Aktuelle Zeit: Di 26. Sep 2017, 05:48



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
 Linkstation Pro XHL Kaufberatung 
Autor Nachricht
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 8. Apr 2010, 11:59
Beiträge: 4


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Linkstation Pro XHL Kaufberatung
Hi,

überlege meinen Windows Server durch eine LS Pro zu ersetzen!
Mein Hauptinteresse gilt:

- Media Streaming PS3, XBOX 360 und WD TV Live
(mit MKV)
- Time Machine Backup unter Snow Leo

Wie sieht es damit aus?

Danke!


Do 8. Apr 2010, 12:46
Profil
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6240
Bilder: 334

Bedankte sich: 173 mal
Erhielt: 805 Danksagungen in 744 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Linkstation Pro XHL Kaufberatung
Die Pro hat einen ARM9 Dualcore Prozessor mit 1,2GHz und 256MB Ram.
Sie wird aber für Transcoding von MKV zu schwach sein.


Fr 16. Apr 2010, 08:38
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 8. Apr 2010, 11:59
Beiträge: 4


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Linkstation Pro XHL Kaufberatung
Danke! Schade!
Was ist denn mit Twonky 5.1.3!? Hat das jemand unter ner Pro schon hinbekommen?


Fr 16. Apr 2010, 08:51
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6240
Bilder: 334

Bedankte sich: 173 mal
Erhielt: 805 Danksagungen in 744 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Linkstation Pro XHL Kaufberatung
Natürlich läuft Twonky. Er ist ohne Transcoding aber nur ein besseres Suchwerkzeug. Ich will das aber noch mit dem transcoden von Divx in SD für die DBox2 testen. Evtl. hat der Dualcore dafür genug Rechenleistung.


Sa 17. Apr 2010, 13:04
Profil Persönliches Album 
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6240
Bilder: 334

Bedankte sich: 173 mal
Erhielt: 805 Danksagungen in 744 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Linkstation Pro XHL Kaufberatung
Da es hier aber um die Kaufberätung ging und ich absolut begeistert bin von der LS-CHL und noch mehr von der LS-XHL, möchte ich noch ein Wenig Infos anfügen.

______________Linkstation Live_________Linkstation Pro
______________LS-CHL________________LS-XHL
CPU__________________ARM9 Kirkwood
_____________600MHz________________1200MHz
RAM__________64MB__________________256MB
Lesen_________20MB/s_________________60MB/s
Schreiben_____10MB/s__________________40MB/s
Verbrauch_____10W____________________13W
Lüfter_______sehr leise__________________leise
Preis 4/2010____135€___________________188€
mit 1TB HDD

Ich benutze die Linkstation als Zentralen Datenspeicher für Musik, als NFS-Freigabe zum Aufnehmen mit der DBox2,

aber vor allem als Torrentclient.

Ich habe sowohl die Linkstation Live V2(V3) als auch die Linkstation Pro in der Familie. Beiden habe ich Transmission installiert, da der mitgelieferte Torrentclient nicht von meinen Trackern zugelassen ist.

Schon dieses Programm allein rechtfertigt die Anschaffung:

Jeder der Torrents zieht, hat sich schon über die lange Wartezeit geärgert. Auch auf ALTs ist ein Torrent nicht in wenigen
Minuten übertragen.

Ziel ist es daher, eine Maschine zu finden, welche Folgende Kriterien erfüllt:

- im Netzwerk von allen Rechner erreichbar
- möglichst geringer Stromverbrauch (LS-CHL = 10W, LS-XHL = 13W)
- dauerhafte Verfügbarkeit 24 Stunden 7 Tage die Woche
- kaum hörbare Kühlung
- leicht mit Aufträgen zu füttern und zu verwalten
- möglichst schnelle Datenübertragung per Windows- Freigabe (Samba) zum PC

Für die Linkstation Live (LS-CHL) spricht der "geringe" Preis von 135€, mit einer 1TB Festplatte, und die schnelle
Datenübertragung von 20MB/s lesend und 10MB/s schreibend auf das NAS.
Vergleichbare Produkte, wie das WD Mybook erreichen ca. 4MB/s.

Die Linkstation Pro kann mit 60MB/s zu Windows 7 kopieren und Daten mit 40MB/s annehmen. Das schafft nicht einmal jeder PC. Sie kostet aber nochmals 50€ mehr. Wer jedoch große Datenmengen von der Festplatte auf einen PC über Gigabit Ethernet kopieren will, ist mit der Pro sehr viel schneller.

Größter Vorteil des NAS gegenüber einem PC ist jedoch die 24 Stunden / 7 Tage pro Woche Verfügbarkeit.
Hierdurch sind Leeches schnell da, es werden aber auch sehr schnell große Datenmengen im Seed aufsummiert.

Nun bin ich so begeistert, dass ich Euch den Einstieg mit einer Anleitung erleichern will.
Da ich an der Anleitung noch arbeite, habe ich sie momentan auf:


http://home.arcor.de/gugelhupf2002

Ich hoffe, ich kann viele zur Mehrausgabe von 60€ auf eine 1TB Festplatte überreden, da die 24/7 Verfügbarkeit allen
Nutzern des Torrentnetzwerkes zu Gute kommt.

Für Anregungen bin ich immer dankbar.

Schon einmal zum Schnuppern ein Paar Bilder:

Transmission-Remote-Gui:
Bild

Von der Linkstation Pro lesen:
Bild

Auf die Linkstation Pro schreiben.
Bild


Do 22. Apr 2010, 20:05
Profil Persönliches Album 
Foren Triple-As
Foren Triple-As
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Feb 2009, 13:52
Beiträge: 1573
Bilder: 33
Wohnort: Lohsa

Bedankte sich: 104 mal
Erhielt: 70 Danksagungen in 63 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Linkstation Pro XHL Kaufberatung
Boahhh, klasse! :)

Mein lieber Mann sage mal wenn du deine Anleitung komplett fertig hast können wir sie dann auf Discountnetz.com als Artikel veröffentlichen in der passenden Rubrik? Natürlich unter deinem Namen usw.

Wirklich sehr gute Sache :)

Freundliche Grüsse
Jan


Web-Visitenkarte inklusive einer de Domain für nur 99 Cent | Bestellen Sie jetzt Ihren kostenlosen Testaccount



Do 22. Apr 2010, 20:39
Profil Persönliches Album Website besuchen
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6240
Bilder: 334

Bedankte sich: 173 mal
Erhielt: 805 Danksagungen in 744 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Linkstation Pro XHL Kaufberatung
Aber gerne.
Die Arcor-Anleitung will jedoch noch umbauen. Die bisherige Version läuft aber bei mir auf 2 Boxen ohne Probleme.

Ich will auf:
- Shonks 1.24er Firmware umstellen
- ls-mvkw-bootstrap_1.2-7_arm.xsh für ipkg benutzen
- NFS für die DBox und nach Speedtest sicherlich auch für die Datenübertragung zu Windows 7
(Da kann man einen Originalen NFS-Client aktivieren. Auf den Vergleich Samba vs. NFS bin ich selbst gespannt.)

- entweder FTP oder WebDAV
- Twonky oder vlc, dieser kann recoden, will ich später mal auf der LS-XHL austesten

Leider habe ich auf Anfrage begonnen als Einziger 133GB zu Seeden. Bei meiner 6000er Leitung rechne ich mit 40 Tagen. Vorher kann ich die Box nicht mehr umbauen.

Also bis bald. ;)


Zuletzt geändert von oxygen8 am Sa 24. Apr 2010, 13:16, insgesamt 2-mal geändert.



Fr 23. Apr 2010, 01:34
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 8. Apr 2010, 11:59
Beiträge: 4


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Linkstation Pro XHL Kaufberatung
So eine Anleitung für Twonky 5.1.3 auf der Pro wäre klasse!!!


Fr 23. Apr 2010, 10:59
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

Brauche Kaufberatung NAS
Forum: Support
Autor: oxygen8
Antworten: 5
Kaufberatung zum Linux NAS
Forum: Angebot und Nachfrage
Autor: oxygen8
Antworten: 9
Wie mache ich aus einer Linkstation Live eine Linkstation Pro
Forum: Artikel - Forum
Autor: Rogiles355
Antworten: 15
Die Status LED der Linkstation Mini LS-WSGL oder Linkstation
Forum: Artikel - Forum
Autor: Jan
Antworten: 0
Backup von einer Linkstation Quad auf Linkstation Pro Duo
Forum: Buffalo Linkstation Quad
Autor: markymark666
Antworten: 9

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 18 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


cron
| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |