Aktuelle Zeit: Do 20. Sep 2018, 20:00



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Kein Zugriff auf LS520D 
Autor Nachricht
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 16. Jun 2016, 19:36
Beiträge: 4


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Kein Zugriff auf LS520D
Hallo,

ich besitze eine Buffalo LS520D. Sie ist in ein lokales Netzwerk eingebunden und per LAN direkt an einer FritzBox7170 angeschlossen. Im LAN befinden sich zwei PCs mit dem Betriebssystem Windows10.

Bis vor wenigen Tagen diente die Buffalo als Backup-Ort. Ohne Änderung an PC und Netzwerk bin ich mit folgender Situation konfrontiert:

Die LS520D lässt sich normal einschalten, beim Hochfahren blinkt die weiße LED, bis sie schließlich dauerhaft leuchtet. Die LED leuchtet nicht orange oder andersfarbig.
Nach dem Hochfahren ist die LS520D im Router mit ihrer per DHCP zugewiesenen IP sichtbar (Anzeige: Online, im Internet).
Im NAS-Navigator erscheint die LS520D nicht, auch nicht nach Aktualisieren.
Ein Aufruf der IP der LS520D im Browser führt zu einem leeren Browserfenster mit dem Titel "Redirecting...". Mehr geschieht nicht.
Ein Ping auf die zugewiesene IP ergibt:
Code:
Ping wird ausgeführt für 192.168.178.21 mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 192.168.178.21: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=64
Antwort von 192.168.178.21: Bytes=32 Zeit=1ms TTL=64
Antwort von 192.168.178.21: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=64
Antwort von 192.168.178.21: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=64
Ping-Statistik für 192.168.178.21:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
    (0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 0ms, Maximum = 1ms, Mittelwert = 0ms


Die LS520D ist jedoch von keinem der beiden PCs aus über Explorer oder direkte Pfadeingabe mehr erreichbar. Das Backup-Programm meldet seitdem, dass der Speicherort nicht gefunden werden kann.

Ich habe die LS520D mehrfach heruntergefahren und vom Strom getrennt, gleiches mit dem Router und den PCs. Ich habe den NASNavigator deinstalliert und neu installiert. Ich habe Virenprogramm und Firewall deaktiviert. Es ergibt sich keine Änderung.

Wie kann ich die LS520D wieder nutzen? Ich würde mich freuen, wenn jemand eine Idee hat!

Ratlose Grüße
Fm


Do 16. Jun 2016, 19:53
Profil
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6542
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 849 Danksagungen in 786 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Kein Zugriff auf LS520D
Ich kann leider nichts Hilfreiches beitragen.
Mit meiner 520er habe ich noch nicht Viel versucht, da die Firmware per ssh read only ist.

Wenn der Nasnavi sie nicht sieht, geht etwas gewaltig schief.
Er würde sie sogar in einem völlig falschen Netzwerk finden.

Es gibt aber immer eine Funktion in der Weboberfläche, um die Werkseinstellungen zu laden.
In der neuen Weboberfläche kannst du nun endlich die S.M.A.R.T.-Werte der Festplatte auslesen.
Ist diese i.O.?


Fr 17. Jun 2016, 10:29
Profil Persönliches Album 
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Sa 18. Feb 2012, 13:36
Beiträge: 286


Bedankte sich: 11 mal
Erhielt: 14 Danksagungen in 11 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Kein Zugriff auf LS520D
hört sich vllt danach an, das sie den falschen netzwerk namen hat oder ? Vergleich das mal


Fr 17. Jun 2016, 10:40
Profil
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 16. Jun 2016, 19:36
Beiträge: 4


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Kein Zugriff auf LS520D
oxygen8 hat geschrieben:
Es gibt aber immer eine Funktion in der Weboberfläche, um die Werkseinstellungen zu laden.

TMTYD hat geschrieben:
hört sich vllt danach an, das sie den falschen netzwerk namen hat oder ? Vergleich das mal


Wie soll ich das tun? Ich habe keinen Zugriff auf das Gerät. Die Weboberfläche kann ich nicht aufrufen, der Browser zeigt dann wie beschrieben eine leere Seite und ein "Redirecting...".

Viele Grüße
Fm


Fr 17. Jun 2016, 15:31
Profil
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6542
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 849 Danksagungen in 786 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Kein Zugriff auf LS520D
Hast ja Recht...


Teste das mal:
Zitat:
1 Move the power switch to the “OFF” position to shut down the LinkStation.
2 Move the power switch to the “ON” position while holding down the function button. The function button will flash blue for 1 minute.
3 While the function button is flashing blue, press it again. The status LED will start flashing blue. It will start flashing amber when initialization begins (2 - 3 minutes).



Die LED-Farben passen halt nicht.


Fr 17. Jun 2016, 16:49
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 16. Jun 2016, 19:36
Beiträge: 4


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Kein Zugriff auf LS520D
oxygen8 hat geschrieben:
Teste das mal:


Danke für den Tipp. Leider hat er keine Änderung gebracht.

Der Knopf auf der Rückseite hat keine LED, kann daher nicht blinken. Wenn ich ihn beim Einschalten gedrückt halte, beginnt die LED an der Vorderseite orange zu blinken - das dauert eine Weile, dann hört sie auf und die Linkstation startet neu (weißes Blinken, bis die LED durchgängig weiß leuchtet). Anschließend ist alles wie zuvor.

Viele Grüße
Fm


Fr 17. Jun 2016, 17:10
Profil
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6542
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 849 Danksagungen in 786 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Kein Zugriff auf LS520D
Was sagt den Buffalo dazu?
Sicherlich einschicken...


Fr 17. Jun 2016, 17:21
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Do 16. Jun 2016, 19:36
Beiträge: 4


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Kein Zugriff auf LS520D
oxygen8 hat geschrieben:
Was sagt den Buffalo dazu?


Ich habe den Kundensupport bemüht, aber bislang keine Antwort. Edit: ...aber bislang fand dieser auch keine Lösung.

Viele Grüße
Fm


Fr 17. Jun 2016, 17:33
Profil
Online
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6542
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 849 Danksagungen in 786 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Kein Zugriff auf LS520D
ich würde mir das gerne per anydesk mal anschauen
bitte sende deine Kennung an oxygen8@directbox.com


Fr 17. Jun 2016, 21:17
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Mo 23. Okt 2017, 21:01
Beiträge: 3


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Kein Zugriff auf LS520D
Hallo,
habe seit zwei Tagen exakt das gleiche Problem wie in diesem Beitrag beschrieben. Gab es zu diesem Problem eine Lösung? Der Buffalo Support möchte in meinem Fall das Gerät austauschen.
Für einen Hinweis bin ich sehr dankbar.


Mo 23. Okt 2017, 21:10
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

Kein Zugriff auf LS-XL
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: oxygen8
Antworten: 3
LS-WXL - kein Zugriff
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 5
Kein Zugriff auf Linkstation
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: Mautze
Antworten: 5
Kein Webinterface Zugriff
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: medium
Antworten: 12
Kein zugriff auf Web Acess
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: oxygen8
Antworten: 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Google Adsense [Bot] und 42 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |