Aktuelle Zeit: Mo 26. Jun 2017, 15:55



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 LS-CH1.0TL-EU ALLE Passes gelöscht nach Stromausfall kein Firmware möglich 
Autor Nachricht
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Mo 4. Apr 2011, 17:34
Beiträge: 1


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
 LS-CH1.0TL-EU ALLE Passes gelöscht nach Stromausfall kein Firmware möglich
Hallo an ALLE

Ich habe nun schon so gut wie alle Lösungen aus dem Forum durchprobiert, aber ich bin am Ende.

Meine Buffalo LS-CHL Live mit rotem Webinterface ist nicht mehr in den Werkszustand zu versetzen nach einem Stromausfall.

Ich habe die Funktionstastenlösung probiert, TFTP funktioniert nicht und bei dem Firmwareupdates wird immer nach dem Admin Password gefragt.

Keines meiner Passwörter funktioniert mehr nicht mal das Admin!

Die Platte scheint nicht defekt zu sein, denn die Kontrollleuchten leuchten so wie in den Anleitungen beschrieben (schön blau ;) )

Es wäre schade das Gerät in den Müll zu hauen.

Habe sämtliche empfohlenen Firmware probiert auch die Modifizierten.

Habe Win7 Pro installiert und Norton 360, Norton war bei allen Versuchen ausgeschaltet.

Wie bekomme ich nur die Passwortabfrage beim Update raus?

Bitte helft mir.

Danke

Mario


Mo 4. Apr 2011, 17:49
Profil
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6184
Bilder: 333

Bedankte sich: 173 mal
Erhielt: 796 Danksagungen in 736 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-CH1.0TL-EU ALLE Passes gelöscht nach Stromausfall kein Firmware möglich
Da sie noch blau leuchtet erzwinge den EM- Modus. Kontrolle mit dem NasNavigator. Dann ist kein Kennwort beim Flashen nötig.

Flashe mit WinXP und ausgeschalteter Firewall!


Mo 4. Apr 2011, 20:04
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 21. Apr 2011, 21:40
Beiträge: 11


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-CH1.0TL-EU ALLE Passes gelöscht nach Stromausfall kein Firmware möglich
Hallo, ich habe genau das selbe Problem.

Das Firmwareupdate läuft bis zu Ende durch und dann kommt die Frage nach dem
Admin Passwort. Da kann ich eingeben was ich will und komme nicht weiter.

Ich benutze Windows XP Pro.

Kann es sein das ich die LS-CH1.0TL-EU die mir unter dem NasNavigator2 als LS-CHL-V2 Series ohne DHCP also Router dierekt an den PC anschließen muß? (EM-Modus wird im NAsNavigator bestätigt.)

Ich bin über jede Hilfe dankbar die mich ein Stück näher an meine Daten bringt.
Ausbauen möchte ich die Festplatte nicht, da ich sonst die Garantie in den Wind schieße.
Das muß doch irgendwie gehen.


Do 21. Apr 2011, 21:49
Profil
Foren Triple-As
Foren Triple-As
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Feb 2009, 13:52
Beiträge: 1573
Bilder: 33
Wohnort: Lohsa

Bedankte sich: 104 mal
Erhielt: 70 Danksagungen in 63 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-CH1.0TL-EU ALLE Passes gelöscht nach Stromausfall kein Firmware möglich
Hallo :)
wann kommt denn genau die Frage nach dem Admin Passwort? Wenn du dich nach dem erfolgten Flashen ins Webinterface einloggen möchtest?

Geht vielleicht User:admin und Passwort:admin ?

Freundliche Grüsse
Jan


Web-Visitenkarte inklusive einer de Domain für nur 99 Cent | Bestellen Sie jetzt Ihren kostenlosen Testaccount



Do 21. Apr 2011, 22:06
Profil Persönliches Album Website besuchen
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 21. Apr 2011, 21:40
Beiträge: 11


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-CH1.0TL-EU ALLE Passes gelöscht nach Stromausfall kein Firmware möglich
So, ich war jetzt einfach mal mutig... ich hab mich vom Router getrennt und die LS direkt an den PC geklemmt.
Firewall und Virenprogramm aus gemacht und geflasht...
am ende des Flashvorgangs kam wieder die Frage nach dem Admin-Password.

:( :cry: :x :cry: :(

Ich hab dem Buffalo-Support per Mail mein / unser Problem geschildert.
Mal sehen ob es da die nächsten Tage eine Antwort geben wird.

:arrow: :arrow: :arrow:

Falls die Welt da draußen noch irgendeine Idee haben sollte... Ich bin dankbar für jeden Grashalm.


Do 21. Apr 2011, 22:37
Profil
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 21. Apr 2011, 21:40
Beiträge: 11


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-CH1.0TL-EU ALLE Passes gelöscht nach Stromausfall kein Firmware möglich
Jan hat geschrieben:
Hallo :)
wann kommt denn genau die Frage nach dem Admin Passwort? Wenn du dich nach dem erfolgten Flashen ins Webinterface einloggen möchtest?

Geht vielleicht User:admin und Passwort:admin ?

Freundliche Grüsse
Jan



Direkt nach dem Flashen wird die Firmware Version in einem Fenster angezeigt
und die Passworteingabe verlangt. Dieses Fenster "cancel" (weil ich kein PW habe)

Ich kann danach über den Browser und die IP der LS eine Passworteingabe machen.
Da wo standartmäßig
Benutzer : admin
Passwort: password
drin ist machen aber der Standart geht da nicht.

Ich kann auch die Screenshots posten wenn das hilft...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Do 21. Apr 2011, 22:50
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6184
Bilder: 333

Bedankte sich: 173 mal
Erhielt: 796 Danksagungen in 736 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-CH1.0TL-EU ALLE Passes gelöscht nach Stromausfall kein Firmware möglich
Das Kennwort wird nur verlangt, wenn die LS nicht im EM-Modus ist.

Hast du wirklich den Eintrag EM in deinem Namen?


Do 21. Apr 2011, 22:59
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 21. Apr 2011, 21:40
Beiträge: 11


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-CH1.0TL-EU ALLE Passes gelöscht nach Stromausfall kein Firmware möglich
So wird mir die LS im NasNavigator 2 angezeigt. (vor dem Update)

Diesen Zustand kann ich herstellen,
wenn ich der LS nach exakt 65 Sekunden den Strom nehme.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zuletzt geändert von Doc-D. am Sa 23. Apr 2011, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.



Fr 22. Apr 2011, 20:06
Profil
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 21. Apr 2011, 21:40
Beiträge: 11


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-CH1.0TL-EU ALLE Passes gelöscht nach Stromausfall kein Firmware möglich
So inzwischen kam auch eine Mail vom Support von Buffalo.

Mit der Anleitung zum EM-Modus.
Doch das funktioniert bei mir gar nicht.
Kann es sein das meine Funktionstaste defekt ist?


Auszug aus der Mail vom Buffalo-Support:

"Wenn das Gerät im EM Modus ist, sollten Sie nicht nach einem Passwort gefragt werden.
Schauen sie auch mal, ob es nach einem Reset funktioniert. Hier die Anleitung:

Reset/Initialisierung:

- Stellen Sie den Power Schalter auf OFF und lassen Sie das Geraet herunterfahren.
- Druecken und halten Sie den Funktions-Knopf waehrend Sie das Geraet einschalten. Die Funktions LED wird blau blinken, nun lassen Sie den Funktions-Knopf los.
- Nun druecken Sie nach ein paar Sekunden den Funktions-Knopf einmal kurz, wodurch die Status LED orange und blau anfaengt zu blinken.
- Lassen Sie jetzt Ihr Geraet zu Ende booten, dies kann 2-3 Minuten dauern.

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfuegung."


Fr 22. Apr 2011, 20:10
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6184
Bilder: 333

Bedankte sich: 173 mal
Erhielt: 796 Danksagungen in 736 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-CH1.0TL-EU ALLE Passes gelöscht nach Stromausfall kein Firmware möglich
Es ist auch möglich, dass die Abfrage nur kommt, da du die gleiche Firmware flashen willst. Setze VersionCheck = 0 in der lsupdater.ini
Welche Einstellungen nimmst du unter Debug?


Fr 22. Apr 2011, 20:17
Profil Persönliches Album 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

LS-WVL nach Stromausfall E06 kein Update möglich
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: represend
Antworten: 3
Nach Stromausfall und firmware update kein Zugriff mehr auf LS CHL
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: oxygen8
Antworten: 10
LS-ch1. otl-eu kein Zugriff nach Stromausfall
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: oxygen8
Antworten: 42
Kein Zugriff auf LS Duo nach Stromausfall
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 11
Nach Plattentausch kein Raid Rebuild möglich?
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |