Aktuelle Zeit: Mo 16. Jul 2018, 10:46



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 LS-WX2.0TL/R1-EU - Einrichtung nach Wipe + rotes Blinken 
Autor Nachricht
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Mi 25. Apr 2018, 11:20
Beiträge: 8


Bedankte sich: 3 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
 LS-WX2.0TL/R1-EU - Einrichtung nach Wipe + rotes Blinken
Hallo liebe Forengemeinde

Ich habe die oben beschriebene NAS aus einem Firmenbestand bekommen. Inklusive zwei 1TB WD Blue Festplatten. Folgende Schritte wurden bisher unternommen:

1. NAS wurde nach Anleitung zurückgesetzt (erfolglos) - Power LED änderte sich nicht sondern blinkte weiter fröhlich vor sich hin
2. Über die Web-Admin Oberfläche wurde ein Factory Reset angestossen
3. Die Festplatten wurden in einem Tower PC nach DoD Standard gewiped und wieder eingebaut
4. Nach erneutem Hochfahren blinkt die "Info/Error" Anzeige 6x
5. NAS Navigator 2 wurde installiert, kann die NAS aber nicht finden - direkte LAN-Verbindung mit IP-Einstellung auf 192.168.11.100

Ich nutze ein Windows 10 64bit System.
Ich nutze privat eine Fritzbox 6490.

Folgende Fragen:
1. Was muss ich tun um die NAS im Navigator zu finden?
2. Wie setze ich die NAS dann im Raid auf? (Dazu wird es wahrscheinlich ein Handbuch hier im Forum geben, oder bei Buffalo direkt)

Ich habe folgende zwei Anleitungen gefunden und bin mir aber nicht sicher ob sie für meinen Fall passen, daher diese Threaderstellung und meine Nachfrage dazu:
http://forum.nas-hilfe.de/buffalo-technology-nas-anleitungen/anleitung-tftp-und-firmware-flashen-mit-bildern-t903.html
http://forum.nas-hilfe.de/buffalo-technology-nas-anleitungen/rotes-blinken-e06-und-kein-windows-xp-mehr-in-reichweite-t1873.html

Ich hoffe, dass ich alle benötigten Informationen liefern konnte. Vielleicht kann mir ja jemand helfen. :)


Mi 25. Apr 2018, 11:33
Profil
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6536
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 849 Danksagungen in 786 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-WX2.0TL/R1-EU - Einrichtung nach Wipe + rotes Blinken
Die 2. Anleitung passt.


Mi 25. Apr 2018, 21:27
Profil Persönliches Album 
Die folgenden User haben sich bei oxygen8 für diesen Beitrag bedankt:
lobby
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Mi 25. Apr 2018, 11:20
Beiträge: 8


Bedankte sich: 3 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: LS-WX2.0TL/R1-EU - Einrichtung nach Wipe + rotes Blinken
oxygen8 hat geschrieben:
Die 2. Anleitung passt.


Super, dann werde ich mich heute Abend gleich mal daran machen die Anleitung Schritt für Schritt durchzugehen. :geek:


Do 26. Apr 2018, 08:07
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

6x rotes Blinken, nix hilft!
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: oxygen8
Antworten: 10
buffalo ls-ch500L-EU | 6x rotes blinken
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: yablacky
Antworten: 8
rotes Blinken E07 bei der 400er Serie
Forum: Buffalo Technology NAS - Anleitungen
Autor: llothar1972
Antworten: 1
LS-CHL V2 Firmware Update und 6x rotes Blinken jedes mal
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: der_Luk
Antworten: 0
Neue Linkstation und schon 6 mal rotes blinken
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: dropmasta
Antworten: 8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 45 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |