Aktuelle Zeit: So 21. Okt 2018, 11:54



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Intern geht alles extern gar nix 
Autor Nachricht
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6551
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 851 Danksagungen in 788 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Intern geht alles extern gar nix
siehe am BSp Fritzbox
http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.christophs-blog.de%2Fwp-content%2Fuploads%2F2014%2F03%2Fipv4_via_dsLite.png&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.christophs-blog.de%2F2014%2F03%2Fkabelbw-und-ipv6-portweiterleitungdyndns%2F&h=162&w=589&tbnid=xf_Ka7fQ0mNrJM%3A&docid=61FAGBVjzo5xpM&ei=-ooeVu-vGariywPQsbCYCA&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=2344&page=1&start=0&ndsp=13&ved=0CB4QrQMwAGoVChMI75SO4bjCyAIVKvFyCh3QGAyD


Mi 14. Okt 2015, 19:04
Profil Persönliches Album 
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Mi 2. Apr 2014, 22:31
Beiträge: 51


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Intern geht alles extern gar nix
Alles super...gestern funktionierte das alles ausserhalb der Wohnung und ohne WLAN mit dem Smartphone.
Heute findet er er müsse nicht mehr verbinden weder auswärts noch ohne WLAN.
Bin echt ueberfordert mal geht es und mal nicht. Habe alle Sachen ueberprüft alles ist wie gestern, aber es will nicht.
Bin ueberfragt was das noch soll, in meinen Augen kann das nicht sein mit mal gehts und mal nicht, Es muss immer funktionieren oder gar nicht. Ausserdem weiss ich nicht mehr wo suchen.

Somit wieder voll am Anfang


@oxigen
Wenn ich wüsste wo ich das sehen kann was ich habe wär ich glücklich. Habe aber nix.......

Heute neu eingerichtet und es geht wieder.......muss ich das wenn ich das brauche von extern zugreifen jedesmal neu einrichten?? Würde gerne wissen was hier falsch läuft.


Do 15. Okt 2015, 16:18
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6551
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 851 Danksagungen in 788 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Intern geht alles extern gar nix
Wenn es mal ging, hast du kein IPV6.
Dann hast du evtl. Probleme mit Bufalonas.
Das muss man nicht nutzen.
Siehe Punkt 2:
http://forum.nas-hilfe.de/buffalo-technology-nas-anleitungen/webaccess-einrichten-t1857.html


Do 15. Okt 2015, 18:24
Profil Persönliches Album 
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Mi 2. Apr 2014, 22:31
Beiträge: 51


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Intern geht alles extern gar nix
Danke ....
Alles kontrolliert und ok. Bei NoIP hab ich auch Account und eingerichtet.
Lustig ist wenn ich diese Adresse eingebe öffnet der mir die Einstellungen des BuffaloNas anstatt die Files.
Bei der App fürs Smartphone gehts gar nicht....Fehler - Verbindungsziel Speicherserver wurde nicht gefunden
Kann man das umstellen?


Denke ich muss das immer neu einstellen da der Router ja alle 24Stunden ne neue IP bekommt.


Do 15. Okt 2015, 18:45
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6551
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 851 Danksagungen in 788 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Intern geht alles extern gar nix
Wie schon geschrieben ist eine Weiterleitung von 8000 Ports auch echt der Hammer.
Du bracht nur Port 9000
Also leite auch nur den einen durch.


Do 15. Okt 2015, 19:03
Profil Persönliches Album 
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Mi 2. Apr 2014, 22:31
Beiträge: 51


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Intern geht alles extern gar nix
Das ist klar mit dem 9000. Habe jetzt nur den genommen
Aber wieso geht das mit NoIP nicht recht

Wenn ich Adresse eingebe komm ich auf Router trotz weiterleitung


Do 15. Okt 2015, 19:16
Profil
Foren-Mitglied
Foren-Mitglied

Registriert: Mi 2. Apr 2014, 22:31
Beiträge: 51


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Intern geht alles extern gar nix
Bin ja schon lange dran und kriegs nicht hin, langsam verzweifle ich ...... muss wahrscheinlich auf externen Zugriff verzichten!
Hier meine Angaben:

Das Nas hat eine Fixe IP: 192.168.1.11
Interne Nas Port Nummer: 9000

Im Router habe ich eine Weiterleitung eingestellt:
External Port Range: 9000 (1~65534)
(Geben Sie Ports und Portbereiche durch Kommas getrennt ein, Beispiel: 30, 50 - 60, 65500 - 65510)
x Denselben Portbereich für den internen Port verwenden

Wenn ich von auswärts mit buffalonas drauf will gehts nicht. Wenn ich von ausserhalb mit DynDNS (NoIP.com) drauf will gibt er mir das einloggen zum Router an, da komme ich dann auch ohne Probleme drauf, aber das NAS will er nicht sehen. Ist irgendwas mit der Weiterleitung falsch oder vergessen ?


Do 31. Dez 2015, 19:27
Profil
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Mo 25. Apr 2016, 23:13
Beiträge: 4


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Intern geht alles extern gar nix
Hi

hatte auch das Problem wie du.
Für die Fritzbox habe ich den das hir genutzt http://forum.nas-hilfe.de/buffalo-technology-nas-anleitungen/webaccess-einrichten-t1857.html .
Für die die IP Abfrage bei NO-IP habe ich das genutzt
oxygen8 hat geschrieben:
Dann nimm NO-IP und lasse die Linkstation die Aktualiserung alle 30 Minuten übernehmen:

1) öffne SSH
2) installiere Optware (ipkg)

3) Installiere den NO-IP- Clinet

      Code:
      ipkg install make gcc

      cd /tmp

      wget http://www.noip.com/client/linux/noip-duc-linux.tar.gz

      tar -xvf noip-duc-linux.tar.gz

      cd noip-2.1.9-1/

      make

      make install


      Der Client starte sofort und fragt nach deine bei NO-IP registrieretn Mailadresse und dem Kennwort



      Hier mein Beispiel:

      Code:
      /usr/local/bin/noip2 -C -c /tmp/no-ip2.conf

      Auto configuration for Linux client of no-ip.com.

      Please enter the login/email string for no-ip.com  DEINE@MAILADRESSE
      Please enter the password for user 'DEINE@MAILADRESSE'  *************

      Only one host [DEINHOST.hopto.org] is registered to this account.
      It will be used.
      Please enter an update interval:[30]
      Do you wish to run something at successful update?[N] (y/N)  ^M

      New configuration file '/tmp/no-ip2.conf' created.





Und es geht alles über extern. Durfte es nicht in tmp installieren weil er alles löscht nach dem Neustart . Nachdem ich das getestet habe habe ich noch ein Cronjob angelegt der den Scipt immer abfragt.

MfG


Mo 25. Apr 2016, 23:29
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6551
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 851 Danksagungen in 788 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Intern geht alles extern gar nix
make install installiert nicht ins tmp
Nur der nach der Installation nicht mehr nötige Müll wird gelöscht.


Di 26. Apr 2016, 07:03
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Mo 25. Apr 2016, 23:13
Beiträge: 4


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Intern geht alles extern gar nix
Hi

Ok bin darin nicht so bewandert. ;) Bin er ein Windows User. Aber hab heute auch gemerkt das der Autostart nicht geht. Wollte die Feste IP ohne PI hingekommen.

MfG

PS: Denke ich hab es jetzt. Ich habe die debian.noip2.sh die im Paket dabei ist, in den /etc/init.d Ordner geschoben und dei rechte 755 gegeben und dann ein Neustart und es geht wieder.


Di 26. Apr 2016, 12:36
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

Kann nicht extern auf meine Buffalo zugreifen
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live
Autor: oxygen8
Antworten: 1
LS-WX2,0TL/R1-EU Was kann ich alles damit machen ?
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 1
Was alles kann die Linkstation Live LS-CHL V2
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: m.m.bos
Antworten: 0
was geht noch mit der LS-XHL
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: Jan
Antworten: 4
LS-CH1.0TL geht während backup aus
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: StefanG
Antworten: 6

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 73 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |