Aktuelle Zeit: Di 27. Jun 2017, 14:08



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 Linkstation Pro Duo - Automatische Backups mit Memeo Auto-Backup durchführen 
Autor Nachricht
Foren Triple-As
Foren Triple-As
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Feb 2009, 13:52
Beiträge: 1573
Bilder: 33
Wohnort: Lohsa

Bedankte sich: 104 mal
Erhielt: 70 Danksagungen in 63 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Linkstation Pro Duo - Automatische Backups mit Memeo Auto-Backup durchführen
Jede Linkstation wird mit einer in der Firmware integrierten Backup Software ausgeliefert. Es handelt sich hierbei um Memeo AutoBackup. Automatische Backups sind entweder auf eine andere im heimischen Netz verfügbare Linkstation, oder auf eine via USB-Port angeschlossene externe Festplatte möglich.

In meinem Beitrag soll es um die Konfiguration von Memeo Auto Backup im Webinterface der Linkstation Pro Duo gehen. Das Ziellaufwerk für das Backup soll dabei eine Linkstation Pro sein. Das ist exakt die Konfiguration die ich benutze um einmal wöchentlich ein automatisches Backup meiner Linkstation Pro Duo durchzuführen.

Nach dem Login im Webinterface der Linkstation Pro Duo klickt ihr Links im Menü auf den Link Datenträger-Backup. Es erscheinen die angelegten Backup-Jobs, bei Buffalo als Auftrag 1 - 8 bezeichnet.

Im Original Beitrag weiterlesen...


Web-Visitenkarte inklusive einer de Domain für nur 99 Cent | Bestellen Sie jetzt Ihren kostenlosen Testaccount



Fr 20. Mär 2009, 00:41
Profil Persönliches Album Website besuchen
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Mo 27. Apr 2009, 15:28
Beiträge: 3


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Linkstation Pro Duo - Automatische Backups mit Memeo Auto-Backup durchführen
Hallo Jan, hallo Forumsteilnehmer,

kannst Du bzw. könnt Ihr mir vielleicht erklären wodurch sich die verschiedenen Backup-Modi unterscheiden?

Bei meinen Pro Duos (FW 3.09) habe ich folgende Optionen:

1.) Standard Backup
2.) Backup überschreiben (komplett/differenziell)
3.) gleicher Wortlaut wie 2.) ???
4.) Backup überschreiben (Backup hinzufügen)
5.) Backup überschreiben (Differenzielles Backup)

Mit englischen Spracheinstellungen siehts genau so undurchsichtig aus.
Was differentielle / inkrementelle Sicherungen sind ist mir geläufig, die Buffalo-Sprache dagegen nicht.

Vielen Dank im voraus.

Christoph


Mo 27. Apr 2009, 15:58
Profil
Foren Triple-As
Foren Triple-As
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Feb 2009, 13:52
Beiträge: 1573
Bilder: 33
Wohnort: Lohsa

Bedankte sich: 104 mal
Erhielt: 70 Danksagungen in 63 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Linkstation Pro Duo - Automatische Backups mit Memeo Auto-Backup durchführen
Hallo chenke,
da hast du mich aber bei einer Wissenslücke erwischt ;) Ich habe auch schon oft darüber nachgegrübelt was die einzelnen Optionen wohl bedeuten könnten. Der erste Punkt Standard Backup ist klar, es wird jedesmal eine komplette Sicherung des jeweilig zu sichernden Ordners in einem Backup Ordner mit Datum angelegt. Punkt 5 ist auch klar den benutze ich. Dabei wird das Backupziel mit der Backupquelle abgeglichen, so das eine Spiegelung der Backup-Quelle auf dem Backup Ziel entsteht.

Punkt 2 und drei sind identisch aber einer davon wird inkrementell sein, der andere differentiell, welcher weiss ich nicht. Punkt 4 vermute ich mal wie Punkt 5 nur inkrementell aber genau kann ich das nicht sagen weil ich die Backup-Optionen 2-4 nicht benutze.

Im Grunde ist das ganze ein Fall für den Buffalo Support ich werde gleich mal eine Anfrage starten und mal sehen was dabei rauskommt. Vielleicht haben wir aber auch Glück und es findet sich ein User der Bescheid weiss :)

Freundliche Grüsse
Jan


Web-Visitenkarte inklusive einer de Domain für nur 99 Cent | Bestellen Sie jetzt Ihren kostenlosen Testaccount



Mo 27. Apr 2009, 17:31
Profil Persönliches Album Website besuchen
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Mo 27. Apr 2009, 15:28
Beiträge: 3


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Linkstation Pro Duo - Automatische Backups mit Memeo Auto-Backup durchführen
Hallo Jan,

Habe weitergegoogelt und folgendes gefunden:

Erklärung der 5 Backup-Optionen: http://www.ureader.de/msg/12167128.aspx

Gruß

Christoph


Mo 27. Apr 2009, 18:11
Profil
Foren Triple-As
Foren Triple-As
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Feb 2009, 13:52
Beiträge: 1573
Bilder: 33
Wohnort: Lohsa

Bedankte sich: 104 mal
Erhielt: 70 Danksagungen in 63 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Linkstation Pro Duo - Automatische Backups mit Memeo Auto-Backup durchführen
Super :)
das ist recht gut erklärt in dem Beitrag, ich denke der Buffalo Support wird mir dann das gleiche schreiben falls ja kann ich das dann in die FAQ's mit aufnehmen. Kann man auch mal testen wie schnell der Support arbeitet.

Das hat mich schon lange interessiert mit den Backup Optionen, ich hatte nur nicht den Elan zu googeln. ;)

Freundliche Grüsse
Jan


Web-Visitenkarte inklusive einer de Domain für nur 99 Cent | Bestellen Sie jetzt Ihren kostenlosen Testaccount



Mo 27. Apr 2009, 18:19
Profil Persönliches Album Website besuchen
Foren-Neuling
Foren-Neuling

Registriert: Fr 25. Apr 2014, 11:16
Beiträge: 1


Bedankte sich: 0 mal
Erhielt: 0 Danksagungen in 0 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag Re: Linkstation Pro Duo - Automatische Backups mit Memeo Auto-Backup durchführen
Sicherung von
LS-WX6.0TL/R1 (2 x 3 TB) nach HS-DH320GL (300 GB)

Von dem RAID1 Array (LS-WX6.0TL/R1) sichere ich täglich ein Verzeichnis mit dem Namen „Betrieb“ mit folgenden Einstellungen:

Bild

auf die Sicherungsplatte HS-DH320GL. Dabei ergibt sich hier die richtige Verzeichnisstruktur und der richtige Inhalt.

Bild

Kann jemand meine folgende Hypothese bestätigen oder richtig stellen?
(Die unter Google gefundenen und die hier gefundenen Erklärungen widersprechen sich zum Teil. Buffalo selbst liefert keine detaillierten Bechreibungen)

1. der erste Backup sichert alle im Verzeichnis befindlichen Verzeichnisse und Dateien
2. danach speichert der Backup nur noch veränderte Verzeichnisse und Dateien
3. im Ursprung, (LS-WX6.0TL/R1), gelöschte Dateien werden im Backup (HS-DH320GL) nicht gelöscht

Gruß, Ho


Mi 30. Apr 2014, 14:24
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

Die Linkstation LS-GL als Backup Ziel für Memeo AutoBackup konfigurieren
Forum: Artikel - Forum
Autor: Jan
Antworten: 0
Datenverlust beim Schreiben (Memeo), Linkstation plötzlich weg.
Forum: Buffalo Linkstation Pro/Live mit BitTorrent
Autor: The Deejay
Antworten: 2
Buffalo Linkstation ProDuo LS-WTGL/R1 blinkt und piept - TFTP-Boot Recovery durchführen
Forum: Artikel - Forum
Autor: Jan
Antworten: 0
Die Buffalo Linkstation Live LS-CHL blinkt und piepst nur noch - ein TFTP Boot Recovery durchführen
Forum: Artikel - Forum
Autor: Jan
Antworten: 0
Das automatische Überschreiben der smb.conf und proftpd.conf beim Systemstart verhindern
Forum: Artikel - Forum
Autor: Sebastian
Antworten: 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


cron
| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |