Aktuelle Zeit: Do 19. Okt 2017, 09:29



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 LS220D Transmission/Optware Problem 
Autor Nachricht
Foren-Benutzer
Foren-Benutzer

Registriert: Do 24. Dez 2015, 14:39
Beiträge: 28
Bilder: 1

Bedankte sich: 2 mal
Erhielt: 2 Danksagungen in 2 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag LS220D Transmission/Optware Problem
Hallo erstmal...

Vorweg ein paar Details zum Nas und Laptop:

Nas: LS220D, static IP
Firmware: Version 1.66-0.01 - geöffnet nach diesem Tutorial: https://www.aaronhastings.me/completely-recovering-from-a-bricked-buffalo-linkstation-ls200-series-nas-and-opening-the-firmware-too/
Raid: 0

OS: Win 10 64bit, static IP

Aus irgendeinem Grund hat sich gestern meine Konfiguration vom Transmission von "/mnt/array1/share/downloads/transmission/<config_files>" nach "/opt/share/ipkg/<no_config_files>" geändert und ich weiß nicht wie ich das beheben kann.

Bisher, also um genau zu sein kam das 1x vor. Ich hab es dann so geregelt das ich einfach die geöffnete Firmware neu eingespielt hab und dann eben alles so eingerichtet habe, wie ich es davor hatte oder haben möchte.

Dieses mal ist es allerdings der Fall, sobald ich Optware installiere nach diesem Tutorial Automatisches entpacken von Torrents auf einer LS220D, setzt sich mein Transmission Speicherpfad von "/mnt/array1/share/downloads/transmission/<config_files>" zu "/opt/share/ipkg/<no_config_files>". Bevor sich Optware installiert, muss ich ja gewisse Verzeichnisse löschen, das mache ich und ich denke genau ab hier, ändert sich das alles mit den Verzeichnissen.

Ich könnte diesbezüglich Hilfe gebrauchen, gerne auch per Teamviewer.
Liebe Grüße


So 8. Okt 2017, 16:08
Profil Persönliches Album 
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6280
Bilder: 337

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 807 Danksagungen in 746 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS220D Transmission/Optware Problem
Der Pfad zur Konfiguration wird beim Start vom transmission-daemon übergeben.
Suche also alle Startscripte nach der falschen Zeichenfolge ab.


So 8. Okt 2017, 21:27
Profil Persönliches Album 
Foren-Benutzer
Foren-Benutzer

Registriert: Do 24. Dez 2015, 14:39
Beiträge: 28
Bilder: 1

Bedankte sich: 2 mal
Erhielt: 2 Danksagungen in 2 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS220D Transmission/Optware Problem
Meinst du die scripte unter /etc/init.d/ oder bin ich ganz falsch?
Könntest du genauer werden, wo ich da suchen muss?

In der transmission.sh kann ich keinen Eintrag finden, der auf das Verzeichnis deutet.


So 8. Okt 2017, 21:41
Profil Persönliches Album 
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6280
Bilder: 337

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 807 Danksagungen in 746 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS220D Transmission/Optware Problem
poste die Datei bitte mal


So 8. Okt 2017, 22:16
Profil Persönliches Album 
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6280
Bilder: 337

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 807 Danksagungen in 746 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS220D Transmission/Optware Problem
Code:
grep -r 'settings.json' /


So 8. Okt 2017, 22:21
Profil Persönliches Album 
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6280
Bilder: 337

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 807 Danksagungen in 746 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS220D Transmission/Optware Problem
Zitat:
Bitte kein Optware installieren, um die Firmware nicht durcheinander zu bringen.

aus
http://forum.nas-hilfe.de/buffalo-technology-nas-anleitungen/transmission-auf-einer-linkstation-400er-serie-ohne-optware-t2418.html


So 8. Okt 2017, 22:24
Profil Persönliches Album 
Foren-Benutzer
Foren-Benutzer

Registriert: Do 24. Dez 2015, 14:39
Beiträge: 28
Bilder: 1

Bedankte sich: 2 mal
Erhielt: 2 Danksagungen in 2 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS220D Transmission/Optware Problem
oxygen8 hat geschrieben:
Code:
grep -r 'settings.json' /


Da passiert gar nix.

Transmission ist ja von Haus aus auf der LS220D installiert, wie soll ich denn sonst das Automatische entpacken hinbekommen oder den MC installieren? Bis auf gestern und heute, hatte ich ja kaum Probleme damit.

Edit:

Code:
{
    "alt-speed-down": 50,
    "alt-speed-enabled": false,
    "alt-speed-time-begin": 540,
    "alt-speed-time-day": 127,
    "alt-speed-time-enabled": false,
    "alt-speed-time-end": 1020,
    "alt-speed-up": 50,
    "bind-address-ipv4": "0.0.0.0",
    "bind-address-ipv6": "::",
    "blocklist-enabled": true,
    "blocklist-url": "http://john.bitsurge.net/public/biglist.p2p.gz",
    "cache-size-mb": 2,
    "dht-enabled": false,
    "download-dir": "/mnt/array1/share/downloads/transmission",
    "download-queue-enabled": true,
    "download-queue-size": 5,
    "encryption": 1,
    "idle-seeding-limit": 30,
    "idle-seeding-limit-enabled": false,
    "incomplete-dir": "/mnt/array1/share/downloads/transmission/_active",
    "incomplete-dir-enabled": true,
    "lpd-enabled": false,
    "message-level": 2,
    "peer-congestion-algorithm": "",
    "peer-id-ttl-hours": 6,
    "peer-limit-global": 200,
    "peer-limit-per-torrent": 50,
    "peer-port": 12345,
    "peer-port-random-high": 65535,
    "peer-port-random-low": 49152,
    "peer-port-random-on-start": false,
    "peer-socket-tos": "default",
    "pex-enabled": false,
    "port-forwarding-enabled": true,
    "preallocation": 2,
    "prefetch-enabled": 0,
    "queue-stalled-enabled": true,
    "queue-stalled-minutes": 30,
    "ratio-limit": 3,
    "ratio-limit-enabled": true,
    "rename-partial-files": true,
    "rpc-authentication-required": true,
    "rpc-bind-address": "0.0.0.0",
    "rpc-enabled": true,
    "rpc-password": "{26c189xxxx",
    "rpc-port": 9090,
    "rpc-url": "/transmission/",
    "rpc-username": "admin",
    "rpc-whitelist": "127.0.0.1",
    "rpc-whitelist-enabled": false,
    "scrape-paused-torrents-enabled": true,
    "script-torrent-done-enabled": true,
    "script-torrent-done-filename": "/mnt/array1/share/downloads/transmission/torrentexpander.sh",
    "seed-queue-enabled": false,
    "seed-queue-size": 10,
    "speed-limit-down": 100,
    "speed-limit-down-enabled": false,
    "speed-limit-up": 30,
    "speed-limit-up-enabled": true,
    "start-added-torrents": true,
    "trash-original-torrent-files": false,
    "umask": 0,
    "upload-slots-per-torrent": 15,
    "utp-enabled": true
}


Ich hab die nun mal aus /mnt/array1/share/downloads/transmisison/ kopiert, evtl. meintest du ja diese Datei.


So 8. Okt 2017, 22:32
Profil Persönliches Album 
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6280
Bilder: 337

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 807 Danksagungen in 746 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS220D Transmission/Optware Problem
Das ist eine Konfig-Datei.
Ich suche die Start-Datei.
z.B.
transmission.sh


hinter -g steht dann der Pfad zur Konfig


So 8. Okt 2017, 22:50
Profil Persönliches Album 
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6280
Bilder: 337

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 807 Danksagungen in 746 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS220D Transmission/Optware Problem
Auf den Armadas kann man per Optware alles installieren.
Dann sichert man sich den opt-Ordner und installiert die Firmware neu.
Nun kann man das gesicherte Opt passend in das Betriebssystem kopieren.


So 8. Okt 2017, 22:52
Profil Persönliches Album 
Foren-Benutzer
Foren-Benutzer

Registriert: Do 24. Dez 2015, 14:39
Beiträge: 28
Bilder: 1

Bedankte sich: 2 mal
Erhielt: 2 Danksagungen in 2 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS220D Transmission/Optware Problem
Ok, aber da passiert nix. Die Konsole läuft seit einer Weile und spuckt kein Ergebnis aus.
Einfach mit "cp" das ganz Verzeichnis sichern und später wieder dorthin verschieben?


So 8. Okt 2017, 22:52
Profil Persönliches Album 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

Problem mit Transmission auf einer LS220D
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 3
Buffalo LS220D
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 20
Buffalo Netzfestspeicher LS220D - Netzwerkpfad
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: camino
Antworten: 4
Automatisches Entpacken von Torrents auf einer LS220D
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: HSThompson
Antworten: 0
LS220D bootet ewig, dann 1x lang und 7x kurz orange blinken (i17?)
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: barbreaker
Antworten: 6

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |