Aktuelle Zeit: Di 17. Jul 2018, 03:28



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
 Netzwerk zugriff nicht möglich 
Autor Nachricht
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Di 14. Nov 2017, 09:42
Beiträge: 6


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Netzwerk zugriff nicht möglich
Hi

bei mir auch mangels SMBv1 keinen Zugriff mehr, hatte die Laufwerke seit Dez.2017 nicht mehr am Netz.
Scheint also bei Win10 bei einem der Updates das SMBv1 gelöscht / gesperrt zu sein.
Netzwerk ist privat gekennzeichnet.
Der NAS Navigator erkennt beide Laufwerke (achso, ich habe 2 LS-CHL am laufen)
Keine Anzeige von Problemen, per Webinterface ist Zugang möglich,
per NasNavigator "durchsuchen", passiert nix.

Jetzt sehe ich ein Update auf 1.74, hatte das mal versucht, Abbruch wegen Netzverbindung.

Einen Media Ordner sehe ich, kann ich auch zugreifen, der Rest der Daten momentan "unsichtbar".


Mo 12. Feb 2018, 20:52
Profil
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6536
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 849 Danksagungen in 786 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Netzwerk zugriff nicht möglich
"Scheint also bei Win10 bei einem der Updates das SMBv1 gelöscht / gesperrt zu sein."

1. Wie sieht denn deine Ausgabe der Powershell aus?
2. Wieso schaltest du SMB1 nicht ein?


Das Update auf 1.74 starte über die LSUpdater.exe und nicht über das Webinterface des NAS.

Lade die Firmware, entpacke sie und starte die Exe

http://www.buffalo-technology.com/Download_t3f.php?elif=%2Fuserfiles%2Ffile%2Fdownloads%2FLS-series-fw174_fwwin.zip


Mo 12. Feb 2018, 21:19
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Di 14. Nov 2017, 09:42
Beiträge: 6


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Netzwerk zugriff nicht möglich
Hi

Auszug aus Powershell Abfrage:
EnableSMB1Protocol : False
EnableSMB2Protocol : True
EnableStrictNameChecking : True
EncryptData : False
usw

Ich bin "ängstlich" bzgl. SMBv1 :
Even if the WannaCry outbreak was not the primary reason why Microsoft will disable SMBv1, the protocol's abysmal security had something to do with the company's decision.

Kurzzusammenfassung
Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Windows. Die schwerwiegendste dieser Sicherheitsanfälligkeiten kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Angreifer eine Reihe speziell gestalteter Nachrichten an einen betroffenen Windows SMBv1-Server sendet.
Dieses Sicherheitsupdate wird für alle unterstützten Versionen von Microsoft Windows als „Kritisch“ eingestuft. Weitere Informationen finden Sie unter Betroffene Software und Bewertungen des Schweregrads der Sicherheitsanfälligkeit.
Das Sicherheitsupdate behebt die Sicherheitsanfälligkeiten, indem korrigiert wird, wie SMBv1 speziell gestaltete Anforderungen verarbeitet.
Weitere Informationen zu den Sicherheitsanfälligkeiten finden Sie im Abschnitt Informationen zu Sicherheitsanfälligkeiten.
Weitere Informationen zu diesem Update finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 4013389.


Di 13. Feb 2018, 06:33
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6536
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 849 Danksagungen in 786 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Netzwerk zugriff nicht möglich
Danke für die Info.
Ich werde das bei mir abschalten und die Aktivierung von SMB2 auf der Linkstation versuchen.
Falls das in der aktuellen FW noch nötig sein sollte.

Da das SMB-Protokoll von jeder Fritzbox geblockt wird, muss ein Angreifer aber direkt in deiner Wohnung sitzen.
Wenn du hier keine Probleme siehst, so aktiviere SMB1 vorerst wieder.


Auch hat das Update SMB1 nicht abgeschaltet, sondern modifiziert.
"indem korrigiert wird, wie SMBv1 speziell gestaltete Anforderungen verarbeitet."

Wieso ist es bei dir aus?

Ich beantworte das mal selbst.
Schuld ist das Creators Update und Windows Server, Version 1709

https://support.microsoft.com/de-de/help/4034314/smbv1-is-not-installed-windows-10-and-windows-server-version-1709


Di 13. Feb 2018, 08:41
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Di 14. Nov 2017, 09:42
Beiträge: 6


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Netzwerk zugriff nicht möglich
Hi

wenn die Fritz Box das verwehrt, dann bräuchte ich ja keine Angst haben.

Also werde ich das mal aktivieren, zunächst warte ich mal ab, ob die 1.74 evtl. SMBv2 beinhaltet.
Ich versuche somit nochmals ein Update, mal schauen ob es klappt.


Di 13. Feb 2018, 13:47
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6536
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 849 Danksagungen in 786 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Netzwerk zugriff nicht möglich
Weiteres Beispiel:

Windows 10 Home

alle Updates installiert

Edition 1709
Betriebssystembuild 16299.192


Hier ist SMB1 aktiviert


Zitat:
Get-SmbServerConfiguration


AnnounceComment :
AnnounceServer : False
AsynchronousCredits : 64
AuditSmb1Access : False
AutoDisconnectTimeout : 15
AutoShareServer : True
AutoShareWorkstation : True
CachedOpenLimit : 10
DurableHandleV2TimeoutInSeconds : 180
EnableAuthenticateUserSharing : False
EnableDownlevelTimewarp : False
EnableForcedLogoff : True
EnableLeasing : True
EnableMultiChannel : True
EnableOplocks : True
EnableSecuritySignature : False
EnableSMB1Protocol : True
EnableSMB2Protocol : True
EnableStrictNameChecking : True
EncryptData : False
IrpStackSize : 15
KeepAliveTime : 2
MaxChannelPerSession : 32
MaxMpxCount : 50
MaxSessionPerConnection : 16384
MaxThreadsPerQueue : 20
MaxWorkItems : 1
NullSessionPipes : SQL\QUERY,EPMAPPER,LOCATOR,TrkWks,TrkSvr
NullSessionShares :
OplockBreakWait : 35
PendingClientTimeoutInSeconds : 120
RejectUnencryptedAccess : True
RequireSecuritySignature : False
ServerHidden : True
Smb2CreditsMax : 2048
Smb2CreditsMin : 128
SmbServerNameHardeningLevel : 0
TreatHostAsStableStorage : False
ValidateAliasNotCircular : True
ValidateShareScope : True
ValidateShareScopeNotAliased : True
ValidateTargetName : True


Di 13. Feb 2018, 14:10
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Di 14. Nov 2017, 09:42
Beiträge: 6


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Netzwerk zugriff nicht möglich
Irgendwo hatte ich gelesen, dass eine Abschaltung SMBv1 nur stattfindet, wenn diese nicht aktiv genutzt wird.
Das paßt zu meinem Verhalten, die Platten waren seit ~Dez2017 nicht mehr am Netz, dann kam irgendwann
das Update und SMBv1 wird abgeschaltet.

Aber, ich kriege das Firmware Update nicht hin, bricht up, "no response", tja, dann muss ich wohl erst SMBv1
mal einschalten.


Di 13. Feb 2018, 14:14
Profil
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Di 14. Nov 2017, 09:42
Beiträge: 6


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Netzwerk zugriff nicht möglich
Hi
Firmware Update klappt bei mir nicht

SMBv1 manuell aktiviert
läuft erst mal, Datensicherung machen, dann mal schauen


Di 13. Feb 2018, 19:07
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6536
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 849 Danksagungen in 786 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Netzwerk zugriff nicht möglich
Ein Firmware update bricht eigentlich nur ab, wenn

1. die Festplatte defekt ist
2. DHCP nicht verfügbar ist


Ist DHCP in deinem Router, deinem PC und dem NAS an?


Di 13. Feb 2018, 21:34
Profil Persönliches Album 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

Zugriff mit Nova Backup nicht möglich
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 4
Externe Zugriff nicht möglich,kann mir jemand helfen?
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 12
Zugriff aus Buffalo NAS Linkstation über SMB durch Gruppenrichtlinie zur aktivierung des SMB Signings nicht mehr möglich
Forum: Buffalo Linkstation Quad
Autor: oxygen8
Antworten: 1
Linkstation geht nicht mehr ins Netzwerk
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: Sonixx
Antworten: 3
Buffalo LS-XL wird nicht im Netzwerk erkannt
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: oxygen8
Antworten: 8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 45 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |