Aktuelle Zeit: Do 19. Okt 2017, 14:52



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
 Keine Nutzeradministration auf der buffalo linkstation lite 
Autor Nachricht
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2009, 16:23
Beiträge: 291


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Keine Nutzeradministration auf der buffalo linkstation lite
Habe ich das jetzt richtig verstanden ?

1. Alles funktioniert.
2. Passwort wäre das aus dem Werkszustand gewesen (s. Bedienungsanleitung)
3. Du möchtest immernoch ein 2. Share anlegen, was bei der Lite nich möglich ist ?


Mit freundlichen Grüßen

Strolch



Mo 6. Jul 2009, 20:13
Profil
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Di 23. Jun 2009, 21:39
Beiträge: 56


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Keine Nutzeradministration auf der buffalo linkstation lite
Yep, alles funktioniert wieder.
Passwortproblem war nur, weil das Betriebssystem noch nicht ganz auf den Beinen war (lief im EM Modus, was immr das ist). Nach dem Firmware upgrade war alles ok.

Ja, es ist schon etwas frustrierend. Das Share kann nichts, was ich über den USB Anschluss an meinem Router nicht auch machen kann. Warum brauch ich eigentlich diesen Lüfter? Vielleicht klemme ich den ab?? Mein Kumpel hat eine externe USB Platte - ohne Lüfter. Da ist auch nichts an zusätzlichen Platinen drin. Hat aber ein Alu gehäuse. Damit hab ich die Partitionen gelöscht.

Nun gut, zum Thema Share.
Ich habe gesehen, das man trickreich ein zweites Share erstellen kann. Diesem könnte ich diesem ein Passwort verpassen, und hätte damit die Alltagstauglichkeit des NAS wesentlich erhöht. Das hat wohl etwas mit einem Samba server zu tun. Irgend ein SMB file wird dann editiert. Kennt ihr euch damit aus? (Zitat: I've got SSH access after using optware and the acp_commander. http://forum.buffalo.nas-central.org/viewtopic.php?p=39162)

..soll ich damit in einen neuen Thread rein?


schöne Grüsse

jodahush



"Am schwersten bei meinem Rennrad is die Scheise Klingel"



Di 7. Jul 2009, 11:01
Profil
Foren Triple-As
Foren Triple-As
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Feb 2009, 13:52
Beiträge: 1573
Bilder: 33
Wohnort: Lohsa

Bedankte sich: 104 mal
Erhielt: 70 Danksagungen in 63 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Keine Nutzeradministration auf der buffalo linkstation lite
Hallo,
du kannst wenn du möchtest einen neuen Thread aufmachen mit deiner Frage bzw. deinem Anliegen. Wir können versuchen das Problem zu lösen bedenke jedoch das es immer wieder möglich sein wird das deine Linkstation eventuell wieder nicht mehr funktioniert.

Wie du sie erfolgreich wiederbeleben kannst hat dir ja Strolch schon gezeigt, es kann passieren das du das noch einmal machen musst wenn etwas schief geht beim ändern in den Systemdateien deiner Linkstation.

Freundliche Grüsse
Jan


Web-Visitenkarte inklusive einer de Domain für nur 99 Cent | Bestellen Sie jetzt Ihren kostenlosen Testaccount



Di 7. Jul 2009, 18:11
Profil Persönliches Album Website besuchen
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Di 23. Jun 2009, 21:39
Beiträge: 56


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Keine Nutzeradministration auf der buffalo linkstation lite
nun, schlimmer kann es ja nicht kommen.

Bei dem Firmwareupgrade hab ich nicht mit etwas schlimmen gerechnet.

Jetzt weiss ich wie ich die Box wieder hinbiege.


schöne Grüsse

jodahush



"Am schwersten bei meinem Rennrad is die Scheise Klingel"



Di 7. Jul 2009, 19:22
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2009, 16:23
Beiträge: 291


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Keine Nutzeradministration auf der buffalo linkstation lite
Dein Mut begeistert mich und ich freue mich, das deine Linkstation bisher wieder funktioniert. Leider habe ich was anlegen eines 2ten Shares angeht keine Ahnung. Da werde ich mich aus deinem Post zurückhalten, da ich mir eine Pro kaufte und mir darüber keine Gedanken machte ;)


Mit freundlichen Grüßen

Strolch



Di 7. Jul 2009, 21:17
Profil
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Di 1. Jan 2013, 16:07
Beiträge: 6


Bedankte sich: 2 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Keine Nutzeradministration auf der buffalo linkstation lite
Hallo und ein gutes neues Jahr.

Ich hab hier auch seit ein paar Jahren die LinkStation Lite und würde sie gerne etwas aufpimpen.
Gibt es mittlerweile (der letzte Post ist ja 3 Jahre her) Erfahrungen, welche Firmware dafür geeignet ist?

Interessant fände ich den Zugriff über ssh, um die Platte bspw. per Remote abschalten zu können. (Mit telnet habe ich leider noch keine Erfahrung.)
Und zum Anschalten stelle ich mir eine wakeonlan-Funktion vor. Könnte das funktionieren?

Gruß und Danke

Bill


Di 1. Jan 2013, 16:13
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6280
Bilder: 337

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 807 Danksagungen in 746 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Keine Nutzeradministration auf der buffalo linkstation lite
Ein gesundes neues Jahr.
Ich kann dir bei der Maschine nicht helfen.
Ich wünsche dir, dass sich noch Jemand meldet.


Di 1. Jan 2013, 16:25
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Di 1. Jan 2013, 16:07
Beiträge: 6


Bedankte sich: 2 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Keine Nutzeradministration auf der buffalo linkstation lite
Danke. Ist hier überhaupt noch was los? Viele Threads scheinen sehr alt zu sein.


Di 1. Jan 2013, 19:50
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6280
Bilder: 337

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 807 Danksagungen in 746 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Keine Nutzeradministration auf der buffalo linkstation lite
Die Maschinen, die älter sind als 4 Jahre werden nirgendwo mehr gepflegt. Oder zeige mir etwas Aktuelles!
2008 kamen die Kirkwoods mit der LS-CHLV2 auf den Markt.
Die Kisten nutzen alle die gleiche Firmware, egal ob Pro oder Live oder Duo.
Alle Anleitungen passen für die ganze Familie bis auf die Paar anpassungen, wenn es um array1 oder disk1 geht.
Dafür schreibe ich gerne ein Howto. Für Museumstücke eher nicht.

Viel Erfolg mit deinem "NAS", nenn es wie du willst.


Di 1. Jan 2013, 20:11
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Di 1. Jan 2013, 16:07
Beiträge: 6


Bedankte sich: 2 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Keine Nutzeradministration auf der buffalo linkstation lite
Ok, ich glaube, ich schminke mir das ab.

Deshalb mal ein crosslink, vielleicht wird das doch noch interessant: http://forum.nas-hilfe.de/buffalo-linkstation-lite/sata-platte-aus-linkstation-lite-geschwindigkeit-t1765.html

Gruß und danke für die Hilfe.


Di 1. Jan 2013, 20:16
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

LS Lite keine Namensauflösung ?
Forum: Buffalo Linkstation Lite
Autor: StrolchPower
Antworten: 1
Buffalo Linkstation Lite LS-LGL - Technische Daten
Forum: Artikel - Forum
Autor: Jan
Antworten: 0
Firmware 2.0 Buffalo lite
Forum: Buffalo Linkstation Lite
Autor: StrolchPower
Antworten: 2
Buffalo Lite , zwei Laufwerke, Daten Kopieren vs. PW schützen
Forum: Buffalo Linkstation Lite
Autor: StrolchPower
Antworten: 5
Keine Verbindung zur Buffalo LS-Q2.0TL/R5
Forum: Buffalo Linkstation Quad
Autor: oxygen8
Antworten: 17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |