Aktuelle Zeit: Mi 22. Nov 2017, 03:37



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 Totalausfall LS421DE 
Autor Nachricht
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6321
Bilder: 337

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 813 Danksagungen in 752 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Totalausfall LS421DE
also den Platten kannst du vertrauen
Zitat:
Extended offline Completed without error 00% 349 -


Sollte das NAS wieder einfrieren, arbeite die Punkte ab und berichte mal.


Sa 13. Feb 2016, 17:05
Profil Persönliches Album 
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 4. Feb 2016, 00:18
Beiträge: 14


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Totalausfall LS421DE
Zu Deinen Fragen

2) Ja, ich nutze einen Ordner mit DLNA (Mediaserver) Freigabe. Ich schalte DLNA aber mal vorübergehend ab.

4) ich habe die Prüfunginfo für das raid der Systemplatte gesehen.
Das kann sehr bremsen.
Die Linkstation sollte aber noch im Nasnavigator angezeigt werden.


--> Das verstehe ich jetzt nicht ganz. Der automatische raid-scan steht auf "0" (deaktiviert)




Bitte poste mal die Ausgaben von:

Code:
mount

Code:
[root@LS421DEE26 ~]# mount
rootfs on / type rootfs (rw)
proc on /proc type proc (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
sysfs on /sys type sysfs (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
udev on /dev type devtmpfs (rw,nosuid,relatime,size=10240k,nr_inodes=62262,mode=755)
/dev/md1 on / type ext3 (rw,relatime,errors=continue,barrier=1,data=writeback)
tmpfs on /tmp type tmpfs (rw,relatime)
/dev/ram1 on /mnt/ram type tmpfs (rw,relatime,size=15360k)
devpts on /dev/pts type devpts (rw,relatime,gid=5,mode=620)
/dev/md0 on /boot type ext3 (rw,relatime,errors=continue,barrier=1,data=writeback)
usbfs on /proc/bus/usb type usbfs (rw,relatime)
/dev/md10 on /mnt/array1 type xfs (rw,noatime,attr2,usrquota,grpquota)

und

Code:
cat /proc/mdstat

Code:
[root@LS421DEE26 ~]# cat /proc/mdstat
Personalities : [linear] [raid0] [raid1] [raid10] [raid6] [raid5] [raid4]
md10 : active raid1 sda6[0] sdb6[1]
      2914744128 blocks super 1.2 [2/2] [UU]
      bitmap: 0/22 pages [0KB], 65536KB chunk

md0 : active raid1 sda1[0] sdb1[1]
      999872 blocks [2/2] [UU]

md1 : active raid1 sda2[0] sdb2[1]
      4995008 blocks super 1.2 [2/2] [UU]

md2 : active raid1 sda5[0] sdb5[1]
      999424 blocks super 1.2 [2/2] [UU]

unused devices: <none>
[root@LS421DEE26 ~]#



Wenn die Maschine nicht mehr im Netzwerk zu sehen ist:
1. aktualisiere die Ansicht im Nasnavigator. Wird das NAS hier noch angezeigt?
2. flackern die LEDs der Festplatten am NAS?
3. reagiert es noch auf einen ping
4. trenne das Lankabel für einige Sekunden. Versuche einen anderen Lanport am Router oder Switch. Starte den Router oder Switch neu.
(Kling dämlich, den Effekt hatte ich aber schon.)
5. warte immer 30 Minuten, wiederhole die Tests und schalte erst dann hart ab


Ich habe das beim letzten Mal schon alles genau so versucht - momentan ist Sie noch erreichbar:
Zu den Punkten
1. Nein im NAS-Navigator ist Sie dann nicht mehr auffindbar auch nicht nach mehrfachem aktualisieren
2. Die Betriebs-LED leuchtet konstant weiß, die grüne LAN-LED am Lan-Anschluss blinkt als ob auch hier LAN-Aktivität stattfinden würde
3. Nein mit Ping nicht mehr erreichbar
4. Kabeltausch/ Porttausch/ Router/ Switchstart/ Portwechsel alles ohne Ergebnis
5. dito


Sa 13. Feb 2016, 17:10
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6321
Bilder: 337

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 813 Danksagungen in 752 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Totalausfall LS421DE
Der Raid-Scan wird bei Änderungen einmalig angeworfen.
Beim Scan der Datenpartition ist das NAS noch voll funktionsfähig.
Wie sieht das aber beim Betriebssystem aus?

Also immer erst 30 min warten


So 14. Feb 2016, 10:10
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 4. Feb 2016, 00:18
Beiträge: 14


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Totalausfall LS421DE
Hallo nochmals,

die Durchführung eines RAID-Scan wird aber doch im NAS-Navigator angezeigt.
Der war definitiv schon länger beendet weit bevor die LS421 nicht mehr erreichbar war.
Oder gibt es hier noch einen im "Hintergrund" laufenden Raid-Scan Prozess.

Interessanterweise ist die LS heute noch ganz normal erreichbar.
Einzige Änderung DLNA ist derzeit abgeschaltet.
Ich beobachte jetzt einfach mal.
Sollte Sie jetzt 5 Tage durchlaufen werfe ich DLNA wieder an. Mal sehen was dann passiert.
Ich werde weiter berichten.


So 14. Feb 2016, 13:07
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6321
Bilder: 337

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 813 Danksagungen in 752 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Totalausfall LS421DE
Viel Erfolg.


So 14. Feb 2016, 13:15
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 4. Feb 2016, 00:18
Beiträge: 14


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Totalausfall LS421DE
Hallo,

leider hats nicht lang gehalten.
Als ob man den Wecker danach (2 Tage) stellen könnte - aber nein, Timer ist keiner aktiv.

Heute gegen 00:00 Uhr hat meine LS 421 noch Ihre tägliche Email versandt.
Zwischen 7:00 und 8:00 Uhr war Sie noch erreichbar.
Zwischen 8:00 Uhr und 9:00Uhr ist Sie dann wohl eingefroren.

Mittlerweile habe ich wieder alles mehrfach durch:
1. Im NAS-Navigator ist Sie nicht mehr auffindbar auch nicht nach mehrfachem aktualisieren
2. Die Betriebs-LED leuchtet konstant weiß, die grüne LAN-LED am Lan-Anschluss blinkt als ob auch hier LAN-Aktivität stattfinden würde
3. Über Ping nicht mehr erreichbar
4. Kabeltausch/ Porttausch/ Router/ Switchstart/ Portwechsel alles ohne Ergebnis
5. Router und Switch wurden mehrfach neu durchgestartet.
6. Die Festplatten hört man laufen.

Ich habe bis jetzt noch nicht das Netzteil getrennt.


Mo 15. Feb 2016, 20:12
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6321
Bilder: 337

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 813 Danksagungen in 752 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Totalausfall LS421DE
Leider kommt man ohne Netzwerk halt nicht an das System.
Mir fällt da leider auch nichts ein.

so sollte das gehen

127 Tage ohne Neustart

Code:
[root@LS421DE ~]# uptime
22:03:39 up 127 days, 20:49,  1 user,  load average: 0.33, 0.57, 0.60
[root@LS421DE ~]#



Solltest du noch Garantie haben, tausche die Maschine um.
Evtl. ist der RAM defekt.


Mo 15. Feb 2016, 23:05
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 4. Feb 2016, 00:18
Beiträge: 14


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Totalausfall LS421DE
Neue LS 421 kommt in zwei Tagen.
Ich werde mal die Platten einfach ins neune Gehäuse "umziehen".

Dann zeigt sich sofort ob's die Hardware war, nachdem ja die Platten offensichtlich top sind....


Mo 15. Feb 2016, 23:31
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6321
Bilder: 337

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 813 Danksagungen in 752 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Totalausfall LS421DE
Gute Idee.
Viel Erfolg.
Oxy


Mo 15. Feb 2016, 23:32
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 4. Feb 2016, 00:18
Beiträge: 14


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Totalausfall LS421DE
... Zum Abschluss und
wegen der Vollständigkeit für alle diejenigen, die ein ähnliches Problem haben...

Die neue LS 421 läuft nun seit über drei Tagen ohne Probleme und ist jederzeit erreichbar.
Ich hoffe das bleibt so - solltet Ihr nichts mehr von mir in diesem Thread hören war es tatsächlich die Hardware.

@ oxygen8:
Ganz herzlichen Dank für die Mühe !!!!
Ich hätte nie gedacht dass es sich tatsächlich um ein Hardwareproblem gehandelt hat.

VG Daniel


So 21. Feb 2016, 01:13
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

LS-CH1.0TL-EU (Blaues WI) Totalausfall
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: Jan
Antworten: 5
LS421DE freeze
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 14
Frage zur LS421DE Mit Webacess
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 1
Verkaufe Buffalo LS421DE
Forum: Angebot und Nachfrage
Autor: Uma
Antworten: 5
LS421DE E-14 nach neustart
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 6

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |