Aktuelle Zeit: Di 27. Jun 2017, 08:56



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
 Änderung des Web - Interface Ports 
Autor Nachricht
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Fr 28. Dez 2012, 16:17
Beiträge: 4


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Änderung des Web - Interface Ports
Hallo liebe Foren - Gemeinde!
Vielen Dank erstmal für die guten Anleitungen zur Modifizierung der Linkstation!!
Jedoch habe ich trotz langer Suche nichts passendes im Internet gefunden...

Folgendes Problem konnte ich nicht lösen:
Auf meiner LS-WSX möchte ich das Web- Interface von Port 80 auf Port 8080 verschieben. Habe dazu auch schon die /etc/apache/httpd.conf in Zeile 240 von Port = 80 auf Port = 8080 sowie die /etc/lighttpd/buffalo-web.conf in Zeile 21 von Port = 80 auf Port = 8080 geändert. Selbst nach mehreren Neustarts der Linkstation erscheint das Web - Interface immernoch auf Port 80 im Firefox... :(
Woran kann es noch liegen?
Muss ich noch etwas manuell neu starten?

Viele Grüße

Björn


Fr 28. Dez 2012, 16:57
Profil
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6184
Bilder: 333

Bedankte sich: 173 mal
Erhielt: 796 Danksagungen in 736 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Änderung des Web - Interface Ports
Solche Umbiegereinen macht man mit dem Router.
Stelle im Router eine Umleitung von Port 8080 auf die IP deines NAS Port 80 ein.
Nun wähle deine LS über deinen WAN- Namen mit Port 8080 an.


Fr 28. Dez 2012, 17:24
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Fr 28. Dez 2012, 16:17
Beiträge: 4


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Änderung des Web - Interface Ports
Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Leider hilft mir das noch nicht so richtig weiter...
Der Port 80 soll für eine andere Anwendung (Server für eine Visualisierung) frei werden.
Deshalb ist es wichtig, dass das Web-Interface auch innerhalb meines Netzwerkes (ohne Router) über einen anderen Port zu erreichen ist!

Viele Grüße

Björn


Fr 28. Dez 2012, 18:31
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6184
Bilder: 333

Bedankte sich: 173 mal
Erhielt: 796 Danksagungen in 736 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Änderung des Web - Interface Ports
Ich befasse mich sehr intensiv mit den Kisten und kenne keine Lösung.
Alle Wünsche werden durch die Routerregeln abgedeckt.
Unter Verzicht auf die Buffalo Software kannst du Debian aufspielen und alles konfigurieren, wie du das willst.


Fr 28. Dez 2012, 19:07
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Fr 28. Dez 2012, 16:17
Beiträge: 4


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Änderung des Web - Interface Ports
Vielen Dank für die Tipps!

Bitte entschuldige die Anfänger - Frage, aber eine Portumleitung über den Router funktioniert doch nur bei Zugriff über das Internet aufs Netzwerk? Oder gelten diese Portregeln dann auch innerhalb meines Netzwerks?

Viele Grüße

Björn


So 30. Dez 2012, 23:53
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6184
Bilder: 333

Bedankte sich: 173 mal
Erhielt: 796 Danksagungen in 736 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Änderung des Web - Interface Ports
Es gibt Gurkenrouter, die wirklich kein NAT- Redirect können. z.B. Speedports. Ich kann das aber nicht für alle Modelle sagen.

Bei diesen Kisten können nur Nutzer aus dem Internet die richtigen Ports am Router ansprechen. Alle Nutzer im LAN müssen die falschen Ports nehmen.

Alle Fritzboxen können NAT- Redirect.


Mo 31. Dez 2012, 00:14
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Fr 28. Dez 2012, 16:17
Beiträge: 4


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Änderung des Web - Interface Ports
Hi oxygen8!

Habe mal probiert etwas über das umbiegen von Ports herauszufinden - leider bisher ohne nennenswerten Erfolg... :-(
Greife ich über dyndns von außerhalb zu klappt es hervorragend, gebe ich jedoch die lokale Adresse vom NAS ein, bleibt der Port weiterhin auf 80...
Habe übrigens eine Fritzbox 3370.
Was ich eigentlich machen möchte ist hier auf Seite 1 beschrieben:
http://www.discountnetz.com/buffalo-linkstation-pro-duo/anwendungen/114-die-linkstation-pro-duo-als-webserver-apache-2-mit-php-und-mysql-installieren-und-konfigurieren
Leider wie gesagt ohne Erfolg...

Viele Grüße
Björn


Fr 4. Jan 2013, 18:18
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

Linkstation Live LS-CH1.0TL, Festplatte aus Gehäuse mit blauem interface in Gehäuse mit roten Interface bauen ?
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: eggon
Antworten: 14
HILFE!!! Datenverlust nach RAID-Änderung????
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 1
Ports usw. Timeserver und Webaccess
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: oxygen8
Antworten: 7
offene Ports auflisten
Forum: Buffalo Technology NAS - Anleitungen
Autor: niketm
Antworten: 30
Web Interface meldet sich nicht mehr
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live
Autor: Jan
Antworten: 15

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |