Aktuelle Zeit: Do 29. Jun 2017, 14:35



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Buffalo Mini "schläft" immer ein 
Autor Nachricht
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Mi 5. Okt 2011, 16:33
Beiträge: 1


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Buffalo Mini "schläft" immer ein
Hallo,

ich habe eine Buffalo Linkstation Mini (LS-WSGL).
Diese hängt an einem Netgear WNDR3700 Router.
An dem Router ist ein PC mit Windows XP via Kabel angeschlossen, ebenso ist ein Notebook min Win 7 64 an das Netzwerk angeschlossen.
Wenn ich das Notebook hochfahre "springt" auch die Linkstation an, leider schläft sie nach einiger Zeit ein und ist nicht mehr erreichbar.
Wenn der PC, welcher per Kabel an den Router angeschlossen ist, habe ich diese Problem nicht.
Der NAS Navigator ist bei allen installiert.

Gibt es einen Trick, das Einschlafen der Linkstation zu verhindern? Ich habe keine Lust die Linkstation permanent laufen zu lassen (also Schalter aif on) und auch keine Lust, wenn ich am Notebook arbeite den PC immer hochzufahren.

Vielen Dank

crash64


Mi 5. Okt 2011, 16:49
Profil
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Di 18. Dez 2012, 10:07
Beiträge: 1

Wohnort: München

Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Buffalo Mini "schläft" immer ein
Hallo crash64

hatte da selbe Problem, und konnte es damit lösen.
Habe mir ein Wake on LAN Tool besorgt, bei dem man einen Intervall angeben kann. Ich benutze den Nas-Navigator überhaupt nicht mehr, sondern schicke einfach mit dem Tool alle 120 Sekunden ein Magic-Paket.
Schau dir den Link an, da ist alles genau beschrieben und auch das entsprechende WOL-Tool zu download.
http://zachmann.evolab.de/

Viele Grüße
coyote2811


Di 18. Dez 2012, 10:18
Profil
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 20. Dez 2012, 14:19
Beiträge: 2


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Buffalo Mini "schläft" immer ein
Hatte ich auch mal.
Ich erinner mich dunkel, dass es ein Firewall Problem war. Unter XP mal die Personal Firewall Einstellungen prüfen. Zum Prüfen, ob das überhaupt der Fall ist, mal am Notebook die Firewall testweise ausschalten und schauen, ob die LS wach bleibt.


Do 20. Dez 2012, 14:44
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

Linkstation mini geht immer aus
Forum: Buffalo Linkstation Mini
Autor: computerfreak
Antworten: 0
Buffalo LS-W2.0TGL oder Buffalo LinkStation Mini
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: Jan
Antworten: 1
buffalo ls-wxl-series schaltet sich immer ab
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 1
Welcher Torrent Client ist auf der Buffalo Linkstation Mini
Forum: Buffalo Linkstation Mini
Autor: Logo
Antworten: 0
Buffalo Linkstation Mini mit Solid State Disks - SSD was ist das eigentlich?
Forum: Artikel - Forum
Autor: Jan
Antworten: 0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |