Aktuelle Zeit: Di 16. Okt 2018, 11:35



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 LS WXL Duo: neue Festplatten einbinden 
Autor Nachricht
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Sa 11. Apr 2015, 15:57
Beiträge: 9


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag LS WXL Duo: neue Festplatten einbinden
Hallo,

ich bin neu hier und in NAS-Fragen absoluter Amateur. Deshalb benötige ich dringend Hilfe.

Das obige Gerät habe ich ohne Festplatten erhalten. Zwei 3 TB-Platten habe ich gekauft und jeweils einzeln eigebunden. Mit Hilfe dieses Forums hat das auch prima geklappt. Jede für sich funktioniert tadellos. Jetzt will ich beide Platten zusammen einbauen. Ohne Erfolg. Auch mit TFT Boot recovery ohne Ergebnis. Der LS blinkt stur blau. Es passiert nichts. Der TFT lädt keine Dateien.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Gruß
ucob


Sa 11. Apr 2015, 17:14
Profil
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6551
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 851 Danksagungen in 788 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS WXL Duo: neue Festplatten einbinden
Lösche auf einer Platte unter Windows alle Partitionen und starte die LS mit einer funktionierenden und der leeren Platte.
Nun formatiere die leere Platte im Webinterface der Linkstation.


Sa 11. Apr 2015, 20:04
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Sa 11. Apr 2015, 15:57
Beiträge: 9


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS WXL Duo: neue Festplatten einbinden
Hallo oxygen8,

vielen Dank für Deinen Tipp.
Leider ohne Erfolg: Partitionen gelöscht, Platte an 2. Platz eingebaut, hochgefahren und ...Code 06.
Platte wieder ausgebaut, nochmals hochgefahren und - oh Schreck - Navigator mit Ausrufezeichen und LS-Code rot 2xlang, 2xkurz, also E22.
Folgsam in Browser gewechselt und Formarierung gestartet. Schreck 2: Dauer 12 Stunden, um nach kurzer Zeit zu bemerken, das sich die Dauer nur auf Aufgabe 1 (o fill) bezieht. Und richtig: Heute morgen um 2.oo Uhr startet Aufgabe 2 (1 fill) mit Schreck 3: Restdauer 18 Stunden, also bis heute Abend 19.oo Uhr.
Meine Fragen:
Was mache ich da falsch?
Was erwartet mich zur 3. und 4.Aufgabe?
Falls die 1. Platte alles heil übersteht und sollte ich die LS mit 2 Platten irgendwann hochfahren können, ist dann das gleiche Procedere für die 2.Platte zu erwarten?

Für Hilfen wäre ich sehr dankbar.

Gruß
ucob


Mo 13. Apr 2015, 09:28
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6551
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 851 Danksagungen in 788 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS WXL Duo: neue Festplatten einbinden
Wer eine als defekt vermutete Platte absolut sicher prüfen will, sollte sie den langen Weg gehen.

Ich würde mit der E22 Platte die Firmware neu flashen.
Wenn diese dann sauber hochfährt, ausschalten und die leere Platte einbauen.


Mo 13. Apr 2015, 17:33
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Sa 11. Apr 2015, 15:57
Beiträge: 9


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS WXL Duo: neue Festplatten einbinden
Hallo oxygen8,

vielen Dank für Deine Hilfe. Du machst mir Mut. In 56 Min. ist Aufgabe 2 abgearbeitet.

Um ganz sicher zu gehen mit der 2. leeren Platte. Ist mein Vorgehen wie folgt richtig?

Unter Windows 8.1 alle Partitionen löschen, neues einfaches Volumen aufsetzen und mit NFTS formatieren.

So vorbereitet Deinem Vorschlag folgen?

Gruß
ucob


Mo 13. Apr 2015, 17:52
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6551
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 851 Danksagungen in 788 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS WXL Duo: neue Festplatten einbinden
Zitat:
neues einfaches Volumen aufsetzen und mit NFTS formatieren.


NEIN

siehe Punkt 0 aus
http://forum.nas-hilfe.de/buffalo-technology-nas-anleitungen/anleitung-tftp-und-firmware-flashen-mit-bildern-t903.html


Mo 13. Apr 2015, 17:55
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Sa 11. Apr 2015, 15:57
Beiträge: 9


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS WXL Duo: neue Festplatten einbinden
Hallo oxygen8,

danke für den Hinweis. Ich bin aber bereits wie von mir beschrieben vorgegangen. Ich habe also jetzt eine leere FP mit einfachem Volumen in NFTS formatiert.

Was muss ich jetzt tun, bevor ich sie in die LS als 2. Platte einbaue? Deine Anleitung ist einfach klasse. Ich stell mich halt ein bißchen blöd an.

Bitte entschuldige meine naive Fragerei. Aber ich bin absoluter Neuling in diesem Metier.

Gruß
ucob


Mo 13. Apr 2015, 18:09
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6551
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 851 Danksagungen in 788 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS WXL Duo: neue Festplatten einbinden
Die Partition löschen laut dem Bild unter Punkt 0.


Mo 13. Apr 2015, 18:17
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Sa 11. Apr 2015, 15:57
Beiträge: 9


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS WXL Duo: neue Festplatten einbinden
Hallo oxygen8,

genau da liegt das Problem. Die Auswahl "Partition löschen" habe ich unter Win 8 nicht. Ich hatte die Partitionen mit rechter Maustaste und Entf-Taste gelöscht. Übrig bleibt nur das Volumen. Das kann natürlich auch gelöscht werden. Soll ich das tun?

Gruß
ucob


Mo 13. Apr 2015, 18:29
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6551
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 851 Danksagungen in 788 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS WXL Duo: neue Festplatten einbinden
Ja.
Links sollte dann nur Basis stehen, glaube ich.


Mo 13. Apr 2015, 19:05
Profil Persönliches Album 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

LS Q4.0TL/R5 neue Festplatten
Forum: Buffalo Linkstation Quad
Autor: oxygen8
Antworten: 16
Buffalo ls-wxl neue Festplatten
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 3
[DRINGEND] LS-WXL neue Festplatten einbauen
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 15
Buffalo LS-WXL - neue Festplatten - max. Grösse?
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 4
Linkstation Mini - neue Festplatten / neues System
Forum: Buffalo Linkstation Mini
Autor: Solibas
Antworten: 13

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 58 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |