Aktuelle Zeit: Mo 16. Jul 2018, 10:23



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
 Buffalo Linkstation LS-WVL aus dem Internet über Android Smartphone aufwecken 
Autor Nachricht
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 00:08
Beiträge: 3


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Buffalo Linkstation LS-WVL aus dem Internet über Android Smartphone aufwecken
Hallo @!

Ich bin neu hier, also seit bitte ein bißchen nachsichtig mit mir! :D

Nach reichlicher Suche hab in diesem Forum und auch im Internet nichts gefunden was mir entgültig für mein Problem weiterhilft! :|

Wie schon oben im Betreff beschrieben möchte ich meine Linkstation über mein Android Smartphone aufwecken.

Da ich eigentlich kein total "Computerlaie" bin hätte ich gemeint das dies keine Probleme macht.

Nun bin ich aber mit meinen Rat am Ende und komm nicht mehr weiter.

Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen.

Am besten wäre eine Schritt für Schritt Anleitung damit ich es auch lern!

Vielen DANK schon mal an @!


Mi 27. Nov 2013, 00:30
Profil
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6536
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 849 Danksagungen in 786 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Buffalo Linkstation LS-WVL aus dem Internet über Android Smartphone aufwecken
Das geht nicht.
WOL wird nicht über das Internet unterstützt. Du kannst auch keinen PC aufwecken.
Das ist also keine Schwäche von Buffalo.

Also 24/7 oder in bestimmten Zeiträumen laufen lassen.

Es gibt Bastlerlösungen mit Fritzboxen.
Hier ruftst du eine Telefonnummer an und deine LS wird geweckt.
Ein Script muss nun dafür sorgen, dass die LS nicht wieder einschläft.


Ab Werk kann man auch im Webinterface einer Fritzboxen WOL- Geräte aufwecken.
Die Linkstation erwartet aber alle 3 Minuten ein Paket. Du müsstest den Knopf also alle 3 Minuten drücken.


Mi 27. Nov 2013, 06:47
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 00:08
Beiträge: 3


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Buffalo Linkstation LS-WVL aus dem Internet über Android Smartphone aufwecken
Hallo oxygen8!

Erstmal Danke für deine Antwort!

Das mit der Telefonnummer und den Script hab ich zwar schon gelesen aber bin nicht schlau draus geworden.

Kannst du mir das vielleicht ein bißchen genauer erklären?

Was meinst du zu der Idee wenn man an der Fritzbox einen "Respberry" mit Ubuntu Gnome laufen läßt und darauf den "NAS Navigator 2" installiert damit er die LS am leben hällt?

Den "Raspberry" kann man dann ja über den Fernzugriff der Fritzbox aufwecken und der wiederrum weckt die LS auf?


Mi 27. Nov 2013, 22:42
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6536
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 849 Danksagungen in 786 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Buffalo Linkstation LS-WVL aus dem Internet über Android Smartphone aufwecken
Einen zusätzlichen Pi halte ich für Unsinn. Das kann alles schon eine Fritzbox.
Stelle in der LS feste Zeiten ein, in deenen sie Ein und Aus sein soll.
Fertig.


Do 28. Nov 2013, 06:44
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 00:08
Beiträge: 3


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Buffalo Linkstation LS-WVL aus dem Internet über Android Smartphone aufwecken
Hallo oxygen8!

Wär halt super wenn man den NAS Navigator gleich auf die Fritz Box installieren könnte! ;)

Ich glaub mir wird wirklich fast nichts anderes über bleiben! :roll:

Oder weis sonst hier noch einer "DIE" Lösung!


Do 28. Nov 2013, 17:45
Profil
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 9. Feb 2012, 12:36
Beiträge: 4


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Buffalo Linkstation LS-WVL aus dem Internet über Android Smartphone aufwecken
Ich brauche das zwar zur Zeit noch nicht,
habe mich aber vorsorglich auch schon mit diesem Thema beschäftigt.

Mein Alternativ-Vorschlag, als FritzBox-User:

Es gibt doch diese schaltbaren Steckdosen von AVM.
Wenn man an diesem Teil die NAS betreibt dann sollte das
kurze Aus+Anschalten der Steckdose genügen und die NAS
läuft bis zum nächsten Sleep-Timer Punkt.


LinkStation Pro LS-WVL539



Fr 24. Jan 2014, 23:08
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6536
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 849 Danksagungen in 786 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Buffalo Linkstation LS-WVL aus dem Internet über Android Smartphone aufwecken
Das ist nicht nötig.
Jede Fritzbox kann ihren Port 443 (HTTPS) ins Internet freigeben.
Auf diesem Wege im Webinterface kann man das schlafende NAS anklicken und hat direkt den Knopf aufwecken.

Bild

Das müsste man aber alle 2 Minuten wiederholen.

Nun gibt es mehrere Wege, das NAS am Laufen zu halten.
Auf einer gehäckten Fritzbox könnte man alle 2 Minuten einen Cropnjob laufen lassen, der das NAS anpingt und bei Antwort ein WOL- Paket sendet.
Diese Lösung hat aber keine Möglichkeit zur Abschaltung über das Internet, es sei denn, man würde einen Telnet oder SSH- Port aufr das Linux der Fritzbox ins Internet öffnen.


Sa 25. Jan 2014, 09:26
Profil Persönliches Album 
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Mo 4. Jan 2010, 14:34
Beiträge: 62


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 13 Danksagungen in 10 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Buffalo Linkstation LS-WVL aus dem Internet über Android Smartphone aufwecken
hi, vielleicht kann man die webseite der linkstation
http.//ip/resume.cgi durch den router im internet freigeben u d aurufbar machen.
kann das leider nicht testen da bei mir standby und resume bzw der sleep timer nicht mehr funktionieren.
bei erfolg würde mich das brennen interessiren


Sa 25. Jan 2014, 20:44
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

Buffalo LS-250GL Zugriff auf die Daten über das Internet
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live
Autor: oxygen8
Antworten: 1
Dockstar über das internet fernsteuern (auch über Firewalls hinweg)
Forum: Seagate Freeagent Dockstar
Autor: oxygen8
Antworten: 0
Die Linkstation Pro mit WOL (Wake on LAN) über das Internet starten
Forum: Artikel - Forum
Autor: Froozen
Antworten: 14
Linkstation Quad LS-QL - Druckerfreigabe über das Internet
Forum: Buffalo Linkstation Quad
Autor: Jan
Antworten: 1
Zwei Linkstation Backup über internet
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: virtualcai
Antworten: 13

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |