Aktuelle Zeit: Fr 20. Okt 2017, 10:58



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
 LS220D bootet ewig, dann 1x lang und 7x kurz orange blinken (i17?) 
Autor Nachricht
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Di 21. Feb 2017, 17:23
Beiträge: 4


Bedankte sich: 3 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag LS220D bootet ewig, dann 1x lang und 7x kurz orange blinken (i17?)
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und möchte mich schon im Vorfeld für jede Hilfe bedanken!

Gestern ging es los, dass der Zugriff auf die NAS mitunter sehr langsam war, zwischendurch normal.
Nachdem das heute wieder aufgetaucht ist habe ich den NAS mal ausgemacht und neu gestartet.

Jetzt hat er ewig gebraucht bis er startet (sicher 20 Minuten weiß blinkend). Dann kamm der obige Fehlercode.
Im Navigator wird die Platte normal angzeigt. Über meinen Mac wurde mir erst nur noch der "Info"-Ordner angezeigt, aber keiner meiner 2 Freigabe-Ordner mit meinen Daten!?
Dann kam "Der Dateiserver wird heruntergefahren" jetzt habe ich keine Zugriff mehr.

Das Webinterface wird zwar angezeigt, reagiert jedoch sehr langsam.
Unter info erscheint "Array1" wird überprüft und "neue Firmeware vorhanden"
Wenn ich mich einlogge werden hier meine Ordner alle ganz normal angezeigt.

Kann mir jemand helfen? Das einzig wichtig sind meine Daten …
Wenn ich im Webinterface mein Raid anzeigen lasse erscheint folgendes

Modus: Raid1
Status: fehlgeschlagen
Verbliebene Zeit: 61021 Minuten
Fortschritt: 43,7%

Vielen, vielen Dank im Vorraus für die Hilfe!

UPDATE:
Zugriff auf die Ordner schonmal wieder möglich aber seeeeeehr langsam. Ebenso der Zugriff aufs Webinterface.
Lt. Support von Buffalo mal die Nacht laufen und synchronisieren lassen und morgen nochmal schauen (Orange leuchtet jetzt druchgehend) …


Di 21. Feb 2017, 18:12
Profil
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6280
Bilder: 337

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 807 Danksagungen in 746 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS220D bootet ewig, dann 1x lang und 7x kurz orange blinken (i17?)
Beginne jetzt schon mit dem Backup!

Manche Platten sterben beim Intensivtest des Raid.


Di 21. Feb 2017, 22:46
Profil Persönliches Album 
Die folgenden User haben sich bei oxygen8 für diesen Beitrag bedankt:
barbreaker
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Di 21. Feb 2017, 17:23
Beiträge: 4


Bedankte sich: 3 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS220D bootet ewig, dann 1x lang und 7x kurz orange blinken (i17?)
Ja, das ist das erste auf meiner Liste heute Morgen!!!

Seltsam ist, dass jetzt der Zugriff auf das Webinterface nicht möglich ist bzw. er beginnt die Seite zu laden und macht dann ewig rum ohne sie fertig aufzubauen. Es erscheint noch das Fenster "wird gelesen", aber dann tut sich nix mehr/läuft ewig der Ladering ohne Fortschritt!? NAS-Navigator findet das Laufwerk.


Mi 22. Feb 2017, 10:11
Profil
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6280
Bilder: 337

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 807 Danksagungen in 746 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS220D bootet ewig, dann 1x lang und 7x kurz orange blinken (i17?)
Ein normaler Raidscan läuft fast unbemerkt im Hintergrund.
Das er nötig war ist Indiz 1 für eine defekte Platte.
(oder Stromausfall)
Defekte Platten sind auch unendlich langsam, da sie mit der Selbstreparatur beschäftigt sind.


Mi 22. Feb 2017, 17:38
Profil Persönliches Album 
Die folgenden User haben sich bei oxygen8 für diesen Beitrag bedankt:
barbreaker
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Di 21. Feb 2017, 17:23
Beiträge: 4


Bedankte sich: 3 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS220D bootet ewig, dann 1x lang und 7x kurz orange blinken (i17?)
Es gab einen Stromausfall. Die Zugriffe auf das NAS sind mittlerweile normal möglich, einzig auf das Webinterface ist kein Zugriff mehr möglich. Gibt es da eine Möglichkeit evtl. die Firmware ohne Webinterface zu aktualisieren, denke das könnte vielleicht Abhilfe schaffen!?
Die LED leuchtet jetzt konstant orange, das könnte aber von der Meldung vom Interface kommen, dass eine neue Firmware verfügbar ist, oder!? Die Meldung kam nämlich als noch Zugriff möglich war zusammen mit der Info, dass das Array überprüft wird.

Unabhängig davon läuft die Datensicherung aktuell noch, bis das abgeschlossen ist halte ich natürlich die Füße still …


Do 23. Feb 2017, 09:17
Profil
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6280
Bilder: 337

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 807 Danksagungen in 746 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS220D bootet ewig, dann 1x lang und 7x kurz orange blinken (i17?)
Prüfe mit dem Nasnavigator, welche Meldungen aktuell gültig sind.
Der LSUpdater überträgt die Firmware, ohne ein Webinterface zu brauchen.


Do 23. Feb 2017, 09:20
Profil Persönliches Album 
Die folgenden User haben sich bei oxygen8 für diesen Beitrag bedankt:
barbreaker
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Di 21. Feb 2017, 17:23
Beiträge: 4


Bedankte sich: 3 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS220D bootet ewig, dann 1x lang und 7x kurz orange blinken (i17?)
Hatte noch die Version 2.4 auf dem Mac, da hat der Navigator gar keine Meldung angezeigt. Nach Update auf die aktuelle Version zeigt er in der Tat als Info: I52 Es ist eine neue Firmware-Version verfügbar.

Vielen Dank für die Hilfe soweit!


Do 23. Feb 2017, 10:36
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

rotes Blinken 2x lang 2x kurz, E22, Fehler beim Anhängen
Forum: Buffalo Technology NAS - Anleitungen
Autor: oxygen8
Antworten: 0
LS-CH1.0TL Blinkt Rot (lang,kurz;lang,kurz;usw)
Forum: Support
Autor: oxygen8
Antworten: 1
LED blinkt 1x lang und 4x kurz
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: SpankyHam
Antworten: 10
LS-CHL V2 nach gescheitertem FW update: Blinkt Gelb 1 x lang - 1 x kurz
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: oxygen8
Antworten: 5
rotes Blinken 6x kurz , E06, TFTP auf einer LS-CHLV2, LS-XHL, LS-VL, LS-WXL, LS-WVL, LS-WSXL, LS-QVL
Forum: Buffalo Technology NAS - Anleitungen
Autor: Martin bei Nacht
Antworten: 197

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot], Google Adsense [Bot] und 35 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


cron
| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |