Aktuelle Zeit: So 16. Dez 2018, 08:01



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
 Festplatte 2 im ohne RAID wird nicht mehr erkannt und steht auf Status "Trennen" 
Autor Nachricht
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 13. Aug 2017, 11:49
Beiträge: 5


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Festplatte 2 im ohne RAID wird nicht mehr erkannt und steht auf Status "Trennen"
Ich habe kein RAID konfiguriert und nutze 2 HGST Platten mit jeweils 4 TB. Ich hatte bisher nie Probleme. Erst 2 X 1 TB, dann auf 2 X 2 TB und seit 2 Jahren 2 X 4 TB. Dauerbetrieb mache ich nicht.

Nun hatte ich im letzten Urlaub vergessen, die Duo auszuschalten und es lief eine Woche durch.

nach dem Runter und wieder hoch fahren, wird die 2. Festplatte nicht mehr erkannt. Mit einem Linux File Explorer konnte ich aber alle Partitionen sehen und auch auf die Dateien zugreifen, somit scheint die Platte OK zu sein.

Im WebfrontEnd unter Speicher steht sie auf "Trennen" und ist ausgegraut.

Dann habe ich sie als USB Platte verbunden und sie wird auch nicht erkannt.

Der NAS Navigartor 2 zeigt Meldung 16,22 und 30 (meine ich) an. Die Platte 2 wurde demnach nicht gefunden. Die Platte 1 hätte schlechten Zustand. Crystal Disk zeigt bei Platte 1 und 2 Zustand schlecht an, allerdings nur in Bezug auf Spindelanläufe. Platte 1 hat 5 fehlerhafte, Platte 2 sogar 25. Aber ich denke, dass ist eher eine Netzteilproblem.

Kann es sein, dass der Controller defekt ist in der LS DUO und nicht genug Strom liefert? Gibt es eine Möglichkeit, zuverlässig zu testen, was zu tun ist? Stecken beide Platten, leuchtet nur die blaue LED.


So 13. Aug 2017, 11:57
Profil
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 13. Aug 2017, 11:49
Beiträge: 5


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Festplatte 2 im ohne RAID wird nicht mehr erkannt und steht auf Status "Trennen"
Seltsam, gerade die Disk 2 in den ersten Schacht gesteckt und den NAS Explorer gestartet gehabt. Der zeigte beide Platten und und beide sind auch wieder da.
Zustand "Schlecht und müssen umgehend ersetzt werden"
Misst der NAS Explorer andere Parameter oder bezieht sich das auch auf die Spindelanläufe?


So 13. Aug 2017, 13:33
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6561
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 852 Danksagungen in 789 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Festplatte 2 im ohne RAID wird nicht mehr erkannt und steht auf Status "Trennen"
Nur die Plattenhardware selbst misst über die gesammte Lebensdauer.
Programme lesen dann diese S.M.A.R.T-Werte aus.
Wenn Crystal Disk Info warnt und dein NAS Probleme macht, dann würde ich den Platten nicht mehr trauen.

Mich würde mal ein Bild interessieren.
Bild

Was wird kritisiert?
0A würde wirklich auf ein defektes Netzteil deuten.
Eine defekte Linkstation hatte ich noch nie. Defekte Netzteile jedoch schon.


So 13. Aug 2017, 19:48
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 13. Aug 2017, 11:49
Beiträge: 5


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Festplatte 2 im ohne RAID wird nicht mehr erkannt und steht auf Status "Trennen"
Hallo
erst Mal vielen Dank für die Antwort!!!!
CD bemängelt bei beiden Platten die Anzahl der Spindelanläufe.
Bei Disk 1 ist es 25 bei Disk 2 5.
Am PC läuft sie direkt an.

Ich habe aber heute festgestellt, dass Disk 2 in der Link Station nicht angelaufen ist, danach am PC aber auch wieder sofort. D.h. es wechselt auch mal, dass mal Disk 1 oder Disk 2 oder auch mal beide wieder da sind. Ich habe jetzt mehrere Einschaltversuche gemacht und einige Male waren sie auch beide wieder da, dann wieder nicht.

Deinem Tipp nach habe ich ein anderes Netzteil ausprobiert, damit lief sie auf Anhieb mit beiden Platten. Ich lasse das mal dran und beobachte.

Mich wundert nur, dass dann nur 1 Platte läuft, es dürfte dann doch gar nichts mehr funktionieren?


Do 17. Aug 2017, 10:20
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6561
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 852 Danksagungen in 789 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Festplatte 2 im ohne RAID wird nicht mehr erkannt und steht auf Status "Trennen"
Sobald eine Platte die Spindel andreht, bricht die Spannung ein. Mit dieser dann zu tiefen Spannung kann keine weitere Platte starten.
Welche nun die Erste ist, ist sicherlich eher zufällig.


Do 17. Aug 2017, 10:40
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 13. Aug 2017, 11:49
Beiträge: 5


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Festplatte 2 im ohne RAID wird nicht mehr erkannt und steht auf Status "Trennen"
Ich habe zum Test ein einfaches 1,7 A Netzteil einer externen Festplatte angeschlossen und seit gestern einige Male gestartet. Keine Probleme mehr.
Das originale Netzteil war aber auch so ein schwaches mit unter 2 A, die im Netz angebotenen besitzen 4 A.
Ich denke, es ist durch den versehentlichen Dauerbetrieb beschädigt worden, oder?
Wieso wurde dann kein ordentliches Netzteil mitgeliefert.
Aber ich denke, wenn es jetzt seit 2 Tagen problemlos läuft, war das Netzteil schuld und ich bestelle mir ein neues mit 4 A, da bin ich sicher, dass es auch für die beiden Platten reicht.


Fr 18. Aug 2017, 14:08
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6561
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 852 Danksagungen in 789 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Festplatte 2 im ohne RAID wird nicht mehr erkannt und steht auf Status "Trennen"
Es muss ein 4A sein!

Halt, eine meiner Duos kam ab Werk mit einem 3A Netzteil.

Die Geräte mit nur einer Platte haben 1,5A, manche auch 2A Netzteile.


Fr 18. Aug 2017, 15:28
Profil Persönliches Album 
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: So 13. Aug 2017, 11:49
Beiträge: 5


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Festplatte 2 im ohne RAID wird nicht mehr erkannt und steht auf Status "Trennen"
DANKE!
Ich habe ein 4 A Netzteil gekauft. Seitdem blinkt nichts mehr und alles läuft.
Da wäre ich aufgrund des Fehlerbildes nicht drauf gekommen.
Dachte, wenn ein Netzteil kaputt ist, geht gar nix mehr, aber nicht, dass eine der Platten nicht mehr sauber anläuft.


Fr 8. Sep 2017, 23:44
Profil
Globaler Moderator

Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:32
Beiträge: 6561
Bilder: 389

Bedankte sich: 174 mal
Erhielt: 852 Danksagungen in 789 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Festplatte 2 im ohne RAID wird nicht mehr erkannt und steht auf Status "Trennen"
Prima.


Fr 8. Sep 2017, 23:46
Profil Persönliches Album 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

Festplatte wird nicht erkannt
Forum: Buffalo Linkstation Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 20
LS-WVLC09 - neue Festplatte wird nicht erkannt
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 7
Linkstation wird nicht mehr von LS-Update erkannt
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live
Autor: JulRe
Antworten: 0
Linkstation Live LS-XL wird nicht mehr erkannt
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: oxygen8
Antworten: 3
Twonkyserver wird nach Routerwechsel nicht mehr erkannt
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live
Autor: klingel
Antworten: 6

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |