Aktuelle Zeit: Fr 17. Aug 2018, 13:46



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Buffalo blinkt rot und geht aus - update, neues Problem 
Autor Nachricht
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Mi 15. Aug 2012, 23:40
Beiträge: 2


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
 Buffalo blinkt rot und geht aus - update, neues Problem
Hi

seit heute Abend spinnt mein Buffalo. Ich hab mir vor ca 5 Jahren die damalige 1TB Version gekauft und lasse sie seitdem als RAID laufen. Bisher gab es keine Probleme, bis auf eine defekte Platte vor einigen Monaten. Doch seit heute gibts größere Probleme. Das rote Ausrufezeichen blinkt 4 mal und nach einer Weile geht er aus. Laut Anleitung heißt 4x rot blinken das ein Lüfterproblem vorliegt, aber der Lüfter läuft... das Ausschalten hingegen deutet aber ja schon auf ein Wärmeproblem hin, oder?! Zuerst dachte ich es wäre wieder eine defekte Platte, als ich Platte 2 abgezogen hab lief er dann auch hoch und war wieder im Netz erreichbar, aber nach ca 15 min ging er dann wieder aus

Habt ihr einen Rat was es sein kann und wie ich das prüfen kann? Falls es doch der Lüfter ist, worauf muss ich beim Kauf eines neuen achten?



Grüße
Grit


Zuletzt geändert von grka am So 19. Aug 2012, 19:53, insgesamt 1-mal geändert.



Mi 15. Aug 2012, 23:45
Profil
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Mi 15. Aug 2012, 23:40
Beiträge: 2


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Buffalo blinkt rot und geht aus
Ich habe inzwischen den Lüfter getauscht, aber der Server läuft leider immernoch nicht. Das rote blínken ist jetzt weg, aber: Wenn beide Platten angeschlossen sind, dann blinkt die obere LED dauerhaft grün und das System ist im Netz nicht anpingbar. Dieses Verhalten kenne ich noch vom letzten mal als eine der Platten defekt war. also hab ich erstmal eine Platte (Nr 2) abgeklemmt. danach lief der Server hoch und bekam auch eine IP Adresse. Ich konnte die IP auch anpingen, aber weder das Webinterface noch via Windows Explorer kann ich auf den Server zugreifen. Was mir auch aufgefallen ist, ist das es keine LED anzeige gibt, die mich darauf hinweißt, daß nur eine Platte läuft. Als ich damals die eine Platte abgeklemmt hatte hat das Ausrufezeichen damals geleuchtet, das tut es nicht... woran kann das liegen? Wie komme ich ggf noch an meine Daten ran?


So 19. Aug 2012, 19:51
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6540
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 849 Danksagungen in 786 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Buffalo blinkt rot und geht aus - update, neues Problem
teste den UFS- Explorer


So 19. Aug 2012, 21:12
Profil Persönliches Album 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

neues update von shonk
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: TMTYD
Antworten: 4
Linkstation blinkt blau und nichts geht mehr
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: skyliner
Antworten: 2
LS Live PW geht nach Update nicht mehr
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: oxygen8
Antworten: 3
ls-chl blinkt nach update 6x rot
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: hg282
Antworten: 2
Linkstation LS-CH1.0TL blinkt blau nach Update
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: kevinsc
Antworten: 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 38 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |