Aktuelle Zeit: Do 19. Apr 2018, 21:37



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
 Festplattenüberprüfung bricht ab : LinkStation Live (LS-CHL V2) 
Autor Nachricht
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Di 14. Nov 2017, 09:42
Beiträge: 6


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Festplattenüberprüfung bricht ab : LinkStation Live (LS-CHL V2)
Hallo,
ich habe gesucht aber keine Lösung gefunden und möchte daher folgendes fragen und um Rat bitten.

Ich habe nach einem Crash mein Laufwerk komplett neu aufgesetzt da nichts mehr ging, dank den
vielen Hinweisen hier habe ich es geschafft.
Nun läuft das Laufwerk mit frischer Software (1.73) und neu gelöschter und formatierter Platte.
Funktioniert alles gut und ich erkenne keine Probleme.
Da ich "Glück" hatte und meine Daten doppelt auf alten Platten noch gespeichert hatte,
möchte ich natürlich vorbeugen und so einen Arbeitsaufwand (fast 3-4 Tage) nicht noch
einmal haben.

Nun möchte ich die verbaute Platte in der LinkStation prüfen um sicher zu sein, dass diese auch meine
Daten wieder ein paar Jahre behält.
Die Festplatte ist ca. 30% belegt, macht keinerlei Geräusche oder sonst etwas, alles scheinbar ok.
Bei der im Webinterface auszuführen "Festplattenprüfung" bekomme ich jedoch, auch nach mehrmaligen neuen
booten, immer wieder einen Fehler und die Prüfung bricht ab. Es kommt der Hinweis :
> Festplattenprüfung nicht erfolgreich, bitte nach einem Neustart nochmals versuchen <

Was kann ich tun um meine Platte übers Webinterface zu prüfen?
Hat jemand Erfahrungen / Ideen?

Vielen Dank im voraus.


Fr 17. Nov 2017, 10:56
Profil
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6476
Bilder: 376

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 840 Danksagungen in 779 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Festplattenüberprüfung bricht ab : LinkStation Live (LS-CHL V2)
Zitat:
Was kann ich tun um meine Platte übers Webinterface zu prüfen?

Nichts.
Das ist von Buffalo so nicht gewollt, da du dann Plattenfehler frühzeitig erkennen würdest.

Bei jedem reboot werden aber die SMART-Werte ausgelesen und du würdest, wenn das aktiviert wäre, eine Mail bekommen.

Prüfung der Festplatte im NAS:
http://forum.nas-hilfe.de/festplatten-und-ssd-laufwerke/pruefung-einer-festplatte-unter-linux-t1291.html


Fr 17. Nov 2017, 14:13
Profil Persönliches Album 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

Linkstation Pro Duo LS-WV 2TB bricht beim booten ab
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: stoffi
Antworten: 0
Linkstation bricht beim Datentransfer plötzlich die Verbindung ab
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 1
Ftp Verbindung bricht ab
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live
Autor: Jan
Antworten: 7
Twonky 5 bricht ab
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live
Autor: StrolchPower
Antworten: 6
LS-WXL-FW-Update bricht ab
Forum: Support
Autor: oxygen8
Antworten: 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |