Aktuelle Zeit: Do 16. Aug 2018, 21:45



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 LS-WXL nicht mehr erreichbar 
Autor Nachricht
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 18. Mai 2014, 15:18
Beiträge: 8


Bedankte sich: 1 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag LS-WXL nicht mehr erreichbar
Hallo,

heute morgen bricht mein LS-WXL (2x3TB, Raid1) mitten in einem FTP (Filezilla) Transfer nach ungefähr 1000 von etwa 2500 Dateien ab. Filezilla kriegt keine Verbindung mehr, SSH (Putty) und das Webinterface bekommen keine Verbindung mehr. Der Twonky Server (IP:9050) meldet sich zwar noch, ist aber nicht mehr zu bedienen sondern zeigt nur noch 'in Arbeit' (dieser Kreisverkehr).
Über Ping aus der Windows Commandline (ping -n 100 IP) keine Probleme mit Antwortzeiten <1ms.
Auch lässt sich die Kiste nicht mehr ausschalten. Schalter nach unten -> keine Reaktion, die blaue LED bleibt dauernd an. Selbst nach 30min. keine Reaktion.

Was kann ich noch tun?
Danke für eure Hilfe

Nachtrag: Auch der Buffalo Navigator findet die LS-WXL nicht mehr


Mo 30. Jun 2014, 14:03
Profil
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6540
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 849 Danksagungen in 786 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-WXL nicht mehr erreichbar
Dir bleibt ohne SSH und Telnet nur das Abschalten über den Netzstecker.


Mo 30. Jun 2014, 17:34
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 18. Mai 2014, 15:18
Beiträge: 8


Bedankte sich: 1 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-WXL nicht mehr erreichbar
Danke,

soweit war ich auch schon. Hat aber nichts gebracht. Interessanterweise wird die LS-WXL vom Buffalo Navigator 2 nicht gefunden. Die alte Version des Navigator sieht zumindest die Linkstation mit korrekter IP Adresse und MAC.

Hab dann mal versucht mit LSupdate die existierende 1.65 durch die aktuelle 1.68 Firmware zu ersetzen. Funktioniert nicht.
Hab das Gefühl dass das Teil ein Netzwerkproblem hat. Mit gleicher (bis auf die IP Adresse) Netzwerkkonfiguration läuft noch eine LS-CH2 OTL im gleichen Netz Seite an Seite am gleichen Gigabit Switch, die aber absolut problemlos funktioniert (hab dort gestern mit Filezilla ~600Gb Daten - ca. 117.000 Dateien ohne irgendwelche Probleme rübergeschoben.)


Mo 30. Jun 2014, 19:22
Profil
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 18. Mai 2014, 15:18
Beiträge: 8


Bedankte sich: 1 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: [Gelöst?] LS-WXL nicht mehr erreichbar
Nachdem ich nun das Teil 24 Stunden von der Stromversorgung abgehängt hatte, habe ich jetzt wieder eingeschaltet. Oh Wunder:

Wurde wieder vom NAS Navigator 2 erkannt und befand sich im EM Modus. Ich habe dann mit LSupdate einen Firmwareupdate auf 1.68 gemacht, der dann auch problemlos durchlief. Nach einer etwas längeren Bootperiode scheint jetzt alles ok zu sein. Ist wieder im Netz zu sehen und ist auch über das Webinterface zu erreichen (mit einer deutlich schnelleren Performance als vorher). Zur Zeit lauft die Raid Resynchronisierung (I17 The RAID array is being resynchronized.). Das wird sicherlich noch eine Weile anhalten. Haltet mir mal die Daumen.

LG


Di 1. Jul 2014, 18:29
Profil
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6540
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 849 Danksagungen in 786 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-WXL nicht mehr erreichbar
Machen wir.
Bei mir lief das schon mal 50 Stunden 4 x 4TB im Raid 5.
Also Niemals abschalten!


Do 3. Jul 2014, 06:58
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 18. Mai 2014, 15:18
Beiträge: 8


Bedankte sich: 1 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-WXL nicht mehr erreichbar
Wollte mal kurz einen Statusbericht geben.

Der Fehler ist immer noch da. Zwischenzeitlich habe ich mehrere Male mit der Buffalo Hotline telefoniert (da NAS erst 6 Wochen alt ist).
Aber die wollen wohl nicht so einfach das Teil austauschen (warum auch immer)

Nach vielem Hin und Her wird sie (seit Montag Nachmittag (!!!) formatiert). Zur Zeit sieht es so aus:

Zitat:
Aufgabe: 3/4 (Zero Fill)

Status: 4633.70 GB / 5969.66 GB (77.62 %)

Verstrichene Zeit: 244.1 Minuten


Da wirds am Wochenende ja spannend.


Do 10. Jul 2014, 11:01
Profil
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6540
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 849 Danksagungen in 786 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-WXL nicht mehr erreichbar
Wenn die Linkstation beim Scannen belastet wird, z.B. durch Kopiervorgänge oder den Mediaserver, so kann die Ausgabe auch schon mal so aussehen:

Code:
cat /proc/mdstat


Zitat:
Personalities : [linear] [raid0] [raid1] [raid6] [raid5] [raid4]
md2 : active raid5 sda6[0] sdd6[3] sdc6[2] sdb6[1]
8744621568 blocks super 1.2 level 5, 512k chunk, algorithm 2 [4/4] [UUUU]
[>....................] resync = 0.4% (14215552/2914873856) finish=46822.5min speed=1032K/sec


Sie ist also mit dem Scan in 32,5 Tagen fertig!

Meine Kopiervorgänge sind aber bald fertig und dann steigt die Prüfrate automatsich.


Do 10. Jul 2014, 16:15
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 18. Mai 2014, 15:18
Beiträge: 8


Bedankte sich: 1 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-WXL nicht mehr erreichbar
Sieht aktuell bei mir so aus: (immer noch am formatieren. Noch 10 Stunden)
Zitat:
Personalities : [linear] [raid0] [raid1] [raid6] [raid5] [raid4]
md2 : active raid0 sdb6[1] sda6[0]
5829747712 blocks super 1.2 512k chunks

md1 : active raid1 sda2[0] sdb2[1]
4999156 blocks super 1.2 [2/2] [UU]

md10 : active raid1 sda5[0] sdb5[1]
1000436 blocks super 1.2 [2/2] [UU]

md0 : active raid1 sda1[0] sdb1[1]
1000384 blocks [2/2] [UU]

unused devices: <none>


Ich kann das aber nicht im Detail interpretieren.
Mich stört das 'active raid1' obwohl ich das Raid1 zurückgesetzt hatte und (back to the basics) erst einmal mit disk1 und disk2 arbeiten wollte.
Kannst du was dazu sagen?
Danke


Fr 11. Jul 2014, 11:30
Profil
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6540
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 849 Danksagungen in 786 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-WXL nicht mehr erreichbar
Dein Datenraid ist md2, ein Raid 0


Fr 11. Jul 2014, 19:44
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 18. Mai 2014, 15:18
Beiträge: 8


Bedankte sich: 1 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-WXL nicht mehr erreichbar
Hat alles nichts genützt. Die Formatierung hat übrigens >5 Tage gedauert (2 x 3TB)

Buffalo ist ratlos und nimmt das Gerät zurück. Morgen werde ich mal mit meinem Händler über einen Upgrade auf ein Synology NAS verhandeln. (hab kein Vertrauen mehr in den Hersteller Buffalo. Die erste am 15.05 gekauft und am nächsten Tag wieder umgetauscht da defekt. Diese nun ist noch nie richtig gelaufen und hat mich eine Menge Arbeit und Zeit gekostet)

Trotzdem vielen Dank für eure Hilfe


Di 15. Jul 2014, 19:07
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

LS Duo (LS-WXL) nicht mehr erreichbar
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 1
Linkstation nicht mehr erreichbar
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: Chris
Antworten: 3
phpMyAdmin nicht mehr erreichbar
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: He
Antworten: 0
Linkstation LS-QVL ist nicht mehr erreichbar ...
Forum: Buffalo Linkstation Quad
Autor: Aktimex
Antworten: 0
Daten nicht mehr erreichbar
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 5

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 46 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |