Aktuelle Zeit: Sa 16. Feb 2019, 15:11



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
 OSCAM und Smargos an einer LS-VL mit squeeze 
Autor Nachricht
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6572
Bilder: 391

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 857 Danksagungen in 794 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag OSCAM und Smargos an einer LS-VL mit squeeze
Die Installation von Squeeze ist hier beschrieben:
http://forum.discountnetz.com/buffalo-linkstation-pro-live-mit-bittorrent/probleme-bei-der-installation-von-debian-squeeze-t1196.html

Ordner überprüfen und bei Bedarf neu anlegen
Code:
mkdir /usr/src/build ; mkdir /usr/local/bin ; mkdir /usr/local/etc


Buildumgebung schaffen:
Code:
apt-get install bzip2 gcc g++ cmake make libpcsclite1 libpcsclite-dev subversion dialog



libusb installieren:
Code:
cd /usr/src
wget http://downloads.sourceforge.net/project/libusb/libusb-1.0/libusb-1.0.9/libusb-1.0.9.tar.bz2
tar xjvf libusb-1.0.9.tar.bz2
cd libusb-1.0.9
./configure --enable-shared=no
make
make install


OSCAM installieren:
Code:
cd /usr/src
svn co http://streamboard.de.vu/svn/oscam/trunk oscam
sed -i 's/(bufsize>102400)/(bufsize>1024000)/g' oscam/module-webif.c
sed -i 's/(bufsize > 102400)/(bufsize > 1024000)/g' oscam/module-webif.c
cd oscam ; ./config.sh -g
mkdir build ; cd build ; cmake -DWEBIF=1 .. ; make
cp oscam /usr/local/bin ; chmod 755 /usr/local/bin/oscam

("cmake -DWEBIF=1 .." erzeugt den OSCAM mit Webinterface. Der Doppelpunkt muss geschrieben werden.)

Um eine Spezielle Version zu laden übergibt man den Schalter -r. z.B. die erprobte Version 8818:
Code:
svn checkout -r 8818 http://streamboard.de.vu/svn/oscam/trunk oscam



Um bei einem Update die Ausfallzeit zu minimieren, kann man 4 Befehle direkt hintereinander ausführen lassen.
Code:
killall -9 oscam ; cp oscam /usr/local/bin ; chmod 755 /usr/local/bin/oscam ; /usr/local/bin/oscam -b


Mit dem Befehl
Code:
./config.sh -g

kann man vor cmake die Konfiguration ändern.

Vor dem ersten Start des Servers müssen alle 3 oscam- config- Dateien im Ordner /usr/local/etc angelegt werden.

Start des Servers:

Code:
/usr/local/bin/oscam -b


Stopp des Servers:
Code:
killall -9 oscam



Nun kann man das Logfile des Servers beobachten:
Code:
tail -f /var/log/oscam.log


Mi 4. Jan 2012, 09:23
Profil Persönliches Album 
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6572
Bilder: 391

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 857 Danksagungen in 794 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: OSCAM und Smargos an einer LS-VL mit squeeze
EDIT:
Wenn man
Zitat:
#!/bin/sh
durch
Zitat:
#! /bin/sh
ersetzt, wird auch das usb- script ausgeführt

Ich habe aber auch noch die Pfadangabe reingepackt:


Code:
#! /bin/sh
### BEGIN INIT INFO
### END INIT INFO
PATH=/sbin:/usr/sbin:/bin:/usr/bin







Das usb- Script aus den blstools läuft ohne Änderungen leider nicht.
Man kann aber per Hand USB- Geräte einbinden.

Code:
apt-get install usbutils


Code:
echo on > /proc/buffalo/gpio/power_control/usb0
modprobe -a usbcore ehci-hcd ohci-hcd uhci-hcd usb_storage usblp



Hier am Beispiel USB-Hub + ein Smargo Kartenleser + ein USB-Stick:

Code:
#root@NAS:~# lsusb  -t
1-1.3:1.0: No such file or directory
/:  Bus 01.Port 1: Dev 1, Class=root_hub, Driver=ehci_marvell/1p, 480M
    |__ Port 1: Dev 2, If 0, Class=hub, Driver=hub/4p, 480M
        |__ Port 3: Dev 3, If 0, Class=vend., Driver=, 12M
        |__ Port 4: Dev 4, If 0, Class=stor., Driver=usb-storage, 480M


Mi 4. Jan 2012, 21:14
Profil Persönliches Album 
Die folgenden User haben sich bei oxygen8 für diesen Beitrag bedankt:
Jan, McLucas79
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Sa 8. Okt 2011, 12:54
Beiträge: 19


Bedankte sich: 2 mal
Erhielt: 2 Danksagungen in 2 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: OSCAM und Smargos an einer LS-VL mit squeeze
nach dieser Anleitung habe ich den OSCAM am laufen.
Ich habe dort 3 Smargos am laufen mit einer weißen HD+ und einer S02 im irdeto Modus.
Zusätzlich ist noch son schönes Pearl-Display dran um auch ein bissl was zu sehen.
Auf dem Display wird ein wenig Standardzeug ( Load, CPU, Datum, Uhrzeit, Version OSCAM, Traffic) angezeigt und eben die Ausgabe vom OSCAM ( oscam.lcd ) und als kleine spielerei das Wetter ( google ).
Ein Foto werde ich mal bei Gelegenheit anhängen.

Fazit: super Sache

ach so und damits nicht langweilig wird werde ich mal versuchen eine Webcam mit nem livestream in eine Webseite zu integrieren.

so nun aber ab zur Arbeit


Di 20. Mär 2012, 07:49
Profil
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Aug 2010, 10:03
Beiträge: 156


Bedankte sich: 14 mal
Erhielt: 52 Danksagungen in 39 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: OSCAM und Smargos an einer LS-VL mit squeeze
Moin,

mit dem Livestream könntest du an die Grenzen deiner LS kommen. Das einzigste was bei mir sauber läuft ist ein Mjpeg-Stream. Alles andere frist zu viel Ressourcen.

Wichtig ist nur das dein Kernel die Webcam unterstützt (v2l). Den Stream kannst du mit "motion" aus den Paketquellen oder mjpegstreamer realisieren.

Grüße


LS-Live v2 (ARM) - 1,5TB - Debian Squeeze - Kernel 2.6.32
LS-Live v2 (ARM) - 1,5TB - Open Stock
LS-XHL - 2TB - Open Stock



So 25. Mär 2012, 10:02
Profil
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Mo 23. Feb 2015, 21:33
Beiträge: 2


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: OSCAM und Smargos an einer LS-VL mit squeeze
Ich finde das ist eine super Anleitung zu dem Thema !
Leider habe ich trotzdem ein Problem, und zwar beim einbinden des Readers.
Nach ausführlicher Recherche im Netz, fehlt nach meinem aktuellen Kenntnisstand
noch ein FTDI-Treiber zum betreiben des Readers. :?:

Leider habe ich keine Ahnung wie man diesen kompiliert und dann lädt ? :oops:

Eventuell könnte mir da jemand ein wenig helfen.


Mo 23. Feb 2015, 22:09
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6572
Bilder: 391

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 857 Danksagungen in 794 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: OSCAM und Smargos an einer LS-VL mit squeeze
Es ist leider zu lange her.

Wir kommen ohne diesen Treiber aus.
Das hängt davon ab, wie du deinen Reader konfigurierst.
als smartreader wird er so gefunden:
Zitat:
Bus 001 Device 011: ID 0403:6001 Future Technology Devices International, Ltd FT232 USB-Serial (UART) IC


Mo 23. Feb 2015, 22:54
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Mo 23. Feb 2015, 21:33
Beiträge: 2


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: OSCAM und Smargos an einer LS-VL mit squeeze
Das stimmt, so mit Ausnahme der Dev.-Nr. wird er bei mir auch angezeigt.
Und wie kann ich das Gerät nun ohne zusätzlichen Treiber(FTDI) einbinden und verwenden ?


Di 24. Feb 2015, 10:01
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6572
Bilder: 391

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 857 Danksagungen in 794 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: OSCAM und Smargos an einer LS-VL mit squeeze
über die Serial
Du musst deinem Reader eine Seriennummern eintragen

Bsp.

[reader]
...
protocol = smartreader
device = Serial:12345678
smargopatch = 1
...


Alles Weitere hat aber nichts mehr mit einer Linkstation zu tun.

Bitte wende dich ab jetzt an ein OSCAM- Forum!


Di 24. Feb 2015, 10:11
Profil Persönliches Album 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

Debian Squeeze auf einer Linkstation LS-WXL möglich
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 12
rutorrent + rtorrent auf einer LS WXL mit Debian Squeeze
Forum: Buffalo Technology NAS - Anleitungen
Autor: TMTYD
Antworten: 0
Debian Squeeze auf einer Linkstation ohne Raid (LS-CHLV2, LS-XHL, LS-VL)
Forum: Buffalo Technology NAS - Anleitungen
Autor: MrYoshii
Antworten: 3
Debian Squeeze Kernel 3.2.2
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live
Autor: oxygen8
Antworten: 1
Probleme bei der Installation von Debian Squeeze
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: oxygen8
Antworten: 47

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |