Aktuelle Zeit: Di 17. Okt 2017, 09:40



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 OpenVPN auf dem Linux (Debian) Homeserver installieren und konfigurieren 
Autor Nachricht
Foren Triple-As
Foren Triple-As
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Feb 2009, 13:52
Beiträge: 1573
Bilder: 33
Wohnort: Lohsa

Bedankte sich: 104 mal
Erhielt: 70 Danksagungen in 63 Beiträgen

Bedanke dich für den Beitrag 
Beitrag OpenVPN auf dem Linux (Debian) Homeserver installieren und konfigurieren
Da ich viel unterwegs bin kommt es natürlich oft vor das ich von meinem Laptop mit Betriebssystem Windows XP SP2, von ausserhalb auf mein heimisches Netzwerk zugreifen möchte. Dieses Netzwerk besteht aus zwei Linkstationen, einem stationären PC und zwei Laptop's, von denen einer als Webserver dient und damit ständig betriebsbereit am Netz ist.

Da mir FTP-Zugriff auf das Netzwerk zu umständlich, unsicher und unbequem ist, bot sich eine VPN-Server Lösung auf meinem Debian Homeserver geradezu an. Ziel ist es dabei, alle Funktionen des heimischen Netzwerkes auch auf meinem XP-Laptop zur Verfügung zu haben, welches ich auf Reisen immer dabei habe.

Eine kostenlose und weit verbreitete Software zum Aufbau eines Virtuellen Privaten Netzwerkes (VPN) ist OpenVPN. OpenVPN benutzt dabei eine verschlüsselte TLS-Verbindung. Zur Verschlüsselung werden die Bibliotheken des Programmes OpenSSL benutzt.

OpenVPN verwendet wahlweise UDP oder TCP zum Transport. Vorraussetzung für den Einsatz von OpenVPN ist ein Virtual Point-to-Point (TUN) und Ethernet (TAP) Device. TUN und TAP sind also virtuelle Netzwerk-Kerneltreiber, die Netzwerkgeräte bzw. Netzwerkkarten über Software simulieren.

Im Original Beitrag weiterlesen...


Web-Visitenkarte inklusive einer de Domain für nur 99 Cent | Bestellen Sie jetzt Ihren kostenlosen Testaccount



Do 7. Mai 2009, 22:38
Profil Persönliches Album Website besuchen
Dieser Werbeblock wird nur bei Gästen angezeigt
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 





Suche nach:

Ähnliche Beiträge

Sony VAIO Notebook VGN-A517B als Linux Homeserver - Technische Daten
Forum: Artikel - Forum
Autor: Jan
Antworten: 0
Buffalo erfolgreich unter Linux (Debian 5.03) mounten?
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: kangaroo72
Antworten: 0
phpMyAdmin auf der Linkstation Pro Duo LS-WTGL installieren und konfigurieren
Forum: Artikel - Forum
Autor: Jan
Antworten: 0
Die Linkstation Pro Duo als Webserver - Apache 2 mit PHP und MYSQL installieren und konfigurieren
Forum: Artikel - Forum
Autor: Quaxx
Antworten: 19
Linux-Laie möchte neuesten TwonkyMediaServer auf NAS installieren
Forum: Buffalo Linkstation Pro Duo
Autor: oxygen8
Antworten: 34

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Deine Berechtigungen

 Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
 Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
 Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


| NAS-Hilfe.de - die deutsche Buffalo NAS-Hilfe Seite | Mein Blog - Bloggen Querbeet... | Powered by phpBB © phpBB Group. | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de | Impressum |