw-r--r-- 1 root root  7589 26. Dez 20:37 modules.dep.bin
-rw-r--r-- 1 root root    52 26. Dez 20:37 modules.devname
-rw-r--r-- 1 root root    73 26. Dez 20:37 modules.ieee1394map
-rw-r--r-- 1 root root   141 26. Dez 20:37 modules.inputmap
-rw-r--r-- 1 root root    81 26. Dez 20:37 modules.isapnpmap
-rw-r--r-- 1 root root    74 26. Dez 20:37 modules.ofmap
-rw-r--r-- 1 root root  3106 26. Dez 20:37 modules.order
-rw-r--r-- 1 root root   372 26. Dez 20:37 modules.pcimap
-rw-r--r-- 1 root root    43 26. Dez 20:37 modules.seriomap
-rw-r--r-- 1 root root   131 26. Dez 20:37 modules.softdep
-rw-r--r-- 1 root root  6358 26. Dez 20:37 modules.symbols
-rw-r--r-- 1 root root  8183 26. Dez 20:37 modules.symbols.bin
-rw-r--r-- 1 root root 54127 26. Dez 20:37 modules.usbmap
root@NAS:~#


Ist as bei dir nicht so beginne von Vorn.


Mi 4. Jan 2012, 20:51
Profil Persönliches Album 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

Debian Squeeze Kernel 3.2.2
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live
Autor: oxygen8
Antworten: 1
Debian Squeeze auf einer Linkstation LS-WXL möglich
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 12
rutorrent + rtorrent auf einer LS WXL mit Debian Squeeze
Forum: Buffalo Technology NAS - Anleitungen
Autor: TMTYD
Antworten: 0
Debian Squeeze auf einer Linkstation ohne Raid (LS-CHLV2, LS-XHL, LS-VL)
Forum: Buffalo Technology NAS - Anleitungen
Autor: MrYoshii
Antworten: 3
Debian - Installation
Forum: Seagate Freeagent Dockstar
Autor: oxygen8
Antworten: 0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


cron
| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |