Aktuelle Zeit: Sa 29. Nov 2014, 05:13



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 LS-CHL v3 blinkt 6 mal rot und lässt sich nicht flashen! 
Autor Nachricht
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 13. Jun 2010, 16:16
Beiträge: 9


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-CHL v3 blinkt 6 mal rot und lässt sich nicht flashen!
Hmmm....jetzt bin ich ganz durcheinander...:)...

Laut Buffalotech.com brauche ich die Firmware mit den Nummern 1.07...oder die neueste 1.31(182 mb groß)! Downloads for LinkStation Live™ - LS-CHL

PS: die neue TFTP Boot Recovery meldet beim zweiten Satz (im schwarzen Fenster) einen Timeout...


Könnte einere evtl. über Skype oder so kurz helfen???


Mo 14. Jun 2010, 18:47
Profil
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 4917
Bilder: 238

Bedankte sich: 148 mal
Erhielt: 623 Danksagungen in 583 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-CHL v3 blinkt 6 mal rot und lässt sich nicht flashen!
Dann teste die 1.31er wie von Buffalo gewünscht.

Ich habe shonks 1.26 soeben mit Chrome gezogen. (45Minuten)

Solltest du auf dem Weg zwischen deinem PC und der Linkstation Netzwerkprobleme haben, du hast ja geschrieben, dein Download bricht ab, kann das Flashen nicht klappen. Bitte verbinde den Rechner und die LS über einen Router oder Hub mit Kabeln. WLAN ist manchmal nicht zuverlässig genug.


Mo 14. Jun 2010, 19:39
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 13. Jun 2010, 16:16
Beiträge: 9


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-CHL v3 blinkt 6 mal rot und lässt sich nicht flashen!
1.31 getestet mit selben Ergebnis...:(...
Die LS ist nur mit Kabel verbunden...kein Wlan...!!! habe auch schon direkt mit dem PC verbunden ohne Erfolg!!!

Habe die ne PN geschickt... :D


Mo 14. Jun 2010, 20:22
Profil
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 13. Jun 2010, 16:16
Beiträge: 9


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-CHL v3 blinkt 6 mal rot und lässt sich nicht flashen!
Also...erstmal muss ich mich für meine dusseligkeit entschuldigen...aber ich hätte schwören können das ich die mit dem roten Interface hatte...:)....es war doch blau!!!

Habe die LS jetzt direkt an den PC angeschlosse (ohne Router dazwischen), Firewall aus...IP auf 192.168.11.1--> TFTP 1.06 gestartet--> IP 192.168.11.150 zugewiesen bekommen, dann die LS mit der 1.07 Firmware geflasht...und LÄUFT....:)...zwar alles auf Japanisch/Chinesisch und das Passwort weiss ich auch noch nicht(was ist das standart PW???) und alle meine Daten sind laut Nas-Navigator auch weg (egal, hauptsache die LS lebt wieder...)

An dieser Stelle ein riesen Dankeschön an den User "oxygenacht", welcher mir die ganze Zeit geholfen hat...

Top


Mo 14. Jun 2010, 22:08
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 4917
Bilder: 238

Bedankte sich: 148 mal
Erhielt: 623 Danksagungen in 583 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-CHL v3 blinkt 6 mal rot und lässt sich nicht flashen!
Gratuliere!
Das Kennwort sollte password sein. Login als admin.
Die Sprache kannst du ja wieder umstellen. Leider habe ich kein Bild für das blaue Webinterface, aber evtl. helfen dir die Schriftzeichen von meiner Box mit dem roten Webinterface.
Bild
Wenn Du eine neue Freigabe share einrichtest, könnte es sein, dass deine Daten noch da sind. Sonst schau per telnet auf die Box und gehe mit cd /mnt/disk1/ auf die Platte und suche mit ls -l nach share und darin nach deinen Daten.

Viel Erfolg.


Mo 14. Jun 2010, 22:21
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 13. Jun 2010, 16:16
Beiträge: 9


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-CHL v3 blinkt 6 mal rot und lässt sich nicht flashen!
Hallo,

ich bins nochmal...:)...was ist denn die sauberste Lösung für NFS auf meinen LS mit blauen Webinterface??? Gibt es da was von Shonk??? oder muss man die Packete als ipk selber installieren??? Wie ist es dann mit NFS-Server starten, gibt es da ne Lösung über Webinterface, oder über einen Script???


Di 15. Jun 2010, 14:43
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 4917
Bilder: 238

Bedankte sich: 148 mal
Erhielt: 623 Danksagungen in 583 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-CHL v3 blinkt 6 mal rot und lässt sich nicht flashen!
Das ist echt Zufall, aber ich arbeite gerade an genau diesem Problem.
Ich kann dir nur Userspace-NFS empfehlen, da das auf jedem Kernel läuft und du somit deine gerade mühsam geflashte Firmware nicht erneut ändern musst.

Die Installation der Linkstation kannst du aus folgendem Thema übernehmen:
http://forum.discountnetz.com/buffalo-linkstation-pro-live-mit-bittorrent/dbox2-und-linkstation-live-ls-chl-t337.html

Den Client musst du halt anpassen. Zu deiner Dream Box gibt es aber Hilfe im Netz.

Ich will jedoch schon anmerken, dass ich momentan nur lauter Filmschnipsel erhalte.
EDIT:
Ich habe wsize von 8192 auf 32786 gestellt, nun geht es.

Aber:
Wir kriegen bestimmt bald mecker wegen Vermüllung von Themen.
Du hättest ein neues Thema öffnen sollen.

Viel Erfolg.


Di 15. Jun 2010, 17:17
Profil Persönliches Album 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Bookmarke diesen Thread bei:

Linkarena Linkarena |  del.icio.us del.icio.us |  Digg Digg |  Google Google |  Yigg Yigg |  Facebook Facebook |  Twitter Twitter

Was ist eigentlich Social Bookmarking? | Bookmark-Button Generator

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

FTP-Server lässt sich nicht aktivieren
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: ZeroQool
Antworten: 16
LinkStation Duo will sich nicht flashen lassen
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: Jan
Antworten: 10
Firmware läßt sich nicht aufspielen , formatieren / partitionieren ( im Debug modus ) hilft nicht
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: mainrheiner
Antworten: 4
Twonky 5.1 lässt sich auf LS DHGL nicht installieren
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live
Autor: Jan
Antworten: 4
NAS friert ein und lässt sich nicht einfach ausschalten
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: oderpirat
Antworten: 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |